Anzeige
Anzeige

Fokus auf Nachhaltigkeit, Intelligenz und Digitalisierung

Auf der Eltec gibt Siemens Antworten auf die Fragen der Digitalisierung und präsentiert eine breite Auswahl an Trends, Ideen sowie neue Produkte und Lösungen. Das Portfolio erstreckt sich von der Automatisierung von Gebäuden über das Energiemanagement bis hin zur Industrieautomatisierung.

Bild: Siemens AG

Schwerpunkte werden u.a. die neuen FI/LS-Schalter sein. In nur einer TE vereint der Schalter Fehlerstromerfassung, Kurzschluss- sowie Überstromschutz und ermöglicht so einen kombinierten Personen-, Brand- und Leistungsschutz. Damit lassen sich bis zu 50% Platz im Elektroverteiler sparen. Außerdem präsentiert Siemens eine Kombination aus Siemens Mindsphere mit einem Energiemonitoringsystem aus dem Sentron-Portfolio, was eine bedarfsgerechte Erfassung sowie Auswertung aller relevanter Daten ermöglicht. Zusätzlich hat das Unternehmen mit Version 8 noch eine neue Version der Logo!-Logikmodulefamilie mit an Bord sowie ein erweitertes Portfolio an intelligenten Thermostaten mit App-Anbindung im Bereich der KNX-Reiheneinbaugeräte.

Eltec 2019: Halle 1, Stand 225

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue unterbrechungsfreie Stromversorgung DPA 250 S4 von ABB bietet mehr als 30% geringere Leistungsverluste, hohe Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit sowie niedrige Betriebskosten. Die USV ist für kritische, hochdichte Computerumgebungen wie kleine bis mittelgroße Rechenzentren, Geschäftsgebäude, Gesundheitseinrichtungen, Bahnsignalanwendungen und Flughäfen konzipiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bereits zur SPS IPC Drives hat GMC-Instruments mit ihrer Marke Gossen Metrawatt eine neue Cloud-Plattform für das sichere, gerichtsfeste Prüfdatenmanagement vorgestellt. Ein Highlight auf der Eltec wird außerdem die Prüfsoftware Izytroniq sein. ‣ weiterlesen

Trilux präsentiert auf der Eltec seine Lichtlösungen und Services. Das Unternehmen orientiert sich dabei mit seinen digitalen Angeboten, smarten Produkten und Cloud-Services an den aktuellen Trendthemen Industrie 4.0, Smart City, Human Centric Lighting und New Work. ‣ weiterlesen

Anzeige

Assa Abloy präsentiert auf der Eltec u.a. innovative Zutrittslösungen. Das Portfolio reicht vom elektronischen Schließzylinder ENTR der Marke Yale für die Haustür bis zur vollständigen und stufenlos skalierbaren Zutrittskontrolle Scala für große Objekte. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige