Schott France feiert 50-jähriges Bestehen

Schott France, die französische Vertriebsgesellschaft des Spezialglasherstellers Schott, feierte in Paris mit einer Kundenveranstaltung ihr 50-jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde am 01. Oktober 1967  gegründet und ist damit die älteste europäische Niederlassung von Schott außerhalb Deutschlands. Der Technologiekonzern konnte seinen Umsatz in Frankreich in den letzten Jahren kontinuierlich steigern auf nun über 100Mio.€. Damit ist Frankreich für Schott der viertgrößte nationale Markt weltweit. Schott ist in Frankreich auch mit drei Produktionsstandorten präsent und beschäftigt 650 Mitarbeiter. Ein  aktuelles Beispiel für die gute Zusammenarbeit von Schott mit französischen Unternehmen ist das Extremely Large Telescope (ELT) der Europäischen Südsternwarte ESO. Vier der fünf Spiegel des ELT werden aus Zerdur Glaskeramik von Schott gefertigt und das französische Unternehmen Safran Reosc ist für die Politur und die Beschichtung dieser Spiegelträger zuständig. Die Gründerfamilie Schott hat Wurzeln nach Frankreich. 1885, ein Jahr nach  der Gründung von Schott in Jena, gehörte Frankreich zu den ersten Exportländern.

Schott France feiert 50-jähriges Bestehen



Das könnte Sie auch interessieren

Wer eine zukunftsfähige Beleuchtungslösung planen, errichten oder betreiben möchte, benötigt umfangreiches Fachwissen. Das vermittelt die Trilux Akademie mit einem breit gefächerten Seminar- und Webinarprogramm, und einer neuen Reihe von kompakten Fachartikeln zu Themen, die besonders häufig nachgefragt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue MDTSicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS in der KNX-Linie, wie Programmierung und auch Entladen der Busgeräte. Damit erhöht sich die Sicherheit der geschützten Linie im Außen- und Innenbereich, eine Manipulation der Geräteprogrammierung ist nicht möglich. ‣ weiterlesen

Um seine 'Connected Lights' noch einfacher mit anderen Smart-Home-Anwendungen und IoT-Angeboten zu verknüpfen, tritt WiZ nun Conrad Connect bei.‣ weiterlesen

Anzeige

Die InservFM am 27. Februar bis 01. März 2018 in Frankfurt am Main zeigt als einzige Messe die gesamte Bandbreite des Facility Managements und des Industrieservices sowohl in ihren jeweiligen Spezialisierungen als auch deren möglichen Synergien.‣ weiterlesen

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit größte Messe für AV Systemintegration und elektronische Integration. Die jährliche viertägige Veranstaltung findet dieses mal vom 06. bis 09. Februar 2018 in der RAI Amsterdam statt.‣ weiterlesen

Ab Januar 2018 sind die Hager-Kataloge mit Neuheiten für den Wohn- und Zweckbau erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige