Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

KNX-Helligkeitsregler

Der neue Gira-KNX-Helligkeitsregler Mini regelt die Leuchten so, dass die gewünschte Raumhelligkeit konstant gehalten wird. Zudem lassen sich Schwankungen des natürlichen Tageslichts mit Kunstlicht stufenlos ausgleichen: Bei ausreichendem Tageslicht wird die Beleuchtung heruntergeregelt und schließlich ausgeschaltet. Lässt das Tageslicht dagegen nach, wird die Beleuchtung wieder heraufgedimmt. Für diese Vorgänge wird die jeweils aktuelle Lichtstärke permanent gemessen. Die Grenzwerte des Helligkeitssensors können über die ETS vorgegeben werden. Für eine intelligente Lichtregelung gibt es verschiedene Optionen. So lassen sich bis zu drei Lichtgruppen ansteuern, sodass fensternahe und fensterferne Leuchten individuell geregelt werden können. Zusätzlich kann der KNX-Helligkeitsregler Mini den benötigten Stellwert für das gewünschte Lichtniveau automatisch berechnen und diesen dann direkt auf dem KNX-Bus zur Verfügung stellen. Das vermeidet ein störendes ‚Aufschaukeln‘ der Lichtstärke. Das Gerät ist für die Deckenmontage gedacht. Der Designring lässt sich mit handelsüblicher Wandfarbe überstreichen und somit farblich der Decke – oder auch der Wand – angleichen. Die optisch kompakten Geräte können in allen Räumen und Bereichen eines Objektes eingesetzt werden. Durch die Schutzart IP44 ist die Montage auch im Außenbereich und in Feuchträumen möglich. Mit ihrer flachen Bauweise und dem dezenten Design fügen sich die Geräte unauffällig in die räumliche Umgebung ein und eignen sich deshalb gerade für Objekte mit hohem architektonischen Anspruch.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige

Im Installationssegment „Strom im Freien“ bietet Hager über 300 verschiedene Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen an: vom Hausanschluss über Zähleranschlusssäulen und -schränke bis hin zu Straßenbeleuchtungsanschlusssäulen und Kabelverteilschränken. Um dem Elektrohandwerk die Arbeit im Außeneinsatz zu erleichtern und den Bestell- sowie Installationsaufwand zu reduzieren, hat Hager sein Lösungsangebot jetzt durch ein System von 24 Zähleranschlusssäulen und -schränken ergänzt, mit denen sich sämtliche TAB-Anforderungen in ganz Deutschland erfüllen lassen.‣ weiterlesen

Der Isolationswächter RN 5897/020 der Varimeter-IMD-Familie kommt bei DC-Ladestationen nach der Norm IEC/EN61851-23 zum Einsatz und übernimmt die Überwachung während des Ladevorgangs.‣ weiterlesen

Die neue Kamera für die Siedle-Compact-Türstation punktet mit einem Plus an Technik was Auflösung und Beleuchtung anbelangt. Sie verfügt über CMOS-Technologie, automatische Tag-/Nacht-Umschaltung und LED-Beleuchtung.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige