VDE-Forum zur Deutschen  NormungsRoadmap ‚Elektrische Energieeffizienz‘

VDE-Expertenforum zur Deutschen Normungs-Roadmap ‚Elektrische Energieeffizienz‘ vom 5. bis 6. Dezember.

Bei steigenden Energiepreisen und knappen Energieressourcen hängen Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit immer mehr von der Fähigkeit ab, den Einsatz von Energie möglichst effizient zu gestalten. Das gilt für die Industrie genauso wie für Privathaushalte und den Verkehrssektor. Energieeffizienz bedeutet keine Opfer – ganz im Gegenteil: Sie kann dazu beitragen, den Klimawandel zu begrenzen und gleichzeitig große wirtschaftliche und soziale Vorteile bringen. Dabei leistet die Normung einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung. Neben der vorliegenden Deutschen Normungs-Roadmap ‚Elektrische Energieeffizienz‘ von VDE/DKE und weiteren Aktivitäten bildet das Expertenforum des VDE Verlags zu dem Thema einen wichtigen Baustein. Das Expertenforum bietet verantwortlichen Mitarbeitern, Fachleuten, Experten und Interessierten die Möglichkeit, aktuelle Fragen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, Entwicklungen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten. Teilnehmer sind u.a. Experten, Architekten, Ingenieure, Planer und Elektrofachkräfte der Energieversorger sowie Energiedienstleistungsunternehmer, produzierende Unternehmen, Vertreter aus Haustechnik-Industrie, Elektrohandwerk, Wohnungswirtschaft, Forschungseinrichtungen, Politik und Verbänden. Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, auf der sich Ihnen Lösungsanbieter im Bereich Instandhaltung vorstellen. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.

VDE-Forum zur Deutschen NormungsRoadmap ‚Elektrische Energieeffizienz‘
Bild: ©Skitterphoto/pixabay.com Bild: ©Skitterphoto/pixabay.com


Das könnte Sie auch interessieren

3 in 1 beim Überspannungsschutz

Die neuen Kombiableiter von Hager sind dank ihrer kombinierten Schutzwirkung von Blitz-, Überspannungs- und Endgeräteschutz in einem Gehäuse 3-fach sicher. ‣ weiterlesen

Leitungssucher identifiziert spannungsführende Leitungen

Neue Funktionen und Technologien vereinfachen die Leistungserkennung und Identifiaktion von Leistungsschutzschaltern.‣ weiterlesen

Anzeige
2018: Premiere für die Acoustex

Dortmund erlebt 2018 eine thematische Weltpremiere. Mit der Acoustex geht am 10. und 11. Oktober die erste Fachmesse für Noise-Control und Sound-Design an den Start. ‣ weiterlesen

Funkerweiterung für KNX

KNX ist seit vielen Jahren ein Standard bei der drahtgebundenen Gebäudeautomation. In allen Bereichen leistet KNX einen Beitrag, sei es bei der Sicherheit, Energieeffizienz oder beim Nutzerkomfort. Kennzeichnend für KNX sind der dezentrale Aufbau des Systems und der Austausch von Daten über die Busleitung. Automatikfunktionen sorgen dann für eine reibungslose Funktion der installierten Gebäudetechnik.‣ weiterlesen

Kompakte Sat-Kopfstellen von Polytron

Polytron erweitert seine Serie leistungsfähiger Kompakt-Kopfstellen. Die neuen Modelle PCU 8610 und PCU 8620 setzen die Signale von acht Satelliten-Transpondern (DVB-S/DVB-S2) wahlweise in DVB-C- oder DVB-T-Kanäle um.‣ weiterlesen

Intelligente Sonnenschutzsteuerung

Mit dem 50Hertz-Netzquartier in der Europacity hat Berlin ein weiteres architektonisches Highlight gewonnen. ‣ weiterlesen