Editorial

Gebäudetechnik im digitalen Zeitalter

Seit nunmehr zehn Jahren können Sie sich in der GEBÄUDEDIGITAL über alle Themen rund um die moderne Gebäude-, Haus- und Lichttechnik informieren. Von Anfang an war unsere Berichterstattung technologie-, gewerke- und branchenübergreifend ausgerichtet und fokussiert auf die intelligente Gebäudetechnik – dies ist unser Alleinstellungsmerkmal. Als Fachmagazin der ersten Stunde für intelligente Gebäudetechnik haben wir mittlerweile einen festen Platz in der Medienlandschaft gefunden und uns als führendes Medium in diesem Bereich etabliert.

kaum ein anderer Bereich ist so stark geprägt von Dynamik wie die Elektrotechnik. Die Produkte und Lösungen werden immer komplizierter und die Geschwindigkeit des Wandels ist hoch.

Anzeige

in diesem Jahr ist vernetzte Gebäudetechnik in aller Munde. Die Thematik ist Branchen- und Zielgruppen übergreifend auf vielen Messen präsent.

um bemerkenswerte 7,8% stieg der Gesamtumsatz im Markt der elektronischen Sicherungstechnik im Jahr 2015. Die rund 3,71Mrd.E markieren einen neuen Bestwert.

bisher wendete sich der bau- oder sanierungswillige Verbraucher an seinen Fachhandwerker und dieser hatte dann in Bezug auf die eingesetzten Technologien und Produkte die volle Entscheidungsbefugnis. Der Installateur baute schließlich das bewährte Produktprogramm ein.