Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Optimierte Gebäudecontroller

Ein neues Appkonzept für die Logiccontroller Wiser for KNX, ehemals Homelynk, und Spacelynk von Schneider Electric ersetzt die Lua-Programmierung und soll die Konfiguration erleichtern.

Bild: Schneider Electric GmbH

Schneider Electric hat seine Logic-Controller Wiser for KNX und Spacelynk optimiert: Die Controller für Gebäudesteuerung und Energiemanagement im Wohn- und Zweckbau lassen sich nun erheblich einfacher konfigurieren und steuern. Mit einem Firmwareupdate wird ein neues Appkonzept eingeführt, wodurch Systemintegratoren, Installateure und Gebäudebetreiber keine Kenntnisse mehr für die bisher nötige Programmierung mit Lua benötigen. Aber auch private Endnutzer können nun selbst neue Funktionen anlegen. Beides erfolgt mit Hilfe von Apps, die für Android- und iOS-Geräte verfügbar sind: Mit der so genannten Touch-App, einer voll funktionsfähigen grafischen Benutzeroberfläche für Tablet, Smartphone und Touchscreen, wird die Gebäudestruktur mit Etagen und Raumverteilung mit Hilfe von Widgets definiert. Mit der Logical-Function-App lassen sich darüber hinaus komplexe logische Funktionen erstellen, um unterschiedlichste Kundenforderungen zu erfüllen. Eindeutige Symbole und interaktive Etagenpläne gewährleisten eine intuitive Orientierung und komfortable Bedienung. Hausbesitzer oder Gebäudebetreiber können sich über webbasierte Serverapplikationen jederzeit von unterwegs verbinden. Daneben steht eine App zur Steuerung von Sonos-Musiksystemen zur Verfügung, zudem sollen weitere Apps mit vielfältigen Funktionen folgen.

Unterschiedliche Protokolle

Wiser for KNX und spaceLYnk unterstützen die Kommunikation mit unterschiedlichen Protokollen und Standards wie etwa Modbus, BACnet und KNX. Während der Wiser for KNX auf den Einsatz für kleine und mittlere Gebäudegrößen ausgelegt ist, zielt der Spacelynk auf größere Gebäudeumgebungen. Beleuchtung, Jalousien, Klimaanlage und Heizung lassen sich direkt oder über Zeitschalt- und Kalenderfunktionen regeln. Der Verbrauch von Wasser, Gas und Strom kann tagesaktuell dargestellt werden, mit Hilfe von Schneider-Electric-Energiemessgeräten lassen sich Einsparpotenziale ermitteln. Mit dem integrierten Instandhaltungsmanager kann das Gebäudemanagement z.B. den Zustand oder die Lebensdauer von Leuchten überwachen. Die Verwaltung und Steuerung aller Gebäudefunktionen erfolgt über eine einzige einheitliche und intuitive Benutzeroberfläche für U.motion Touch Panel und mobile Endgeräte. Damit lassen sich alle Funktionen auch von unterwegs überwachen.

Schneider Electric GmbH
www.schneider-electric.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der EE650 Strömungsmessumformer von E+E Elektronik eignet sich für den Einsatz in der Gebäudeautomation und zur Prozesssteuerung. Durch die hohe Messgenauigkeit ermöglicht das Gerät eine zuverlässige Steuerung der Luftgeschwindigkeit in Lüftungs- und Klimakanälen. ‣ weiterlesen

Anzeige

PoE-Anwendungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Waren es bisher in erster Linie Datenendgeräte, Telefone und Kameras, die mittels PoE versorgt und in das Netzwerk eingebunden wurden, so kommen heute bereits eine Vielzahl von Applikationen aus dem IoT-Umfeld hinzu. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dialux Mobile ist das neueste Mitglied der Dialux-Familie. Mit der App für iOS und Android ist es möglich, auf dem Smartphone direkt vor Ort eine Lichtplanung im Innenraum zu realisieren. ‣ weiterlesen

Die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW wählte auf ihrer Herbsttagung Christian Heil zum neuen Hauptgeschäftsführer.  ‣ weiterlesen

Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Elektroindustrie hat sich im Juli auf 880.870 erhöht und damit den höchsten Stand seit September 2001 erreicht. ‣ weiterlesen

Mit den zwei neuen Dienstleistungspaketen ‚Building Data Explorer‘ und ‚Energy Data Management Pure‘ erweitert die Siemens-Division Gebäudetechnik ihr Angebot im Bereich der digitalen Services. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige