Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hutschienenadapter

Für industrielle Datenanwendungen, aber auch für Gebäudeautomations- und kleine Privat- und Büronetzwerke, bietet Dätwyler ab sofort einen REG-Adapter der Schutzart IP20 an, der für die Aufnahme von je einem RJ45-Keystone-Modul konzipiert ist. Das Reiheneinbaugerät kann mit einem Klick auf allen 35mm-Standard-Hutschienen montiert werden. Verbessert wurden optische Aspekte, z.B. die nach Bedarf einsetzbaren seitlichen Abdeckungen, die Staubschutzklappe und das frontseitige Beschriftungsfeld, sowie die Installation der Module durch einen bequemeren Zugang und einem eleganten Schließmechanismus. Der REG-Adapter ist – ohne seitliche Abdeckungen – 18mm breit und einzeln sowie in 50-Stück-Verpackungen lieferbar. Er eignet sich für die Aufnahme einer Vielzahl geschirmter und ungeschirmter RJ45-Modultypen, darunter die Kategorie 6A-Module KS-T Plus und MS-K Plus, das Kategorie 7/7A-Modul PS GG45 sowie KS-T 6A, KS, KU-T und KU. Er lässt sich mit dem Finger weit aufklappen und nach dem Einklipsen des Moduls mit einem Klick wieder verschließen. Eine integrierte Erdungsfeder stellt bei der Montage die Verbindung vom Modulgehäuse zur Hutschiene her. Der REG-Adapter kann auf der Hutschiene verschoben und in Reihen montiert werden. Bei der Montage mehrerer Geräte sind nur zwei die Reihe abschließende seitliche Abdeckungen nötig, um die Schutzart IP20 zu gewährleisten. Der REG-Adapter lässt sich von der Schiene durch einfachen Hebeldruck mit einem Schraubenzieher wieder entfernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der internationalen Leitmesse Integrated Systems Europe 2018 in Amsterdam stellt Monacor dem Fachpublikum sein neues Markenkonzept vor. Der Markenkern, die Symbiose aus modernen Produkten und einem umfangreichen Serviceangebot, soll dabei anschaulich visualisiert werden. ‣ weiterlesen

Für Installateure, die auf optimal sichtbare Laserlinien setzen, ist der LAX 300 G ein passendes Hilfsmittel. Die GreenBeam-Technologie steht für scharfe, helle und lange Laserlinien. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die LED-Strahlerserien Emphara und Spotty von Regiolux bieten mit unterschiedlichen Lichtfarben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Shop und Retail, um Produkte und Marken effektvoll zu inszenieren. Verschiedene Ausstrahlungswinkel, maßgeschneiderte Lichtstrompakete, hohe Effizienz und eine gute bis sehr gute Farbwiedergabe (CRI 80 + 90) sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation im richtigen Licht. Eine sinnvolle Ergänzung ist der Strahler Spotty im ähnlichen Design, der mit kleiner Bauform für prägnante Akzente sorgt. ‣ weiterlesen

Eine Modernisierung der Gebäudeverkabelung wird bei Umbauten oft notwendig, weil die bestehende Verkabelung den Anforderungen kontinuierlich steigernder Datenvolumina nicht mehr genügt. Bei Neubauten ist es auch mit Blick auf die Investitionssicherheit sinnvoll, von Anfang an auf ein zukunftsorientiertes Verkabelungskonzept zu setzen, das einen höheren Datentransport garantiert. So werden Gebäude fit für Industrie 4.0, das Internet of Things (IoT) und BigData. ‣ weiterlesen

Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt jährlich die SmartHome Deutschland Awards für das beste realisierte SmartHome-Projekt, das beste smarte Produkt bzw. die beste Systemlösung, das beste SmartHome Start-Up und die beste studentische Leistung. ‣ weiterlesen

Kramer Electronics hat die cloud-basierte Steuerungs- und Management-Plattform Kramer Control vorgestellt, die allen Unternehmenspartnern ab sofort zur Verfügung steht. Mit der Platttform lassen sich AV-Systeme und Raumfunktionen steuern, verwalten und überwachen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige