Anzeige

News

Das Smart-Home-System von Busch-Jaeger wird kompatibel mit der Wibutler-Plattform und damit mit über 250 Produkten und Lösungen verschiedener Hersteller. Dadurch sollen laut Unternehmen insbesondere in den Bereichen Heizungsregelung, Lüftungsregelung und Energiemanagement die Möglichkeiten von Busch-Free@Home erweitert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Blauberg Ventilatoren bekommt einen neuen Geschäftsführer: Zukünftig übernimmt Christian Lukas (Bild) die Leitung des Münchner Lüftungsanlagenherstellers. Damit ersetzt er den Gründer und Geschäftsführer Martin Edler von Dall’Armi, der das Unternehmen seit 2012 leitete. Lukas übernimmt die Geschäftsführertätigkeit ab sofort. ‣ weiterlesen

Anzeige

Beim 10. Jubiläum der FeuerTrutz, der Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz, war die Wiedersehensfreude groß. Insgesamt 180 Aussteller und über 3.500 Besucher kamen vom 18. bis 19. Oktober in den Hallen 10.0 und 10.1 des Messezentrums Nürnberg zusammen, um wieder persönlich zu netzwerken, sich weiterzubilden und Neuheiten in den Bereichen bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen zu erleben. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands Starkstromkondensatoren hat Achim Tempelmeier, Geschäftsführer der KBR GmbH, einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Klaus Holbe, Geschäftsführender Gesellschafter der Electronicon Kondensatoren GmbH und der System Electric Power Quality GmbH, der über 20 Jahre Vorsitzender des Fachverbands war. ‣ weiterlesen

Anzeige

My-PV hat nach sieben Monaten Bauzeit sein neues Betriebsgebäude eröffnet. Mit dem Neubau in Neuzeug folgt der österreichische Solar-Experte seinem Konzept ‚Kabel statt Rohre‘ und setzt auf eine solarelektrische Wärmeversorgung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Seit Mitte September stehen die Lösungen von Aduro Technologies Europe auch elektrotechnischen Fachbetrieben in Deutschland zur Verfügung. Der niederländische Hersteller, Entwickler und Service-Partner für smarte Beleuchtungsprodukte und -systeme legt einen Schwerpunkt seiner Arbeit auf biologisch wirksame Lichttechnik mit Human-Centric-Lighting-Konzepten (HCL). ‣ weiterlesen

Regiolux und die Deutsche Lichtmiete gehen eine strategische Kooperation ein. Künftig wollen der Light-as-a-Service(LaaS)-Anbieter und der Leuchtenhersteller in verschiedenen Projekten gemeinsam mit Handel und Handwerk zusammenarbeiten, um Bauherren und Nutzern ein ganzheitliches Lösungsspektrum aus einer Hand zu bieten. ‣ weiterlesen

Nach drei Messe-Tagen ist die Indoor-Air, Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, vergangene Woche erfolgreich zu Ende gegangen. Die einmalige Präsenzveranstaltung sollte mit ihrem Fokusthema ‚Saubere Luft in Innenräumen‘ einen Akzent in der in der Branche setzen. Die erste Resonanz fällt positiv aus.  ‣ weiterlesen

Schüco vertreibt seine Smart-Building-Lösungen seit diesem Oktober über den Elektrogroßhändler Adalbert Zajadacz. Neben Fenster-, Tür- und Fassadensystemen zählen zum Produktportfolio auch smarte Produktlösungen aus den Bereichen Smart Door, Smart Window und Smart Air. ‣ weiterlesen

Anzeige

Roth France hat im September ein neues, 2300m² großes Logistikzentrum eröffnet. Die Einweihungsfeier war zugleich das Geburtstagsfest: Das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 45-jähriges Bestehen. Die Niederlassung ist die erste Auslandsgesellschaft des Dautphetaler Unternehmens Roth Industries. ‣ weiterlesen

Eine wachsende Anzahl von Menschen, die Smart-Home-Anwendungen in ihrem Zuhause installiert haben, steuern diese per Sprachbefehl. Schon 65% der Smart-Home-User sprechen mit ihrem Zuhause – vor einem Jahr waren es noch 52%. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.269 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren, darunter 519 Nutzerinnen und Nutzer mindestens einer Smart-Home-Anwendung. Demnach steuern Männer (69%) ihre Smart-Home-Geräte etwas häufiger per Sprachbefehl als Frauen (61%). ‣ weiterlesen

Andreas Jäkel übernimmt ab diesem Oktober als Gebietsverkaufsleiter das Vertriebsgebiet Nord, Großraum Hamburg, bei F-Tronic. Durch eine abgeschlossene Ausbildung zum Elektroinstallateur sowie einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bringt Jäkel sowohl technisches, als auch kaufmännisches Know How mit. ‣ weiterlesen

Mit einer Kooperation wollen Kopp, spezialisiert auf elektrotechnische Produkte und Home-Automation-Lösungen, und Nilar, ein schwedischer Entwickler im Bereich Energiespeicherlösungen, den Markt für smartes Energiemanagement erobern. Im Rahmen der Fachmesse ees Europe in München haben die beiden Unternehmen ihr erstes gemeinsames Produkt vorgestellt: einen Energiespeicher auf Nickel-Metallhydrid-Basis. ‣ weiterlesen

Anzeige

Personelle Veränderungen gibt es bei Aumüller Aumatic in Thierhaupten. Die bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Ramona Meinzer, hat zum 1. Oktober die alleinige Geschäftsführung des Herstellers von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Systemlösungen im Bereich der kontrollierten, natürlichen Lüftung übernommen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Steigender Wettbewerbsdruck gepaart mit schwierigen Bedingungen aufgrund der Corona-Pandemie stellen Unternehmen vor Herausforderungen. Digitalisierung und Automatisierung sollen Abhilfe schaffen. Jedes zweite Unternehmen in Deutschland bewertet Investitionen in digitale Technologien dabei als wichtiger denn je. Allerdings fragt sich so mancher Entscheider, wo am besten gestartet werden sollte, um die Forderung nach effizienteren Abläufen umzusetzen. Der Facility-Management-Dienstleister Apleona setzt gemeinsam mit IBM auf einen hybriden Multi-Cloud-Ansatz als Basis für die digitale Weiterentwicklung. ‣ weiterlesen

Covid-19 stellt Schulen seit über einem Jahr vor große Herausforderungen. Stichwort: Digitalisierung. Mithilfe des Digitalpakts Schule können Schulen weiterhin in ihre IT-Infrastruktur investieren – und in diesem Zuge auch weitere veraltete, bisher analoge Lösungen modernisieren, z.B. Audiosysteme. ‣ weiterlesen

Das Bedien- und Anzeigepanel Fabro KNX von Elsner Elektronik ist staubdicht sowie gegen starkes Strahlwasser geschützt (IP66) und damit für raue Umgebungen geeignet. So bietet sich der Einsatz der smarten KNX-Gebäudetechnik auch auf der Terrasse, im Gewächshaus und in der Garage an. ‣ weiterlesen

LED-basierte Beleuchtung hat sich in allen Lebensbereichen etabliert. Viele Tunnel werden ebenfalls auf diese nachhaltige und wartungsfreundliche Technologie umgestellt, z.B. der belgische Vierarmen-Tunnel. Als einer der Projektpartner hat Phoenix Contact unter anderem das Tunnel-Control-System und QPD-Steckverbinder beigesteuert. ‣ weiterlesen

Die Anforderungen bei HKL-Anlagen, im Brandschutz oder bei anderen Steuerungssystemen in Hotels, im Gastgewerbe und öffentlichen Gebäuden wachsen ständig und werden immer komplexer. Hersteller wie Metz Connect können hier mit anwendungsoptimierten Modulen weiterhelfen. Intelligente System- und Schaltschrankkomponenten sorgen für Sicherheit und Komfort. ‣ weiterlesen

In Ludwigsburg entsteht das erste klimaneutrale Stadtquartier Europas. Statt neu zu bauen, werden alte Produktionshallen in Bürogebäude transformiert. Die Frischluftversorgung der Räume wird durch eine der ersten semizentralen Lüftungsanlagen Europas gewährleistet: Ventilatoren und die cloudbasierte Building Connect Plattform von Ebm-Papst sorgen im Urbanharbor effizient und bedarfsgerecht für frische Luft. ‣ weiterlesen