Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smarte Gebäudeplanung 4.0 – Grundfos Planer Convention

Grundfos versammelt am 7. November 2017 in Frankfurt Experten zur ersten Planer Convention. In der Event-Location Westhafen Pier 1 wird das Thema ‚Smarte Gebäudeplanung 4.0‘ einen Tag lang von allen Seiten gründlich beleuchtet. Als Keynote Speaker konnte Grundfos unter anderem Deutschlands führenden Digital-Strategen Sascha Lobo gewinnen.

Er spricht über die Digitalisierung, die auch vor der Gebäudewirtschaft nicht halt macht. Weitere Sprecher sind Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz, Leiter des Instituts für Baubetrieb und Baumanagement an der Universität Duisburg-Essen, Wolfram Putz, Mit-Gründer des preisgekrönten Architektenbüros Graft, Uwe Großmann, Vorsitzende des Forums Gebäudetechnik im VDMA und Leiter Solution und Service bei der Siemens Building Technologies sowie Grundfos-Experte Frank Räder. Bis zum 27.10.2017 sind noch Anmeldungen möglich. Im Ticketpreis von 95 bzw. 180€ (mit Hotelübernachtung) sind Verpflegung und Getränke enthalten. Die Anmeldung für die Planer Convention erfolgt über die Webseite.

Smarte Gebäudeplanung 4.0 – Grundfos Planer Convention
Bild: Grundfos GmbH Bild: Grundfos GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Light + Building, weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik, öffnet vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main ihre Tore. Mit dabei sind über 2.600 Aussteller, die ihre Neuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation präsentieren. ‣ weiterlesen

Die IFH/Intherm nimmt mit ihrem Fokus auf praxisorientierte Lösungen die wichtige Rolle des Wegweisers ein. Die IFH/Intherm ist Deutschlands wichtigste SHK-Messe in 2018. Die Messe zieht sowohl das klassische Fachpublikum aus Handwerk, der Industrie und dem Großhandel an. Aber auch Fachplaner, Entscheider aus der Wohnungswirtschaft und Architekten.

10. – 13.04.2018 in Nürnberg
SANITÄR, HEIZUNG, KLIMA,
ERNEUERBARE ENERGIEN

Anzeige

Ob Sonnenschutz oder Einbruchprävention: Jalousien und Rollläden bieten ein Plus an Sicherheit und Komfort. Hier liefert das Jung-LB-Management handwerkgerechte und anwenderfreundliche Lösungen, manuell wie zeitgesteuert. ‣ weiterlesen

Die Basisausführung der Lösung von Assa Abloy kombiniert eine Fluchttürverriegelung mit einem Fluchtwegterminal und einem separaten Taster. Dieser ist in einer Höhe angebracht, die nur für Erwachsene zu erreichen ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

B.E.G. Brück zeigt u.a. den neue Dali-Präsenzmelder PD4-M-HCL mit Tunable White-Funktion für Human Centric Lighting (HCL). Er regelt anwesenheits- und tageslichtbezogen verschiedene Leuchtengruppen, um den Komfort und die Energieeffizienz zu erhöhen.

Die Nachfrage nach elektronischer Sicherheitstechnik steigt seit Jahren, was zum einen in der guten Baukonjunktur begründet ist, zum anderen aber auch in einem gestiegenen Sicherheitsbewusstsein und der Bereitschaft, in Sicherheit zu investieren. Bei der Entwicklung neuer Lebenskonzepte in Wohn- und Arbeitsbereichen ist Sicherheit und Komfort für Bewohner und Gebäudenutzer eine unverzichtbare Voraussetzung. Auf der Light + Building wird das Thema daher eine wichtige Rolle spielen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige