Leitungssucher identifiziert spannungsführende Leitungen

Mit neuen Funktionen und Technologien, welche die Leitungserkennung und Identifikation von Leitungsschutzschaltern vereinfachen, erhält man mit dem Multifunktions-Leitungssucher AT-7000 in Minuten genaue Ergebnisse.

Der Smart Sensor des Empfängers mit seinem neuen Antennendesign und modernen Signalprozessor zeigt die Lage und Ausrichtung von spannungsführenden Leitungen in Wänden, Böden und Decken deutlich auf dem großen 3,5″-TFT-Farb-LCD-Bildschirm an. Der leistungsstarke Sender nutzt zwei optimale Frequenzen sowohl für das Auffinden von spannungsführenden als auch spannungsfreien Leitungen und Leitungsschutzschaltern und bietet immer genaue Ergebnisse für ungeübte wie für erfahrene Anwender. Die neue Funktion ‚Scannen und Lokalisieren‘ identifiziert eindeutig den richtigen Leitungsschutzschalter bzw. die Sicherung. So herrscht keine Verwirrung durch mehrfache Fehlmessungen mehr, die es bei Leitungssuchern mit älterer Technologie oft gibt. Er findet die genaue Position von Kurzschlüssen und Leitungsunterbrechungen. Der Anschluss einer Stromzange ist ebenfalls möglich. Weitere Informationen zu dem Leitungssucher AT-7000 und weiterführende Links zu Videos werden auf der Homepage zur Verfügung gestellt.

Leitungssucher identifiziert spannungsführende Leitungen



Das könnte Sie auch interessieren

Ein professioneller Brandmelder erstrahlt seit kurzem in Kombination mit einer LED-Deckenleuchte in neuem Licht und erfüllt auf diese Weise zusätzlich die hohen Designansprüche von Architekten.‣ weiterlesen

Anzeige

LED-Steuergeräte von Barthelme LED Solutions erlauben Anwendern viele Ansätze zur Integration einer modernen Lichtsteuerung. Das jüngste Mitglied dieser Produktfamilie ist der Chromoflex Pro Bluetooth 4.0-Contoller. Er eignet sich zur einfachen und komfortablen Einstellung der Beleuchtung in Heimanwendungen und kleineren Geschäften. ‣ weiterlesen

Hausmann Wynen stellt in 34 kostenlosen Info-Veranstaltungen die neue Powerbird-Version V20 vor.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit Abmessungen von nur 33x34mm (Höhe) passt der Pico-KNX Präsenzmelder in viele Einbausituationen, vor allem in Leuchten lässt er sich leicht integrieren.‣ weiterlesen

Das neue MDT-Sicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS, wie die Programmierung und auch das Entladen der Busgeräte, in der KNX-Linie.‣ weiterlesen

Somfy stellt den intelligenten Rollladenfunkantrieb Somfy RS 100 vor. Smart Home ready sorgt er sowohl im Neubau als auch im Renovierungsbereich für mehr Sicherheit und ein entspanntes Leben.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige