Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fehr mit eigener Online-Datenbank Smart Home / Smart Building

Die Märkte rund um das Themenfeld Smart Home / Smart Building gewinnen mehr und mehr an Dynamik. Die Nachfrage nach Fachbetrieben, die für ihre Kunden passende Lösungen planen, entwickeln, installieren und warten, nimmt stetig zu.

 (Bild: Fachverband Elektro- und)

(Bild: Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz)

Der Fehr aktualisiert derzeit gemeinsam mit den weiteren Landesverbänden und dem ZVEH die Online-Datenbank, die deutschlandweit alle Betriebe auflistet, die im Bereich Smart Home / Smart Building aktiv sind. Um in der Datenbank kostenlos gelistet zu werden, muss nur ein Fragebogen ausgefüllt werden. Darin wird u.a. nach Referenzprojekte zum Nachweis der Aktivitäten in dem Geschäftsfeld gebeten. Der ausgefüllte Fragebogen kann an die Geschäftsstelle gesendet werden. Ansprechpartner ist Stefan Petri. Die Datenbank ist bereits im Internet ‚live‘ geschaltet und über die Fachbetriebssuche u.a. auf der Fehr-Webseite einzusehen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Geze ist auf der Security vom 25. bis 28. September 2018 in der Messe Essen in Halle 3, Stand 3A78 mit dem neuen Geze-System für die Gebäudeautomation, Geze Cockpit, anwesend. Das System lässt Gebäude sicherer, komfortabler, effizienter, wirtschaftlicher und nachhaltiger betreiben. ‣ weiterlesen

Anzeige

Fachkräfte finden und Fachkräfte ans Unternehmen binden wird für viele Unternehmen mehr und mehr zur Herausforderung. Hekatron Brandschutz unterstützt Handwerksbetriebe mit seinem exklusiven Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm YouMove dabei.
‣ weiterlesen

Anzeige

Fibaro, europäischer Hersteller von Smart-Home-Lösungen, setzt auf Speichersysteme von Adesto Technologies, führender Anbieter von nichtflüchtigen Datenspeichern (NVM). Ab sofort sind Fibaros Z-Wave-Produkte mit Adestos Flash-Speichern der L-Serie ausgestattet.
‣ weiterlesen

Für Facherrichter von Videosicherheitssystemen (VSS) findet am 13. September 2018 in Fulda das BHE-Seminar „Cyber-Security bei Videoanlagen“ statt. Den Teilnehmern werden die Risiken IP-basierter Videoaufschaltungen und pragmatische Möglichkeiten zu Risikoreduzierung vermittelt.
‣ weiterlesen

Im 1. Halbjahr legten die Erlöse der deutschen Elektroindustrie um 3,6% gegenüber Vorjahr auf 96,2Mrd.€ zu. ‣ weiterlesen

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) erarbeitet unter anderem alle internationalen Normen, die für Rauch- und Wärmeabzugssysteme gelten. Maik Schmees, Vice President Engineering & Production der D+H Mechatronic, ist neuer Chairman der SC 11, einem Subcommitee der ISO TC21, die sich speziell um Normen für den natürlichen Rauch- und Wärmeabzug bemüht. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige