Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

markt?bersicht-pr?senz-und-bewegungsmelder

Künstliche Beleuchtung wurde lange Zeit genutzt, um zu jeder Tages- und Nachtzeit aktiv sein zu können. Dass dies nicht immer gesund ist, zeigen schon lange Studien mit Menschen, die im Schichtbetrieb arbeiten. In den letzten Jahren kamen jedoch neue Erkenntnisse hinzu, die belegen, dass das natürliche Licht eine wesentlich größere Rolle für das menschliche Wohlbefinden spielt als bisher angenommen. Besonders im Fokus steht dabei die Lichtfarbe. Wissenschaftler fanden heraus, dass die Lichtfarbe den menschlichen Hormonhaushalt steuert und so die innere Uhr des Menschen stellt. Diese Erkenntnisse macht sich die Beleuchtungsregelung nun zu Nutze: Human Centric Lighting setzt den Menschen und seinen natürlichen Biorhythmus in den Mittelpunkt der modernen Lichtreglung.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Erfassung von Bewegung und Präsenz im Gebäude ist eine wichtige Grundlage für die smarte Gebäudetechnik. Neben der klassischen Funktion des Ein- und Ausschaltens von Lichtern können so viele weitere intelligente Regelungen im Gebäude umgesetzt werden, die sich positiv auf Energie und Effizienz sowie Wohlfühlklima und Sicherheit auswirken. Grundlage dafür sind Präsenz- und Bewegungsmelder mit entsprechenden Schnittstellen oder Programmierungen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige