Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neues Forum

Elektromobilität auf der Belektro

Die Belektro – Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht bietet in diesem Jahr ein neues Forum zur Elektromobilität an. Am 7. November 2018 führen Vertreter aus Industrie, E-Handwerk und regionale Partner wie die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO in das Thema ein. „E-Mobilität ist für die Branche kein neues Thema“, sagt Annick Horter.

belektro 2016 (Bild: Messe Berlin GmbH)

 (Bild: Messe Berlin GmbH)

Doch der seit Jahren versprochene Durchbruch habe auf sich warten lassen. Der Dieselskandal und erste Fahrverbote haben dem Thema Elektromobilität aber in den letzten Monaten einen großen Aufschwung verschafft. Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung McKinsey interessieren sich mittlerweile 44% der Deutschen für den Kauf eines Elektroautos. Das Forum Elektromobilität richtet sich an E-Handwerker sowie an Bauherren, Planer und Architekten, die sich einen Überblick über die Thematik verschaffen möchten. Der Tag wird mit einem Elektromobilitätsfrühstück mit der Frage eingeläutet, wie gut das Handwerk auf die Elektromobilität vorbereitet ist. In einer kurzen Diskussionsrunde spricht Thomas Bürkle als Bundesbeauftragter für Elektromobilität des ZVEH über die vielfältigen Maßnahmen des Handwerks, um die gesteigerte Nachfrage zu meistern. Die Teilnahme am Forum Elektromobilität ist für alle Besucher kostenfrei.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE

Wie das volle Potenzial des Koaxialkabels zur lückenlosen WLAN-Abdeckung in Gebäudekomplexen genutzt werden kann, erfahren Teilnehmer des TRIAX-Webinar am 9. November. Dort erfahren sie von TRIAX-Spezialisten mehr über Einsatzszenarien und Vorteile für sich und ihre Kunden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Geze ist vom 06. bis 08. November auf der Belektro in Halle 1.2, Stand 205 u.a. mit der smarten Gebäudeautomation mit Geze Cockpit und der kabellosen Feststellanlage FA GC 170 vertreten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat Siedle mit dem E-Marken-Industriepreis 2018 ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung beim E-Branchentreff in Frankfurt verliehen. ‣ weiterlesen

Bosch Building Technologies, Hanwha Techwin, Milestone Systems, Pelco und Vivotek haben gemeinsam die Industrieallianz Open Security & Safety Alliance, Inc. gegründet. ‣ weiterlesen

Vom 06. bis 08. November 2018 lädt die Initiative ‚Elektromarken. Starke Partner. ‚ auf der Belektro in Berlin zum Meisterfrühstück ein. ‣ weiterlesen

Auf der Electronica vom 13. bis 16. November 2018 stellt EnOcean mit dem PTM 535 die neueste Generation seiner Sendemodule für batterielose Schalteranwendungen vor. Das PTM 535 arbeitet dank modernster Modultechnologie besonders effizient. Dadurch erzielt es mit der Energie, die der mechanische Wandler ECO 200 über einen Tastendruck bereitstellt, eine erheblich höhere Funkreichweite. Hersteller können somit die Vorteile eines batterielosen, wartungsfreien Tasters für neue Anwendungen im Consumer-, Smart-Home- und Industrieumfeld nutzen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige