Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehr Sicherheit und Energiesparen

Smart-Home-Nutzer haben mit Fensterkontakten die Kontrolle über alle Fenster im Haus. Sollte beim Verlassen des Hauses via App oder beim Aktivieren der Alarmanlage doch einmal ein offenes Fenster signalisiert werden, können Anwender umgehend reagieren, z.B. die Rollladensteuerung für das entsprechende Fenster instruieren, das Rollo herunterzufahren.

Der myGEKKO Slide zeigt, wenn noch ein Fenster geöffnet ist (Bild: myGEKKO/Ekon GmbH)

Der myGEKKO Slide zeigt, wenn noch ein Fenster geöffnet ist (Bild: myGEKKO/Ekon GmbH)

Mit der zentralen Bedien- und Steuereinheit myGekko Slide können Fensterkontakte mit einer Videokamera, Rollladen, Musikanlage, Beleuchtung, Alarmanlage und/oder Notruf verknüpft werden. Melden die Kontakte ein aufgebrochenes Fenster, schalten sich die Videoanlage und die anderen Geräte automatisch an. Via App können sich die Hausbewohner ein Bild von der Lage machen und eventuell eingreifen. Auch Heizungen in den einzelnen Räumen können so gesteuert werden, dass der Heizvorgang unterbrochen und so Energie gespart wird, wenn doch einmal vergessen wurde, ein Fenster zu schließen.

Mehr Sicherheit und Energiesparen
Bild: myGEKKO/Ekon GmbH Bild: myGEKKO/Ekon GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue GU-Secury Mehrfachverriegelung Automatic3 TEOR von Gretsch-Unitas vereint Einbruchhemmung mit sicherem Flüchten im Notfall: Die Haustür ist von außen verschlossen, kann aber von innen jederzeit ohne Schlüssel geöffnet werden. Eine verschlossene Haustür behindere und gefährde den Fluchtweg. ‣ weiterlesen

Unter dem Motto ‚Outdoor Power‘ hat F-Tronic Anfang des Jahres sein Lieferprogramm ausgebaut und rund 30 Artikel für Zähleranschlusssäulen in sein Portfolio aufgenommen. Die Zähleranschlusssäulen-Reihe Jupiter zeigt sich vom römischen Gott Jupiter, bei den Römern der stärkste göttliche Herrscher über Blitz, Regen und Donner, inspiriert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Auf der internationalen Leitmesse Integrated Systems Europe 2018 in Amsterdam stellt Monacor dem Fachpublikum sein neues Markenkonzept vor. Der Markenkern, die Symbiose aus modernen Produkten und einem umfangreichen Serviceangebot, soll dabei anschaulich visualisiert werden. ‣ weiterlesen

Für Installateure, die auf optimal sichtbare Laserlinien setzen, ist der LAX 300 G ein passendes Hilfsmittel. Die GreenBeam-Technologie steht für scharfe, helle und lange Laserlinien. ‣ weiterlesen

Die LED-Strahlerserien Emphara und Spotty von Regiolux bieten mit unterschiedlichen Lichtfarben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Shop und Retail, um Produkte und Marken effektvoll zu inszenieren. Verschiedene Ausstrahlungswinkel, maßgeschneiderte Lichtstrompakete, hohe Effizienz und eine gute bis sehr gute Farbwiedergabe (CRI 80 + 90) sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation im richtigen Licht. Eine sinnvolle Ergänzung ist der Strahler Spotty im ähnlichen Design, der mit kleiner Bauform für prägnante Akzente sorgt. ‣ weiterlesen

Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt jährlich die SmartHome Deutschland Awards für das beste realisierte SmartHome-Projekt, das beste smarte Produkt bzw. die beste Systemlösung, das beste SmartHome Start-Up und die beste studentische Leistung. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige