Licht an mit neuem Bewegungsmelder

Der DuoFern-Bewegungsmelder von Rademacher für das HomePilot-System sorgt für eine sichere, automatische Beleuchtung.

Das Tasten nach dem Schalter ist damit hinfällig. Darüber hinaus lässt sich mit der automatisierten Beleuchtung Energie sparen, da sich das Licht nach einer gewissen, individuell wählbaren Zeit wieder selbstständig ausschaltet. Der Funksensor des DuoFern-Bewegungsmelders erfasst Bewegungen in einem Winkel von bis zu 170° und in einer Entfernung von bis zu 10m. Die Empfindlichkeit und der Helligkeitsgrenzwert lassen sich individuell einstellen, genauso die Zeitspanne, die das Licht eingeschaltet bleiben soll, wenn keine Bewegung mehr registriert wird. Soll in einem Raum einmal dauerhaft das Licht an- oder ausgeschaltet bleiben, lässt sich die Bewegungserkennung mit einem einfachen Tastendruck deaktivieren. Empfindlichkeit, Nachlaufzeit und Helligkeitsgrenzwert sind individuell einstellbar. Mithilfe von Zwischenrahmen kann der DuoFern in alle gängigen Schaltersysteme integriert werden.


Licht an mit neuem Bewegungsmelder
(Bild: Rademacher Geräte-Elektronik GmbH) (Bild: Rademacher Geräte-Elektronik GmbH)


Das könnte Sie auch interessieren

Wenn etwas Trend ist, möchte daran jeder gerne teilhaben. Genau so ist es aktuell beim Thema Smart Home. Viele Unternehmen dringen mit Einzel-Lösungen oder Do-it-yourself-Varianten in den Markt. Aber sind die auch in vielen Jahren noch up-to-date? Lässt sich das System dann noch erweitern und an veränderte Lebensumstände anpassen? Können überhaupt noch Produkte nachgekauft werden? Erfüllt der Qualitätsstandard weiterhin die Anforderungen? Entscheidende Fragen bei der langfristigen Planung einer Haussteuerung.‣ weiterlesen

Anzeige
eConfigure KNX Lite:

Mit der neuen Software eConfigure KNX Lite vereinfacht Schneider Electric die Entwicklung, Inbetriebnahme und Konfiguration der Haus- und Gebäudesteuerung für Wohn- und Zweckbauten kleiner und mittlerer Größe.‣ weiterlesen

eQ-3 erhält das VDE-Zertifikat ‚Smart Home – Informationssicherheit geprüft‘ für ihr Bluetooth-Türschloss. ‣ weiterlesen

Baukosten im Bild 2017 für energieeffizientes Bauen

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern erschien vor kurzem das neue Fachbuch: Objektdaten Energieeffizientes Bauen – Band E7. ‣ weiterlesen

Schutz für Heim und Sicherheitsbereiche

Der neue Sorex-Flex-Fingerprintzylinder speichert bis zu 999 Fingerabdrücke. Alternativ erkennt er auch bis zu zehn Funkfernbedienungen. ‣ weiterlesen

Polytron erweitert seine Serie leistungsfähiger Kompakt-Kopfstellen. Die neuen Modelle sind PCU 8610 und PCU 8620. ‣ weiterlesen