LED-Steckdosen

Die LED-Beleuchtungsmodule von Merten by Schneider Electric haben einen integrierten Lichtsensor, der bei Einbruch der Dunkelheit automatisch die Lichtquelle aktiviert. Sobald am nächsten Morgen die Sonne wieder aufgeht, schaltet der Sensor die LED aus. Die Hausbewohner entscheiden, ab welcher Helligkeitsstufe das Licht sich an- und ausschaltet. Das Licht lässt sich auch dauerhaft deaktivieren. Die LED-Beleuchtungsmodule sind Teil der Unterputzeinsätze QuickFlex von Merten. Damit sind Schalter- und Steckdosensockel frontseitig in ihren Funktionen erweiterbar, auch mit Überspannungsschutz. Das Überspannungsschutzmodul sichert alle Steckdosen, die sich im Umkreis von 5m am gleichen Stromkreis befinden. Die Module sind mit älteren Merten-Schalterprogrammen kompatibel und kombinierbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Vernetzung der Gebäudehülle

Schüco Building Skin Control vernetzt Komponenten der Gebäudehülle miteinander. Durch offene Schnittstellen ist eine Anbindung der Schüco Elemente an standardisierte Gebäudeleitsysteme möglich. ‣ weiterlesen

Auf der IFA erhielt eQ-3 das VDE-Zertifikat ‚Smart Home – Informationssicherheit geprüft‘ zum einen für das Bluetooth Türschloss eqiva Lock Türschlossantrieb, zum anderen für sein Homematic IP System. ‣ weiterlesen

Anzeige

Seit 1. September 2017 verantwortet Rico Holý den Markenvertrieb AEG Haustechnik in der Region Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und ist neuer Ansprechpartner für Investoren, Planer, den Großhandel und Fachhandwerksbetriebe. ‣ weiterlesen

Solarstrom wird intelligent

Die Zukunft der Energieversorgung wird digital und die Steuerung der dezentralen Energieversorgung übernehmen smarte Energiemanagementsysteme.‣ weiterlesen

Smarter Home – Maßstab im intelligenten Heim

Viele Unternehmen dringen mit Einzel- oder DIY-Lösungen in den Markt für Smart Home-Systeme. Aber sind die auch in vielen Jahren noch up-to-date?‣ weiterlesen

Neu auf der Energy – GebäudeEnergetik

Mit dem neuen Themenbereich GebäudeEnergetik erweitert die Energy im Rahmen der Hannover Messe ihren Ausstellungsbereich um das Thema Gebäudetechnik und -dienstleistungen. ‣ weiterlesen