Anzeige

Karrierenews bei Signify

Van der Horst übernimmt Consumer Lighting DACH

Signify hat die Besetzung von Gerwin van der Horst als neuen Commercial Director Consumer Lighting auf dem DACH-Markt bekannt gegeben. Er folgt damit auf Susanne Behrens, die das Unternehmen nach vier Jahren in dieser Funktion verlassen hat.

 (Bild: Philips Lighting GmbH)

(Bild: Philips Lighting GmbH)

Van der Horst ist seit 2004 Teil des Unternehmens und war seitdem u.a. in Eindhoven, Cambridge und Shanghai tätig. Nach Stationen in den Bereichen Bedarfsplanung und End-2-End war der gebürtige Niederländer als Commercial Director Tenders Europe für alle internationalen Ausschreibungen in Europa inklusive Bindung, Akquisition und New Business Development im Consumer Bereich verantwortlich. In seiner neuen Rolle als Commercial Director Consumer Lighting steuert Gerwin van der Horst alle Vertriebstätigkeiten rund um die Consumer Produkte von Signify. Van der Horst berichtet direkt an DACH-Geschäftsführer Karsten Vierke und wird Mitglied des Management-Teams. „Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe in einem dynamischen und zukunftsträchtigen Bereich. Die Themen Digitalisierung und Smart Home bieten ein enormes Potenzial und Signify ist als Weltmarkführer für Beleuchtung hier klarer Wegbereiter. Gerade der Bereich Consumer Lighting eröffnet unzählige Möglichkeiten, das Leben der Menschen durch Licht zu bereichern und ich bin stolz, diese Entwicklung aktiv mitgestalten zu können“, so van der Horst.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Praxisnahe Wissensvermittlung rund um Licht und Beleuchtung steht bei den Seminaren von Regiolux im Mittelpunkt. Elektroplaner, Fachhandwerker, Lichtspezialisten und Architekten können dabei ihr Know-how kompakt auf den neuesten Stand bringen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit den Konstantstrom-Modulen LLE FLEX CC advanced stellt Tridonic LED-Module von der Rolle bereit, die sich dank 3M-Klebetape einfach montieren lassen. Die einfache Verkabelung gelingt ohne Schattenbildung über AVX-Klemmen oder Lötpunkte.‣ weiterlesen

Die mit Konstantlichtregelung ausgestatteten KNX-Präsenzmelder versprechen eine bedarfsgerechte Einzelraumsteuerung. Der Melder wurde für lange Korridore mit großem Erfassungsbereich entwickelt.‣ weiterlesen

Mit den Konstantstrom-Modulen LLE FLEX CC Advanced stellt Tridonic LED-Module von der Rolle bereit, die sich dank 3M-Klebetape einfach montieren lassen. Die einfache Verkabelung gelingt ohne Schattenbildung über AVX-Klemmen oder Lötpunkte.‣ weiterlesen

Elsner Elektronik bietet zur individuellen Lichtsteuerung den Touch-Handsender Remo Pro und passende Dimm-Module für verschiedene Lichtsysteme an. Die Dimmer gehören zum F-Con-Stecksystem.‣ weiterlesen

Energieeffizienz, Komfort, Sicherheit und Flexibilität - das sind heute die Anforderungen an moderne Gebäude. Einzigartige KNX Aufputz-Aktoren mit manueller Vorrangbedienung via Smartphone (Bluetooth) ermöglichen Ihnen eine bequeme Inbetriebnahme des Sonnenschutzes.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige