Anzeige
Anzeige

TV-Messempfänger für Kabel-, Satelliten- und terrestrisches Fernsehen

Rohde & Schwarz stellt auf der Anga Cable u.a. auch den R&SEFL240 und R&SEFL340 Portable-TV-Test-Receiver vor. Mit ihnen überprüfen z.B. Installateure und Servicetechniker die Signalqualität an Kabelanschlüssen und Hausverteilungen. Durch ihr ergonomisches Design sind diese Geräte laut Hersteller einfach zu bedienen. Der Anwender kann mit der Akkulaufzeit von mehr als vier Stunden lange unabhängig arbeiten. Die Messempfänger ermöglichen umfangreiche Messfunktionen für digitale und analoge TV-Standards sowie UKW-Hörfunk. Der R&SEFL340 unterstützt zudem die aktuelle Generation des Digitalfernsehens DVB-T2. Beide messen alle wesentlichen Parameter und zeigen das Konstellationsdiagramm sowie Modulation Error Ratio (MER) über der Frequenz an. Zudem ist eine Messung von Echos auch außerhalb des Guard Intervalls möglich, mit der Empfangsprobleme bei Mehrwegeausbreitung und in Gleichwellennetzen untersucht werden können. Beide Geräte können Spektrumanalysen im Frequenzbereich bis 2500Mhz realisieren. Mit der integrierten Zoom-Funktion kann ein Service-Techniker z.B. einen Kanal herausvergrößern und genauer vermessen, während er das Gesamtspektrum des TV-Kabels noch im Blick hat.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das MR265 Feuchtemessgerät mit Wärmebildfunktion und MSX von Flir ist darauf ausgelegt, große Bereiche auf Feuchtigkeitsprobleme, Luftlecks und elektrische Probleme zu scannen. Dadurch soll es Fachkräfte in die Lage versetzen, Wasserlecks und andere Feuchtigkeitsprobleme an der Quelle schnell aufzuspüren und zu lokalisieren. ‣ weiterlesen

Anzeige

Auf dem Gebiet des Blitz- und Überspannungsschutzes hat Citel die neue DACN10-Reihe herausgebracht, die die bisherige Serie DS98 ersetzt. Die Veränderungen liegen in den verbesserten Schraubkäfigklemmen für eine Leiteraufnahme von bis zu 10mm², der einfacheren Installation durch selbsterklärende Kennzeichnung auf den Produkten sowie der Steigerung des Laststromes von 16 auf 25A. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit wenigen Klicks zur passenden Lösung – das ist der Anspruch der neuen App von Schnabl Stecktechnik. Die App für iOS und Android soll es Nutzern erleichtern, aus über 200 Produkten genau die richtigen für den gewünschten Arbeitsbereich zu finden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Metz Connect und Schneider Electric wurde der Datenlogger EWIO2-M um weitere Templates ergänzt und kann nun über die Modbus-RTU- oder TCP-Schnittstelle einfach an die Messgeräte der iEM-, PowerTag-, PM- und ION-Serie von Schneider Electric angebunden und über die erweiterte Weboberfläche konfiguriert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit hat Bosch Smart Home eine neue smarte Außensirene vorgestellt. Das Alarmsystem, das bisher vor allem im Innenbereich aktiv war, wird somit um einen Bestandteil erweitert. Mit der sicht- und hörbaren Abschreckung der Sirene soll ein wirkungsvoller und umfassender Einbruchschutz sichergestellt werden. ‣ weiterlesen

Der Bewegungsmelder SCN-BWM63T.02 von MDT kann individuell für jedes Projekt parametriert werden. Mit zwei Bewegungssensoren, einem Helligkeitssensor, einem weißen LED-Nachtlicht, einem integrierten Temperatursensor und zwei Sensortasten ist er umfangreich ausgestattet. ‣ weiterlesen