Anzeige
Anzeige
Anzeige

News

Bosch und Ads-Tec bündeln ihre Aktivitäten im Bereich elektrischer Speichersysteme und deren Management. Dazu erwirbt Bosch Thermotechnik eine 39-prozentige Beteiligung am Unternehmen Ads-Tec Energy, einem 100-prozentigen Tochterunternehmen der Ads-Tec-Gruppe. Ein entsprechender Vertrag wurde am 12. Oktober 2018 unterzeichnet. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der aufsichtsbehördlichen Genehmigungen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit Hilfe von Bewegungs- und Präsenzmeldern kann die Gebäudenutzung optimiert werden. So können Sensoren nicht nur dafür sorgen, dass beim Betreten oder Verlassen des Raumes z.B. das Licht ausgeschaltet wird, sie können auch dafür genutzt werden, automatisch die Raumbelegungen in Büros zu melden. In unserer Marktübersicht der aktuellen Ausgabe der GEBÄUDEDIGITAL 6/2018 finden Sie eine Auswahl von Bewegungs- und Präsenzmeldern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bei den Türsprechanlagen von heute sind vor allem die Videoübertragung und Fernsteuerung interessant geworden. So lässt sich mit einer Kamera sicher überprüfen, wer vor der Tür steht.In der aktuellen Ausgabe der GEBÄUDEDIGITAL 6/2018 liefert unsere Marktübersicht einen Überblick über die unterschiedlichen Modelle. ‣ weiterlesen

Im Wettbewerb des ‚Internationalen Designpreises Baden-Württemberg‘ erhielt SpeedE, der E-Schraubendreher von Wiha, die Auszeichnung Focus Open 2018 ‚Special Mention‘ für ihre Gestaltungsleistung. Innovationsgrad, Gestaltung, Ergonomie, Funktionalität, Nutzererlebnis oder Ökologie sind Kriterien, die die Expertenjury bei der Bewertung und Preisvergabe untersucht und beurteilt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Am 8. November findet der Auftaktworkshop zu dem Verbundforschungsprojekt MEET zwischen Dial und dem Fraunhofer Institut für Bauphysik in Lüdenscheid statt. ‣ weiterlesen

Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet diskutierten am 25. September beim ersten Systemhaus-Treffen der SmartHome Initiative Deutschland über Trends und Herausforderungen zur Digitalisierung und der Nutzung des Internet of Things in der Gebäudetechnik. ‣ weiterlesen

Grohe, Anbieter von Sanitärarmaturen, und Relayr, Experte im Bereich Internet of Things (IoT), kooperieren künftig miteinander. Ziel ist es, gemeinsam die Gefahr von Wasserschäden zu reduzieren. ‣ weiterlesen

Kurz vor der diesjährigen Security Essen konnte sich der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik über ein bemerkenswertes Ereignis freuen: das 1.000ste Verbandsmitglied. Das 1.000ste BHE-Mitglied ist ein familiengeführtes Mittelstandsunternehmen aus Ostfriesland, die Certech Sicherheitssysteme. Zu den Dienstleistungsangeboten gehören u.a. Videoüberwachungssysteme, Videobildanalysen, Baustellenkameras und Webcams, Warensicherungssysteme sowie Einkaufswagenkontrollen. ‣ weiterlesen

Der 28. Oktober ist der Tag des Einbruchschutzes. Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ findet er jährlich am Tag der Zeitumstellung statt, wenn die mitteleuropäische Sommerzeit endet. ‣ weiterlesen

Kaco erweitert das Angebot für Stromspeicher. Das mittelständische Technologieunternehmen hat im Rahmen eines ‚Asset Deals‘ die Energy Depot übernommen, einen Anbieter von Energiespeichersystemen. ‣ weiterlesen

Abstract‣ weiterlesen

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) erarbeitet u.a. alle internationalen Normen, die für Rauch- und Wärmeabzugssysteme gelten. ‣ weiterlesen

Die Pocket-Guides geben einen Überblick über Technologien und Produkte aus vielen Bereichen der Consumer und Home Electronics. Der aktuellste Pocket-Guide Nummer 27 Heimnetzwerk zeigt auf, wie sich Haus oder Wohnung mit einem schnellen Netzwerk versorgen lassen – denn ohne Computernetzwerk geht im modernen Haushalt wenig.  ‣ weiterlesen

Der Industriestandard eCl@ss ist eine Kooperation mit der Standardisierungsorganisation BuildingSmart International eingegangen. In einer Absichtserklärung erklärten die beiden Non-Profit-Organisationen, künftig ihre Standardisierungsbemühungen bündeln zu wollen und die Ergebnisse ihrer Arbeit in das Building Information Modeling, kurz BIM, einfließen zu lassen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Moderne Gebäudetechnik trägt maßgeblich zu hohem Wohnkomfort und Energieeffizienz bei. Dies wird in modernen Wohngebäuden mit großen Glasflächen besonders deutlich. Denn hier gewinnt nicht zuletzt durch gesetzliche Auflagen ein intelligenter Sonnen- und Wärmeschutz zunehmend an Bedeutung. Auch seitens der Verbraucher steigt die Nachfrage nach umweltfreundlichen und intelligenten Lösungen, die gleichzeitig den hohen Komfortansprüchen der Bewohner gerecht werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bird Home Automation erweitert sein Produktportfolio um die IP-Video-Türsprechanlage DoorBird D2101KV. Die smarte Türklingel ist mit einer Ruftaste und einem multifunktionalen Keypad ausgestattet und speziell für Einfamilienhäuser, Hotels und Firmengelände entworfen, die eine sichere Lösung für Zutrittskontrolle benötigen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Türkommunikation mit Video liegt im Trend. Viele Wohnungsbesitzer und Häuslebauer wollen sehen, wer vor der Tür steht. ‣ weiterlesen

Abstract‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der sunCloud bietet Steca seinen Kunden ein dauerhaft kostenloses Monitoring-Portal. So lassen sich Solaranlagen jederzeit einfach und schnell online überwachen. ‣ weiterlesen

Um Sonnenlicht und -wärme zu managen, gibt es heute zukunftsorientierte, smarte und komfortable Lösungen. Eine klimaaktiv gestaltete Fassade reagiert flexibel auf die Umwelt und erhöht so Energieeffizienz und Wohnkomfort von Eigenheimen, Wohnanlagen und gewerblichen Bauten. Warema bietet dafür neben dem Sonnenschutz die zur Gebäudeart passenden Steuerungssysteme. Sie übernehmen die automatische Regelung von Temperatur und Helligkeit. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige