Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Licht in Stimmung bringen

Das perfekte Licht ist facettenreich: warm, natürlich, farbig, gedämpft. Und es gibt die ganz persönliche Wohlfühlstimmung, die nicht in Worte zu fassen ist.

 (Bild: ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG)

(Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG)

Aber mit den ZigBee-Wandsendern im Jung-Design lässt sie sich einfach schaffen, ganz nach Laune. Denn intelligente Leuchten auf Basis von ZigBee Light Link wie Philips Hue oder Osram Lightify können einfach mit den Jung-Wandsendern über Funk gesteuert werden. Jede gewünschte Lichtstimmung lässt sich individuell auf Tastendruck inszenieren: Lampen einlernen, Sender aufkleben, Lichtstimmung schaffen – einfacher geht’s nicht. Dafür wurden sie auch bereits vom Bundesverband SmartHome Initiative Deutschland e.V. ausgezeichnet. Dieser verleiht jährlich den SmartHome Deutschland Award. Gewinner 2017 in der Kategorie ‚Bestes Produkt, System oder Lösung‘ sind die ZigBee-Wandsender von Jung.

Albrecht Jung GmbH & Co. KG
www.jung.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der EE650 Strömungsmessumformer von E+E Elektronik eignet sich für den Einsatz in der Gebäudeautomation und zur Prozesssteuerung. Durch die hohe Messgenauigkeit ermöglicht das Gerät eine zuverlässige Steuerung der Luftgeschwindigkeit in Lüftungs- und Klimakanälen. ‣ weiterlesen

Anzeige

PoE-Anwendungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Waren es bisher in erster Linie Datenendgeräte, Telefone und Kameras, die mittels PoE versorgt und in das Netzwerk eingebunden wurden, so kommen heute bereits eine Vielzahl von Applikationen aus dem IoT-Umfeld hinzu. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dialux Mobile ist das neueste Mitglied der Dialux-Familie. Mit der App für iOS und Android ist es möglich, auf dem Smartphone direkt vor Ort eine Lichtplanung im Innenraum zu realisieren. ‣ weiterlesen

Der 28. Oktober ist der Tag des Einbruchschutzes. Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ findet er jährlich am Tag der Zeitumstellung statt, wenn die mitteleuropäische Sommerzeit endet. ‣ weiterlesen

Die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW wählte auf ihrer Herbsttagung Christian Heil zum neuen Hauptgeschäftsführer.  ‣ weiterlesen

Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Elektroindustrie hat sich im Juli auf 880.870 erhöht und damit den höchsten Stand seit September 2001 erreicht. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige