Anzeige

Der neue Big White ist da

Ideen für die Lichtgestaltung

SLV veröffentlicht seinen Katalog für 2022. Der Big White’22 bietet dieses Jahr auf 864 Seiten das komplette Produktsortiment des Beleuchtungsherstellers für Elektriker, Lichtplaner und Architekten. Über 3.500 Artikel sind damit im Katalog abgebildet, mit denen sich professionelle Lichtprojekte für die unterschiedlichsten Raumsituationen realisieren lassen – in Privatwohnungen, Büros, Einzelhandel und Gastronomie, in Innen- und Außenbereichen.

Bild: SLV GmbH

Bild: SLV GmbH

Anhand der Farbskala werden die verschiedenen Leuchten des Herstellers systematisch aufgeführt und gegliedert. Neu ist die überarbeitete Produktdarstellung: Alle Produkte sind mit zusätzlichen Icons und Symbolen versehen, z.B. werden damit Leuchtmittel- oder Energieeffizienzangaben gekennzeichnet. So finden Interessierte auf einen Blick alle technischen Details, das passende Leuchtmittel, Zubehör und neue Produkte. Die Fotos von Produkten und Produktdarstellungen zeigen die Möglichkeiten der unterschiedlichen Systeme und unterstützen Lichtplaner und Elektriker bei der Beratung ihrer Kunden.

Der Katalog ist sowohl in Papierform im A4- und A5-Format als auch online verfügbar. Neben einem Überblick über das Produktportfolio erhalten Kunden auch Wissenswertes rund um das Thema Licht. Im redaktionellen Teil bietet der Katalog auf mehreren Seiten eine ganze Reihe Informationen zur Marke, zur Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens und zu den neuen Energieeffizienzklassen. Vorgestellt wird dort auch das Easy-to-Install-Prinzip von SLV.

Neue Ideen für die Lichtgestaltung

Der Big White umfasst dieses Jahr außerdem rund 100 Produktneuheiten, darunter neue Größen für das frei konfigurierbare Leuchtensystem Numinos. So sind neue Downlights in kleinen Größen perfekt geeignet für enge Räume, extragroße Spotlights überzeugen mit 36W Systemleistung und hohen Lichtströmen bei ausgedehnten Raumstrukturen und längeren Beleuchtungsdistanzen. Mit dem neuen Downlight Numinos Gimble können Objekte dank der Drehbarkeit um 355° und Schwenkbarkeit von 60° akzentuiert werden. Der Zoom 3Ph Track-Strahler der Produktfamilie mit einstellbarem Halbstreuwinkel zwischen 15° und 60° schafft eine flexible Ausleuchtung und sorgt für einen schmaleren oder breiteren Lichtkegel.

Energieeffizientes und gleichzeitig besonders blendfreies Licht erzeugen die neuen Worklight Leuchten. Die verbauten LEDs haben eine mittlere Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden und beleuchten mit neuen Up/Down-Varianten Arbeitsflächen und Umgebungen. Modernes, kreisrundes Design und Phasen-dimmbares Licht zeichnen die Pendelleuchten One Linear und One Double aus, die jetzt auch in Messing-Optik erhältlich sind. Mit außergewöhnlichem Design und hochwertigem Licht für den Außenbereich punktet die Wandleuchte Bookat. Viele Leuchten bieten den Vorteil, dass die Farbtemperatur via CCT-Switch wählbar ist und sich je nach Bedarf einstellen lässt.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Um ein stapelbares Batteriespeichersystem mit ebenfalls stapelbarem Hybridwechselrichter, genannt Energy-Butler, hat der österreichische Hersteller von Gesamtenergielösungen M-Tec sein Portfolio erweitert. Der Speicherbaukasten besteht aus bis zu acht Modulen und bietet eine Kapazität von 11,5 bis 30,7kWh. ‣ weiterlesen

Anzeige

In Shops, Büros, Schulen, Restaurants, Museen oder Wohnräumen – überall kommen Schienensysteme zum Einsatz. Kein Wunder, denn diese Beleuchtungsart ist so flexibel und vielseitig wie kaum eine andere. Elektrikern und Lichtplanern bietet SLV eine riesige Auswahl an Strahlern und Schienenelementen mit innovativen Features. Praktische Lichtplanungstools des Herstellers unterstützen Lichtprofis bei der Konfiguration. ‣ weiterlesen

Anzeige

My-PV hat nach sieben Monaten Bauzeit sein neues Betriebsgebäude eröffnet. Mit dem Neubau in Neuzeug folgt der österreichische Solar-Experte seinem Konzept ‚Kabel statt Rohre‘ und setzt auf eine solarelektrische Wärmeversorgung. ‣ weiterlesen

Eine großzügig geschnittene Stadtvilla im Rhein-Main-Gebiet beeindruckt nach einem Komplettumbau durch ein modernes Design und intelligente Technik. Im Wohn-Ess-Bereich dient das Controlpro von Peaknx als zentrale Steuereinheit für die Gebäudeautomation. Hier wurde erstmals ein flächenbündiger Einbau des 18,5“ großen KNX-Touch-Panels realisiert. Die Einbauvariante sorgt für einen edlen Eindruck der Bedienzentrale und passt so zum restlichen Innenraumdesign. ‣ weiterlesen

Anzeige

Seit Mitte September stehen die Lösungen von Aduro Technologies Europe auch elektrotechnischen Fachbetrieben in Deutschland zur Verfügung. Der niederländische Hersteller, Entwickler und Service-Partner für smarte Beleuchtungsprodukte und -systeme legt einen Schwerpunkt seiner Arbeit auf biologisch wirksame Lichttechnik mit Human-Centric-Lighting-Konzepten (HCL). ‣ weiterlesen

Anzeige

Unterputz- und Hohlwanddosen als Kabelauslässe für Elektro- und Telekommunikationskabel in Stein- oder Trockenbauwände zu setzen, ist aufwändig und nicht die beliebteste Arbeit des Elektrikers. Um Anschlussmöglichkeiten für unterschiedlichste elektrische Anwendungen wie Schalter, Steckdosen, Thermostate, Dimmer etc. zu schaffen, müssen Löcher gebohrt, Schlitze gefräst, Dosen eingegipst oder geklebt, Leitungen und Rohre gezogen und eine Vielzahl an Leitungseinführungen und Dosenverbindungen mehr oder weniger knifflig erstellt werden. OBO Bettermann hat jetzt sein Portfolio an Unterputz- und Hohlwanddosen gründlich überarbeitet und erweitert. Viele teilweise patentierte Details gestalten ab sofort das Arbeiten mit den Dosen schneller und unkomplizierter. ‣ weiterlesen