Anzeige

Fehr mit eigener Online-Datenbank Smart Home / Smart Building

Die Märkte rund um das Themenfeld Smart Home / Smart Building gewinnen mehr und mehr an Dynamik. Die Nachfrage nach Fachbetrieben, die für ihre Kunden passende Lösungen planen, entwickeln, installieren und warten, nimmt stetig zu.

 (Bild: Fachverband Elektro- und)

(Bild: Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz)

Der Fehr aktualisiert derzeit gemeinsam mit den weiteren Landesverbänden und dem ZVEH die Online-Datenbank, die deutschlandweit alle Betriebe auflistet, die im Bereich Smart Home / Smart Building aktiv sind. Um in der Datenbank kostenlos gelistet zu werden, muss nur ein Fragebogen ausgefüllt werden. Darin wird u.a. nach Referenzprojekte zum Nachweis der Aktivitäten in dem Geschäftsfeld gebeten. Der ausgefüllte Fragebogen kann an die Geschäftsstelle gesendet werden. Ansprechpartner ist Stefan Petri. Die Datenbank ist bereits im Internet ‚live‘ geschaltet und über die Fachbetriebssuche u.a. auf der Fehr-Webseite einzusehen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der KEL-BES-S 32 bietet Icotek eine neue, weitere Größe seiner Kabeldurchlässe mit Bürstendichtung an. Die KEL-BES-S 32 ist für runde Ausbrüche mit einem Durchmesser von 32mm geeignet. Der Kabeldurchlass wird direkt in den Ausbruch eingerastet bzw. mit einer Gegenmutter, die im Lieferumfang enthalten ist, verschraubt. ‣ weiterlesen

Die kostenfreie Lichtplanungs-App DiaLux Mobile steht jetzt zum Download im App Store und im Google Play Store bereit. Mit der App können auf einem Smartphone oder Tablet direkt vor Ort mit realen Produkten Licht im Innenraum geplant werden.
‣ weiterlesen

Anzeige

Ob Blitz- und Überspannungsschutz für elektronische und digitale Stellwerke, für Bahnübergangssicherungsanlagen oder Weichenheizungen – „Dehn schützt die Bahninfrastruktur“. Mit diesem Motto ist Dehn auch auf der Internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik InnoTrans vom 18. bis 21. September 2018 in Berlin vertreten. Am Messestand 218 in Halle 11.1 zeigt das Unternehmen praxisorientierte Schutzlösungen zum Blitz- und Überspannungsschutz, mit denen kostenintensive Anlagenstillstände und Betriebsstörungen vermieden werden können. Die Fachleute informieren über individuelle Schutzlösungen, das Seminarangebot der DehnAcademy sowie über Prüfdienstleistungen in den Laboratorien. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Tridonic Jennersdorf, eine Tochtergesellschaft von Tridonic, Dornbirn und damit Teil des Lichtkonzerns Zumtobel Group, hat eine Klage gegen die in Deutschland ansässige Firma Ingram Micro Distribution eingereicht. Bei der am Landgericht München I eingereichten Klage geht es um den Vertrieb von Smartphones des Herstellers HTC aus Taiwan.
‣ weiterlesen

Anzeige

Geze ist auf der Security vom 25. bis 28. September 2018 in der Messe Essen in Halle 3, Stand 3A78 mit dem neuen Geze-System für die Gebäudeautomation, Geze Cockpit, anwesend. Das System lässt Gebäude sicherer, komfortabler, effizienter, wirtschaftlicher und nachhaltiger betreiben. ‣ weiterlesen

Fachkräfte finden und Fachkräfte ans Unternehmen binden wird für viele Unternehmen mehr und mehr zur Herausforderung. Hekatron Brandschutz unterstützt Handwerksbetriebe mit seinem exklusiven Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm YouMove dabei.
‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige