Anzeige
Anzeige

Shop-Beleuchtung für BayWa-Bauzentrum

Intelligentes Konzept mit Lichtakzenten

Kundenorientiert und unaufdringlich setzt ein intelligentes Beleuchtungskonzept das umfangreiche Sortiment für Kunden im neuen BayWa-Bauzentrum in Großwallstadt in Szene. Das Schnellmontagesystem von Regiolux, zu Quadraten angeordnet, bildet die Grundbeleuchtung. Gezieltes Akzentlicht leitet durch den Markt. Lichtbänder und eine Großflächenleuchte von Lichtwerk ergänzen das Gesamtkonzept und setzen Akzente.

Bild: Frank Freihofer für Regiolux

Bild: Frank Freihofer für Regiolux

Rund 6,5Mio.€ hat BayWa in das neue Bauzentrum mit insgesamt 15.000m² Fläche investiert. Dazu gehören zwei große Lagerhallen, die verbunden sind mit einer Ladefläche, ein großes Freilager sowie eine Ausstellung für Baustoffe. Im freistehenden Hauptgebäude befinden sich u.a. die Verkaufsräume, ein Profimarkt und eine Bauelemente-Ausstellung. Für eine gleichmäßig flächige Grundbeleuchtung sorgen Licht-Quadrate aus dem Schnellmontagesystem von Regiolux. Der Geräteträger mit geeistem Diffusor (SDGLK) erzielt höchste Effizienz bei optimierter Entblendung. Kombiniert wird diese mit Akzentbeleuchtung durch Rotara-Strahler an 3-Phasen-Stromschienen. Die Strahler setzen gezielte Lichtakzente und lenken dank visueller Kontraste die Blicke auf definierte Verkaufsbereiche. Der Kassenbereich ist umrahmt und hervorgehoben von schmalen Lichtbändern aus den Programmen Hokal und Epic von Lichtwerk. Die Designleuchte Micado inszeniert den Verkaufsbereich. Scheinbar wahllos im Reckteck-Rahmen angeordnete LED-Lichtlinien bringen Dynamik und Atmosphäre in den Raum. Dank offener Bauweise vermittelt die großzügig dimensionierte Leuchte (1,2m x 1,2m) eine Leichtigkeit, die sich von anderen Großflächenleuchten abhebt. Für alle im Baustoffmarkt installierten Leuchten wurde die Lichtfarbe Neutralweiß (840) gewählt. Mit ihrem Indirekt-Anteil bewirken sie eine leichte Deckenaufhellung, die die Räume größer erscheinen lässt. Effektive Lichttechniken erzielen hohe Beleuchtungsstärken in den weitläufigen Räumen und sorgen für normgerechtes, blendfreies Licht. Ausgestattet mit LEDs garantieren die Leuchten Langlebigkeit, geringen Wartungsaufwand und niedrige Betriebskosten. Schon ohne den Einsatz von Sensorik liegt die Energieeinsparung gegenüber einer konventionellen Beleuchtung bei ca. 50 Prozent, die sich mit Lichtsteuerung im Lagerbereich auf ca. 70-80 Prozent steigern lässt.

Leuchtender Rahmen für den Kassenbereich: schmale Lichtbänder mit den Leuchten Hokal und Epic von Lichtwerk unterstützen die Wahrnehmung. (Bild Frank Freihofer für Regiolux)

Leuchtender Rahmen für den Kassenbereich: schmale Lichtbänder mit den Leuchten Hokal und Epic von Lichtwerk unterstützen die Wahrnehmung. (Bild Frank Freihofer für Regiolux)

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Hinter der Linse in der Mitte des Indoor 140L-KNX-DX steckt ein leistungsstarker Präsenzmelder, der die anwesenheitsabhängige Lichtregelung ermöglicht. Ober- und unterhalb der Linse befinden sich zwei halbrunde Taster, die individuell belegt werden können. ‣ weiterlesen

Mit den Wand- und Deckenleuchten der Serie Alma präsentiert Esylux eine neue LED-Lichtlösung, die sich besonders für die Modernisierung von Fluren, Treppenhäusern, Foyers und Nebenräumen in öffentlichen Gebäuden eignet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der international tätige Lichtkonzern Zumtobel Group eröffnete offiziell sein neues, konzernweites Software-Kompetenzzentrum für Lichttechnologien in Porto, Portugal. ‣ weiterlesen

Das Fagus-Werk gilt als Wegbereiter des Neuen Bauens und zählt seit 2011 zu den UNESCO-Welterbestätten. Der Architekt war Walter Gropius, der vor 100 Jahren das Bauhaus gründete. Mittlerweile firmiert das Fagus-Werk unter dem Namen Fagus-GreCon und ist weltweit in unterschiedlichen Geschäftsfeldern aktiv.‣ weiterlesen

Moderne LED-Beleuchtung ist mit dem Internet verbunden. Was das für Hersteller, Planer und Betreiber sowie für private Nutzer bedeutet, hat der TÜV Rheinland in seinem aktuellen Whitepaper zum Thema Smart Lighting ausführlich dargestellt.‣ weiterlesen

Praxisnahe Wissensvermittlung rund um Licht und Beleuchtung steht bei den Seminaren von Regiolux im Mittelpunkt. Elektroplaner, Fachhandwerker, Lichtspezialisten und Architekten können dabei ihr Know-how kompakt auf den neuesten Stand bringen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige