Zusammenarbeit von ZigBee und EnOcean

Die ZigBee Alliance, ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Unternehmen, die offene, globale Standards schaffen, die das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) für den Einsatz in Verbraucher-, Gewerbe- und Industrieanwendungen definieren, und die EnOcean Alliance, eine Organisation für intelligente Gebäude und Smart Homes mit batterielosem Funk, haben ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben. Das Ziel ist es, die Vorteile batterieloser EnOcean-Funklösungen mit ZigBee 3.0 für weltweite Anwendungen zu kombinieren. Die Partnerschaft verbindet die Stärken, Synergien und die erfolgreiche Weiterentwicklung von Standards beider Allianzen, um eine offene, weltweite Spezifikation zu definieren. Diese wird den batterielosen Funk für eine Vielzahl energieautarker IoT-Sensorlösungen erschließen, die ihre Umgebung als Energiequelle nutzen und dadurch vernetzte Geräte ohne Batterien ermöglichen. Die technische Kooperation baut auf der etablierten Grundlage von mehr als 1.500 interoperablen Produkten der EnOcean Alliance auf, die für die Haus- und Gebäudeautomation verfügbar sind. Durch die Partnerschaft soll dieser Markt mit neuen Einsatzbereichen für batterielose Funklösungen im IoT- und Consumer-Geschäft erweitert werden. Gleichzeitig nutzt sie die besonderen Vorteile des neu veröffentlichten ZigBee 3.0-Standards, mit dem sich batterielose Geräte zuverlässig in Netzwerke für verschiedenste energieautarke Lösungen einbinden lassen. Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit darauf ausgelegt, zukünftig auch Daten für IoT-Plattformen anderer Initiativen zur Verfügung zu stellen – für eine nahtlose Kommunikation vom Sensor bis zur Cloud.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Abmessungen von nur 33x34mm (Höhe) passt der Pico-KNX Präsenzmelder in viele Einbausituationen, vor allem in Leuchten lässt er sich leicht integrieren.‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue MDT-Sicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS, wie die Programmierung und auch das Entladen der Busgeräte, in der KNX-Linie.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit seinem umfangreichen Portfolio hat Warema für zahlreiche Anforderungen hinsichtlich Brandschutz und Sicherheit das passende Produkt parat.‣ weiterlesen

Anzeige

Somfy stellt den intelligenten Rollladenfunkantrieb Somfy RS 100 vor. Smart Home ready sorgt er sowohl im Neubau als auch im Renovierungsbereich für mehr Sicherheit und ein entspanntes Leben.‣ weiterlesen

Die Gira Systems 3000 Jalousiesteuerungen bieten eine intuitive Bedienung und einfache Tastenkennzeichnung. Das Sortiment beinhaltet drei Produkte: die Bedienaufsätze Standard und Memory sowie die Jalousieuhr mit Display.‣ weiterlesen

Die Technische Alternative RT GmbH aus Österreich bietet frei programmierbaren Universalregelungen für die Heizungsreglereinheit.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige