Anzeige
Anzeige

Serinus & Telecom Behnke launchen Website

Portal für Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme

Serinus und Telecom Behnke präsentieren eine neue Website zum Thema Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS).

Bild: Telecom Behnke / Serinus

Auf www.ngrs-sicherheit.de können Kunden mithilfe von Bedarfsanalyse und Risikobewertung individuelle Lösungen für ihren Anwendungsfall zusammenstellen. Die Produktportfolios der Unternehmen bieten die Möglichkeit ein zuverlässiges und sicheres Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS) zur Krisenbewältigung zu realisieren. Die Verbindung und Kompatibilität beider Systeme garantiert die Kommunikation miteinander und entspricht den Vorgaben der DIN VDE V0827. Somit können mit der gemeinsamen Lösung die Anforderungen an die Sicherheitsgrade eins bis drei erfüllt werden. Mit Hilfe des Formulars ‚NGRS Online-Bedarfsanalyse‘ können Webseitenbesucher Ihren Sicherheitsbedarf ermitteln und erhalten somit ein individuelles Sicherheitskonzept gemäß dem benötigten Sicherheitsgrad. Neben dem Schwerpunkt Schule, richtet sich das Angebot vor allem an öffentliche Gebäude, Bildungseinrichtungen sowie private Unternehmen. Wenn das Formular vollständig ausgefüllt ist, werden die Interessenten bezüglich einer individuellen Beratung, Angebotserstellung und der weiteren Vorgehensweise kontaktiert. Darüber hinaus informiert die Website über NGRS-Sprechstellen und Lösungen inklusive deren Features im Detail. Diverse Anwendungsfälle, Sicherheitsrichtlinien und Normen unterstützen bei der Suche nach einer geeigneten Lösung.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Wapploxx Pro, die neueste Generation digitaler Schließtechnik aus dem Hause Abus, erweitert sein Portfolio. Zum einen ist ab sofort der WLX Pro Repeater erhältlich, der für mehr Flexibilität und Reichweite in der Signalübertragung sorgen soll. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Messe Stuttgart verschiebt die nächste Ausgabe der R+T – Messe für Rollläden, Tore und Sonnenschutz – auf den 21.-25. Februar 2022. Dieses Ergebnis resultiert aus den intensiven Gesprächen der Projektverantwortlichen mit Partnern, Trägerverbänden, dem Ausstellerbeirat und führenden Herstellern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Theben hat Axel Kaiser zum neuen Vertriebsleiter Deutschland und Leiter Vertriebsmarketing berufen. Der 43-jährige Betriebswirt war zuletzt als Vorstand Vertrieb beim Smart Home Startup Frogblue tätig und verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und der Vermarktung von B2B-Produkten im Bereich der Gebäudetechnik. ‣ weiterlesen

Der Anteil der Erneuerbaren Energien auf dem deutschen Strommarkt ist im ersten Halbjahr 2020 deutlich angestiegen. Rund 8% mehr als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres und damit rund 50% betrug der Anteil der Erneuerbaren Energien im deutschen Strommix, zeigen Daten der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). ‣ weiterlesen

Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurde 20% mehr Photovoltaik-Leistung neu in Betrieb genommen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. In den letzten Wochen hat sich die Geschäftserwartung innerhalb der Solarbranche zugleich erheblich aufgehellt. ‣ weiterlesen

Intelligente Gebäude werden zunehmend digitalisiert und nutzen das Internet der Dinge für mehr Effizienz, optimierten Nutzerkomfort und erhöhte Gebäudesicherheit. Die Lösung von Schneider Electric und Cisco führt IT und OT in einer sicheren und effizienten IP-Netzwerklösung zusammen.  ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige