ETH EnergieTage Hessen 2011

Die zwölften ETH EnergieTage Hessen, die vom 19. bis 21. Mai 2011 in Wetzlar stattfanden, haben 55 Aussteller und 1.500 Besucher angelockt. Zu den Höhepunkten der Fachausstellung zählten neben der feierlichen Eröffnung der Messe mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Verbänden die neu eingeführten Programmpunkte Bürgermeistertag und Tag der Landwirtschaft. Rund 30 Kommunalvertreter kamen am Donnerstag beim 1. Bürgermeistertag zusammen, um sich über Themen der Energieversorgung der Zukunft in Kommunen auszutauschen und sich über das Ziel der energieautarken Kommune zu informieren. Beim 1. Tag der Landwirtschaft standen Bioenergie und Photovoltaik-Anlagen im Mittelpunkt. Die fünf begleitenden Fachkongresse informierten die Tagungsteilnehmer u.a. über energieeffizientes Bauen und Sanieren, Solartechnologie und Kraft-Wärme-Kopplung. Besonders groß war das Interesse laut Veranstalter am Kongress zum Thema ‚Innovative Mini- und Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung‘. Viele Besucher nahmen die angebotenen Energieberatungen und die Informationen im Ausstellerforum zur gesamten Bandbreite der alternativen Energieerzeugung, Eigennutzung, Finanzierung und Förderung an. Auch die wieder angebotenen Messerundgänge mit unabhängigen Energieberatern bewährten sich. Besucher hatten hier die Möglichkeit, sich individuell beraten zu lassen und direkt Kontakte zu Herstellern, Fachhändlern und Dienstleistungsfirmen zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Jörg Welskop (Bild) ist zu Loytec electronics hinzugestoßen. Er wird vom Standort Gießen aus den deutschen Markt direkt betreuen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Fachverband Energietechnik im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) hat in seiner Mitgliederversammlung am 9. Juni 2011 in Berlin neue Vorstandsmitglieder gewählt. Zu den neuen Vorstandsmitgliedern gehören (v. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen der Jahrestagung des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vom 14. bis 16. Juni in Düsseldorf wurde bei den Vorstandswahlen Präsident Walter Tschischka und die weiteren Mitglieder des bisherigen Vorstandes – Karl-Heinz Bertram, Lothar Hellmann, Rolf Meurer und Klaus-Dieter Pick – im Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Hans Auracher vom Landesinnungsverband Bayern. ‣ weiterlesen

Die primäre Aufgabe von Bildwänden ist es, projizierte Bilder darzustellen. Wir sprechen daher genau genommen von Projektionsflächen. ‣ weiterlesen

Die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe schloss am 10. Juni mit einem neuen Aussteller- und Besucherrekord ihre Pforten. Rund 77.000 Besucher und 2.280 Aussteller waren vom 8. bis zum 10. Juni auf der Messe vertreten. In diesem Jahr stand die Messe ganz unter dem Zeichen der Energiewende und zeigte die technologischen Lösungen für eine solare Zukunft. ‣ weiterlesen

Die Jahres-Fachpressekonferenz der Stuttgarter U.I. Lapp GmbH am 7. Juli im französischen Metz stand ganz unter dem Motto ‚Die Lapp-Gruppe macht sich fit für die Zukunft‘. Der Fokus der Veranstaltung lag auf dem Thema e-Mobility. Höhepunkt war die Präsentation eines neuen Ladekabels. Außerdem erfolgte die feierliche Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit Bals Elektrotechnik GmbH. ‣ weiterlesen