Anzeige
Anzeige

Sichere Lösungen für den Zutritt

Assa Abloy präsentiert auf der Eltec u.a. innovative Zutrittslösungen. Das Portfolio reicht vom elektronischen Schließzylinder ENTR der Marke Yale für die Haustür bis zur vollständigen und stufenlos skalierbaren Zutrittskontrolle Scala für große Objekte.

Bild: Assa Abloy

Der elektronische Schließzylinder ENTR öffnet die Haustür per Fernbedienung, Smartphone, Fingerabdruck oder durch PIN-Eingabe – und auch weiterhin wie gewohnt mit einem normalen Hausschlüssel. Zieht der Bewohner die Haus- oder Wohnungstür zu, wird sie zudem automatisch verriegelt. Der Zylinder bietet keine Angriffsfläche für Manipulationen und somit optimalen Schutz gegen Lockpicking-Versuche. ENTR ermöglicht auch zeitbegrenzte Zutrittsberechtigungen, z.B. für Reinigungs- oder Pflegekräfte. Mit dem elektronischen Schließzylinder minimiert sich das Risiko verlorener Schlüssel und des damit verbundenen Austauschs von mechanischen Zylindern. Mit Scala bietet Assa Abloy eine stufenlos skalierbare Zutrittskontrolle – von der 1-Tür-Lösung bis zu vernetzten Anlagen mit über 2.000 Türen. Bei der 1-Tür-Lösung Scala solo werden Zutrittsberechtigungen mit PIN-Code erteilt. Das web-basierte Lösungspaket Scala web/web+ bietet erweiterte Zutrittskontroll- sowie Zeitfunktionen. Bis zu 95 Offline-Türen sind verwaltbar, die mit batteriebetriebenen Beschlägen und Zylindern ausgerüstet sind und deren Zutritt über Nutzerkarten gesteuert wird. Eine Softwareinstallation ist bei dieser Lösung nicht nötig. Die Freigaben werden über einen Browser im Endgerät vorgenommen.

Eltec 2019: Halle 1, Stand 333

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue unterbrechungsfreie Stromversorgung DPA 250 S4 von ABB bietet mehr als 30% geringere Leistungsverluste, hohe Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit sowie niedrige Betriebskosten. Die USV ist für kritische, hochdichte Computerumgebungen wie kleine bis mittelgroße Rechenzentren, Geschäftsgebäude, Gesundheitseinrichtungen, Bahnsignalanwendungen und Flughäfen konzipiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bereits zur SPS IPC Drives hat GMC-Instruments mit ihrer Marke Gossen Metrawatt eine neue Cloud-Plattform für das sichere, gerichtsfeste Prüfdatenmanagement vorgestellt. Ein Highlight auf der Eltec wird außerdem die Prüfsoftware Izytroniq sein. ‣ weiterlesen

Auf der Eltec gibt Siemens Antworten auf die Fragen der Digitalisierung und präsentiert eine breite Auswahl an Trends, Ideen sowie neue Produkte und Lösungen. Das Portfolio erstreckt sich von der Automatisierung von Gebäuden über das Energiemanagement bis hin zur Industrieautomatisierung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Trilux präsentiert auf der Eltec seine Lichtlösungen und Services. Das Unternehmen orientiert sich dabei mit seinen digitalen Angeboten, smarten Produkten und Cloud-Services an den aktuellen Trendthemen Industrie 4.0, Smart City, Human Centric Lighting und New Work. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige