Software für professionelle Lichtplanung

Seit knapp drei Monaten ist DIALux evo 3 der Dial GmbH auf dem Markt. Die Nutzerzahl ist über die 100.000er Marke geklettert. Die wesentlichen Neuerungen von DIALux evo 3 sind Straßenbeleuchtung, Energiebewertung und die direkte Visualisierung. Scheme-Editor, Straßen-Leuchtenanordnung sowie Bewertungsfelder sind allesamt neue Werkzeuge, die zur Verfügung stehen.

 (Bild: Dial GmbH)

(Bild: Dial GmbH)

In DIALux evo 3 können Anwender nun Energieabschätzungen durchführen. Man erhält Ergebnisse in Bezug auf kWh/a, kWh/a/m² (Leni) und bekommt einen Überblick über anfallende Kosten. Die Energieabschätzung kann wahlweise auf einen Raum oder projektbezogen berechnet werden. Auch die Gesamtperformance

wurde verbessert. DIALux evo 3 kann nun auf mehr Speicher (RAM) zugreifen. Somit ist

DIALux noch leistungsstärker und insbesondere für das Handling komplexer Projekte optimiert. Zahlreiche Rückmeldungen sowohl im DIALux Forum als auch auf den Social Media Kanälen des Unternehmens haben zu vielen Detailverbesserungen in der Version 3.2 geführt, die von der Dial GmbH zur Light+Building veröffentlicht werden.

www.dial.de

Software für professionelle Lichtplanung
Bild: Dial GmbH Bild: Dial GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Wenn etwas Trend ist, möchte daran jeder gerne teilhaben. Genau so ist es aktuell beim Thema Smart Home. Viele Unternehmen dringen mit Einzel-Lösungen oder Do-it-yourself-Varianten in den Markt. Aber sind die auch in vielen Jahren noch up-to-date? Lässt sich das System dann noch erweitern und an veränderte Lebensumstände anpassen? Können überhaupt noch Produkte nachgekauft werden? Erfüllt der Qualitätsstandard weiterhin die Anforderungen? Entscheidende Fragen bei der langfristigen Planung einer Haussteuerung.‣ weiterlesen

Anzeige
eConfigure KNX Lite:

Mit der neuen Software eConfigure KNX Lite vereinfacht Schneider Electric die Entwicklung, Inbetriebnahme und Konfiguration der Haus- und Gebäudesteuerung für Wohn- und Zweckbauten kleiner und mittlerer Größe.‣ weiterlesen

eQ-3 erhält das VDE-Zertifikat ‚Smart Home – Informationssicherheit geprüft‘ für ihr Bluetooth-Türschloss. ‣ weiterlesen

Baukosten im Bild 2017 für energieeffizientes Bauen

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern erschien vor kurzem das neue Fachbuch: Objektdaten Energieeffizientes Bauen – Band E7. ‣ weiterlesen

Intelligente Sensorik: Neue Möglichkeiten für die Gebäudeautomation

Der neue SmartMotion-Sensor von Jäger Direkt erkennt Veränderungen in der Helligkeit und berücksichtigt auch kurzfristige Schwankungen. ‣ weiterlesen

Schutz für Heim und Sicherheitsbereiche

Der neue Sorex-Flex-Fingerprintzylinder speichert bis zu 999 Fingerabdrücke. Alternativ erkennt er auch bis zu zehn Funkfernbedienungen. ‣ weiterlesen