Heizung, Klima & Lüftung

Die Verpflichtung der Energieeinsparverordnung (EnEV), sowohl neue als auch vorhandene Heizungsanlagen mit Einzelraumregelsystemen auszustatten bzw. nachzurüsten, betrifft auch Flächenheizsysteme. Davon ausgenommen sind seit der EnEV 2014 lediglich Fußbodenheizungen in Räumen mit weniger als sechs Quadratmetern Nutzfläche (§ 14, Absatz 2). Doch ist der regelungstechnische Einsatz tatsächlich wirtschaftlich sinnvoll?