Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Eltefa: Halle 4, Stand 4C82

Wiha mit verschiedenen
Handwerkzeuglösungen

Pünktlich zur Eltefa wird Wiha seine diesjährigen Produktneuheiten präsentieren. Versprochen werden Handwerkzeuglösungen, die ganz speziell auf das Elektrohandwerk zugeschnitten sind.

Bild: Wiha Werkzeuge GmbH

Auch der 2018 eingeführte SpeedE wird dabei sein. Neben dem E-Schraubendreher und werden weitere VDE-Produkte vorgestellt, die in den letzten Monaten stetig das Sortiment des Herstellers in Richtung E-Handwerk vergrößert haben. Vollisolierte Werkzeugsets, eine neue Bügelsäge, automatische Zangenlösungen oder ein 115-teiliger Sortimentskoffer für Elektriker sind nur ein Teil davon. Automatisch und doppelt so schnell drehen, gleichzeitig das Material schützen und die Möglichkeit des manuellen Fixierens behalten: Drei miteinander kombinierte Prozess-Schritte, die Anwendern durch den Einsatz von speedE im Arbeitsalltag deutliche Vorteile versprechen. Dazu kann in Kombination mit den Wiha VDE-zertifizierten und wechselbaren SlimBits vollkommen spannungssicher und flexibel gearbeitet werden. Die Bügelsäge Electric ist speziell für Anwendungsgebiete von Elektrofachkräften konzipiert. Sie ist zum Absägen von Installationsrohren sowie von Kabelkanälen aus Kunststoff oder Metall geeignet. Dafür sorgt das feinzahnige Sägeblatt, das saubere Schnitte ermöglicht. Durch die Einzelstückprüfung jeder Bügelsäge bei 10.000V AC sind sie für Arbeiten bis zu 1.000V AC geeignet.  Mit dem neuen, variabel einstellbaren Drehmomentwerkzeug mit Quergriff kann ein großer Anwendungsbereich zwischen 5-14Nm abgedeckt werden. Mühelos können hohe Drehmomente übertragen werden. Die isolierten und flexibel austauschbaren Drehmomentklingen sind bei 10.000V AC einzeln getestet und für Arbeiten bis 1.000V AC zugelassen. Ganz neu bietet Wiha in 20-teiligen Zusammenstellungen sowohl neue vollisolierte Einmaul-Gabelschlüssel- als auch Ratschenschlüssel-Sets an. Durch deren Einsatz kann die Gefahr von Kurzschlüssen reduziert und die Sicherheit der Anwender gewährleistet werden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige