Anzeige
Anzeige
Anzeige

Unterschätzter Einflussfaktor:

Gewerbliche Beschallung

Ein wichtiger Faktor in Sachen Kundenbetreuung ist die sogenannte ‚Gewerbliche Beschallung‘ – ein oftmals noch unbekannter und unterschätzter Einflussfaktor in vielen Bereichen des Einzelhandels, der Gastronomie oder bei Freizeitangeboten. Der zunächst etwas sperrig klingende Begriff meint vereinfacht gesprochen nichts weiter als das Abspielen von Musik in Verkaufs- oder Empfangsräumen, in der Gastronomie oder in Sport- und Erholungseinrichtungen.

 (Bild: HiFi Forum GmbH)

(Bild: HiFi Forum GmbH)

Musik hilft, eine positive Grundstimmung bei den Kunden zu erzeugen – denn Hintergrundklänge beeinflussen jeden Menschen unterbewusst: Mit den richtigen, an die jeweilige Situation angepassten Klängen kann so z.B. erreicht werden, dass sich der Kunde wohler fühlt. Die richtige Musik betont die jeweilige Stimmung und kann negative Einflüsse überspielen. Mögliche Anwendungsgebiete von ‚Gewerblicher Beschallung‘ sind dabei vielfältig: Die Erzeugung von Hintergrundklängen ist unter anderem im Einzelhandel, der Gastronomie oder bei Freizeitangeboten denkbar.

 (Bild: HiFi Forum GmbH)

(Bild: HiFi Forum GmbH)

Vielfältige Anwendungsgebiete für Hintergrundbeschallung

Gerade in großen Verkaufsräumen kann für den Kunden oftmals das Gefühl einer Art Einsamkeit entstehen. Andere Besucher wiederum fühlen sich beobachtet und damit unwohl. Angenehme Hintergrundklänge können solche negativen Gefühle abstellen und stattdessen eine positive Grundstimmung vermitteln. So kann der Kunde z.B. aufgemuntert werden, um ihn länger im Verkaufsraum zu halten. Im Kassenbereich drohen oftmals Hektik und Wartezeiten, positive Hintergrundklänge können davon ablenken und das Warten angenehmer und kurzweiliger gestalten. Auch in der Gastronomie ist das Erreichen einer positiven Grundstimmung ohne Hektik oder Stress ein entscheidender Einflussfaktor dafür, wie der Kunde das Ambiente wahrnimmt. Vor allem störende Geräusche lassen sich durch Musik abmildern oder ausblenden. Aber auch außerhalb von Gastronomie oder Verkaufsräumen spielt Musik eine wichtige Rolle: In Empfangsräumen oder an der Kundeninformation (z.B. von Einkaufscentern oder Shopping Malls), in Fitnessstudios, Wellnessbereichen oder sonstigen Freizeiteinrichtungen kann mit der richtigen Musik eine bestimmte Stimmung erzeugt werden. Je nach Bedarf kann eine Grundstimmung erzeugt werden, in der sich der Kunde willkommen fühlt, motiviert oder beruhigt wird.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Durch Home Office, Meetings und zunehmende Projektarbeit sind Schreibtische nicht dauerhaft besetzt und für Arbeitgeber fallen unnötige Kosten an. Helfen soll Desk Sharing sowie konsequentes Arbeitsplatzmanagement. Allerdings kämpfen viele Mitarbeiter in flexiblen Büros mit der täglichen Suche nach einem freien Arbeitsplatz, Projektpartnern oder gewünschter Ruhe. Mit iotspot, einem Arbeitsplatzmanagementsysteme integriert in Tischanschlussfeldern von Bachmann, buchen Mitarbeiter von Zuhause oder direkt vor Ort den gewünschten Arbeitsplatz. Gleichzeitig sparen Unternehmen Ressourcen.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Anzahl der über Ethernet verbundenen Geräten in Privathaushalten und im Bereich der SoHo(Small Office, Home Office)-Anwendung steigt stetig. Zwar werden viele der Anwendungen bereits über WLAN oder andere kabellose Medien übertragen, dennoch bleibt die Übertragung über Kupferverkabelungen ein wichtiger Bestandteil des Netzwerks. Um eine reibungslose Datenübertragung über Kupferkabel zu gewährleisten, ist es sinnvoll für den Installateur, die Verkabelung nach der Installation bzw. nach jeder Änderung zu testen.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Energieführungskette Protum P0400GS01 von Tsubaki Kabelschlepp hat ein ganz besonderes Design: Die Anbindung des Kettenbands an z.B. einen Blechausschnitt im Kabelkanal erfolgt über eine vorgegebene Kontur. So hat der Ausschnitt, der für die Durchführung der Leitungen bleibt, eine maximale Größe und lässt eine komfortable Leitungsverlegung und -führung zu. Diese Montageart ist einfach und spart Zeit und Kosten. Darüber hinaus ist die Energiekette nun auch in einer Zwei-Kammer-Ausführung erhältlich, die eine Führung von bis zu 16 Leitungen erlaubt.‣ weiterlesen

Die Realisierung von Glasfaser-Hausanschlüssen war für Installateure aufgrund langwieriger Terminkoordinationen mit Hauseigentümern bisher mit erheblichem prozessbegleitendem Aufwand verbunden. Ein innovatives Verfahrenskonzept von LWL-Sachsenkabel optimiert die erforderlichen Arbeitsschritte und minimiert dadurch die Anzahl notwendiger Inhouse-Installationstermine. Auf diese Weise verringern sich Zeit- und Kostenaufwand und der Glasfaserausbau kann künftig schneller vorangetrieben werden.‣ weiterlesen

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft und macht auch vor den Kommunen keinen Halt. In Rendsburg-Eckernförde stehen die Zeichen auf Veränderung. Bevor jedoch kommunalpolitisch die richtigen Entscheidungen für die digitale Mobilität getroffen werden können, musste zunächst der Ort der Entscheidungsfindung auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Die Möblierung des Tagungssaals des Kreishauses ist daher mit Evoline-Elektrifizierungslösungen für Daten und Strom ausgestattet worden, die den wechselnden Nutzungen des Raumes und den Ansprüchen an digitales Arbeiten gerecht werden.‣ weiterlesen

Ein Einfamilienhaus bei Freiburg im Breisgau: Erst vor kurzem wurde die Elektrotechnik grundlegend modernisiert. An der Tür empfängt die Besucher eine Video-Türsprechanlage mit Bus-Technik. Nun will der Eigentümer den Türruf auch per App auf seinem Smartphone empfangen. Eine Nachrüstung mit digitaler Schnittstelle macht das möglich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige