Anzeige
Anzeige

Anschlussdosen, Betonbau und Kabelzweigkästen

Erweiterung des
Installationsportfolios

Eine Reihe von Neuheiten für die Licht- und Gebäudetechnik sowie für die Erleichterung der Arbeit des Handwerks stellte Kaiser vor, darunter verschiedene Hohlwand- und Anschlussdosen, das Betonbauprogramm B1 sowie den Kabelzweigkasten IP68Box für den Einsatz im Erdreich oder unter Wasser.

Die Produktfamilie der O-range ECON®-Hohlwanddosen hat Zuwachs bekommen: Neue Dosen in zwei-, drei- und vierfacher Ausführung sowie die Geräte-Anschlussdose O-range ECON® Data für die luftdichte Elektro-Installation führt KAISER jetzt in den Markt ein. (Bild: Kaiser GmbH & Co KG)

Die Produktfamilie der O-range Econ-Hohlwanddosen hat Zuwachs bekommen: Neue Dosen in zwei-, drei- und vierfacher Ausführung sowie die Geräte-Anschlussdose Data für die luftdichte Elektro-Installation führt Kaiser jetzt in den Markt ein. (Bild: Kaiser GmbH & Co KG)

So erhält das bereits vor zwei Jahren in den Markt eingeführte Hohlwanddosen-Programm O-range mit Zwei-, Drei- und Vierfach-Dosen für die luftdichte Elektroinstallation weiteren Zuwachs. Ebenfalls neu ist hier die Geräte-Anschlussdose O-range Econ Data, welche auf die Netzwerkinstallation ausgerichtet ist. Zudem ist sie für Kommunikationseinsätze optimiert und hat neben den Standard-Rohr- und Leitungseinführungen zusätzliche Einführungen für alle gängigen Daten- und Netzwerkleitungen. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine spezielle Gerätedose für Wände mit kleinen Querschnitten entwickelt. Durch ihre Einbautiefe von nur 35mm und Laschenschrauben mit Nullspanntechnik ist sie vor allem für Wände mit geringem Hohlraum oder dünner Beplankung konzipiert. Mit dem ebenfalls vorgestellten Betonbauprogramm B1 hat Kaiser außerdem Lösungen für die Elektro-Installation im Ortbeton geschaffen: Die Produkte sind für Einlegearbeiten in der Bewehrung und die Elektro-Installation nach dem Ausschalen entwickelt. Das Programm umfasst Gerätedosen, Geräte-Verbindungsdosen, Electronic-Dosen, Doppel-Geräte- und Decken-Verbindungsdosen, Gegenlager mit Stützelement sowie Prefix-Systemflügel für die leichte Befestigung der Dosen an der Bewehrung. Mit dem Installations-Set IP68Box Outdoor hat das Unternehmen auch einen montagefreundlichen Kabelabzweigkasten für die Positionierung im Erdreich oder auch zur Verwendung unter Wasser in das Angebot aufgenommen.

Betonbauprogramm B1 (Bild: Kaiser GmbH & Co KG)

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Bei der energetischen Gebäudebilanzierung verschlingt die detaillierte Ermittlung der Hüllfläche bei Wohn- und Nichtwohngebäuden die meiste Arbeitszeit. Je komplexer die Gebäudegeometrie ist, desto mehr arten die Berechnungen in ungeliebte Fleißarbeit aus. Hier verspricht das aktualisierte CAD Planungsprogramm ZUB E-CAD 3 Erleichterung.‣ weiterlesen

Anzeige

Homematic IP bringt drei neue Funk-Aktoren für die Hutschienenmontage auf den Markt. Über die Elektroverteilung steuern die Schalt-, Jalousie- und Dimmaktoren bis zu vier Kanäle. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der Gehäusereihe Smart-Panel hat OKW Gehäusesysteme ein System für die Wandmontage entwickelt. Die Optik in quadratischer oder rechteckiger Ausführung lässt sich nahtlos in moderne Wohn-, Gewerbe- und Industrieumgebungen einfügen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Esylux präsentiert neue Präsenz- und Bewegungsmelder mit Winsta-Steckanschluss von Wago für eine verdrahtungslose Installation. Sie gehören zu den Serien Compact und Flat und bieten Lösungen für einen bedarfsgesteuerten Schaltbetrieb oder eine präsenz- und tageslichtabhängige Konstantlichtregelung. ‣ weiterlesen

Raycap präsentiert die dritte Generation seiner Ableiterserie mit Phasenabgriff ZPS. Der ZPS+F ist dank einer integrierten Vorsicherung mit 25kA-Kurzschlussfestigkeit einfacher im Vorzählerbereich zu installieren und platzsparender als das Vorgängermodell. Wie bei der Vorgängergeneration ist auch der ZPS+F direkt auf der Sammelschiene des 40mm-Systems aufsteckbar und aufgrund der kompakten Bauweise in allen Verteilerschränken zwischen zwei SH-Schaltern installierbar. Das Gerät liefert die Spannungsversorgung für ein Gateway über seinen Phasenabgriff, ohne dass das Sammelschienensystem dafür für einen separaten Phasenabgriff erweitert werden muss. ‣ weiterlesen

Die neue Generation der Kombigeräte der Klasse I+II von Relmatic wurde in einigen Punkten verbessert. Die Gehäuse erhielten ein neues Design und haben einen patentierten Modulverriegelungsmechanismus, wodurch sie schock- und vibrationsresistent sind. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige