Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smarte Gebäudeautomation mit IoT-Sensorik

Das optionale Einbau-Kit besteht aus einer Halterung mit Wanddose, die rückseitig um die herausgeführten Schnittstellen angebracht wird. Dies ermöglicht einen nahtlosen Wandeinbau.

 (Bild: ICP Deutschland GmbH)

(Bild: ICP Deutschland GmbH)

Die modularen IoT-Sensoren von Grove werden dabei über drei analoge und drei I2C-Eingänge mit dem IOBA-10F verbunden. Anwender können dabei auf eine große Auswahl an Sensoren wie Licht-, Feuchtigkeits- oder Temperatursensoren zurückgreifen. Für eine drahtlose Echtzeitkommunikation stehen ferner vier- und sechspolige digitale I/O, zwei GbE-LAN-Ports (1xPoE), integriertes WiFi, NFC und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Darüber hinaus bietet der IOBA-10F eine RS232 und zwei USB2.0-Schnittstellen sowie einen vierpoligen RS232/422/485 Terminal Block. Im Inneren arbeitet eine leistungsstarke Freescale-i.MX6-Cortex-A9-CPU mit 2GB-on-board-DDR3-RAM. Eine 8GB-eMMC-NAND-Flash wird zum Booten des Systems genutzt. Äußerlich zeichnet sich der IOBA-10F durch ein modernes Design mit schlanken Gehäusemaßen (283x174x15mm) und vorinstallierter Android-Benutzeroberfläche aus. Seine industrielle Tauglichkeit untermauert der IOBA-10F durch eine staub-und spritzwassergeschützte Front (IP64), ein kratzfestes kapazitives Touchscreen und einen Eingangsspannungsbereich von 9 bis 30VDC. Auf Kundenwunsch liefert ICP-Deutschland den IOBA-10F auch ohne IoT-Sensorik und als Ready-to-Use-System mit passenden Speichermedien aus.

Smarte Gebäudeautomation mit IoT-Sensorik
Bild: ICP Deutschland GmbH Bild: ICP Deutschland GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Bird Home Automation erweitert sein Produktportfolio um die IP-Video-Türsprechanlage DoorBird D2101KV. Die smarte Türklingel ist mit einer Ruftaste und einem multifunktionalen Keypad ausgestattet und speziell für Einfamilienhäuser, Hotels und Firmengelände entworfen, die eine sichere Lösung für Zutrittskontrolle benötigen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Türkommunikation mit Video liegt im Trend. Viele Wohnungsbesitzer und Häuslebauer wollen sehen, wer vor der Tür steht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der sunCloud bietet Steca seinen Kunden ein dauerhaft kostenloses Monitoring-Portal. So lassen sich Solaranlagen jederzeit einfach und schnell online überwachen. ‣ weiterlesen

Um eine optimale und individuelle Überwachung zu erhalten, müssen die Bereiche Brandschutz, Videotechnik und Einbruchsschutz perfekt ineinandergreifen. Die neuen IP-Videoverifikationskameras von Jablotron im Angebot der EPS Vertriebs GmbH sind eine praktische Ergänzung zu dem vorhandenen Gefahrenmeldesystem Jablotron JA-100.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Für Installationen, bei denen die Integration von Brandschutzklappen erforderlich ist, hat SBC das neue Modul PCD1.B5010-A20 entwickelt. Es handelt sich um ein 24V-Eingangsmodul, das auch immer dann zum Einsatz kommen kann, wenn digitale 24V-Eingänge und Relais benötigt werden. Auch das PCD1.G2100-A10 ist neu im Portfolio des Herstellers. Bislang waren ein reines Analog-Ausgangsmodul und ein kombiniertes Analog-Ein/Ausgangsmodul verfügbar. ‣ weiterlesen

Mit dem neuen Gateway Mini vergrößert Kopp den Funktionsumfang der eigenen Smart-Home-Lösungen und schafft zusätzlich erhöhte Kompatibilität zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller. Mithilfe der HomeControl App verbindet und steuert das Gateway hersteller- und systemübergreifend eine Vielzahl von Geräten im intelligenten Zuhause und vereint sie auf einer zentralen Oberfläche. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige