Anzeige
Anzeige

Kompaktes Touch-Panel zur Raumsteuerung

Peaknx stellt sein neues Touch-Panel für die Raumsteuerung vor: das kompakte Controlmicro. Seine Premiere hat das Gerät auf der L+B.

 (Bild: Peaknx)

(Bild: Peaknx)

Mit einem 8″-Bildschirm eignet es sich zur Raumsteuerung und kann flexibel im Hoch- oder Querformat an einer üblichen Schalterdose angebracht werden. Das schmale Gerät wird in zwei Varianten angeboten: mit und ohne KNX-Anschluss. Es arbeitet unter Windows 10 und lässt sich sowohl mit der Software Youvi als auch mit weiteren Visualisierungsprogrammen für die Raum- und Haussteuerung betreiben. Trotz der kompakten Bauweise eröffnet das Controlmicro je nach eingesetzter Software die gleichen Anwendungsoptionen wie die größeren Bedienpanels Controlpro und Controlmini. Die Abmessungen des Panels betragen ohne Montagekörper 233x125x13mm. Durch integrierte Lautsprecher und ein Mikrofon ist das Gerät auch für die Türkommunikation geeignet. Das 2,4-GHz-WLAN und Bluetooth 4.0 machen es auch ohne Netzwerkanschluss nutzbar.

Light + Building 2020
Halle 9.0
Stand D80

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Türsprechanlagen sorgen für Sicherheit am Eingang. Es ist sinnvoll, wenn sie auch selbst ausreichend abgegesichert sind. ‣ weiterlesen

Anzeige

Siemens Smart Infrastructure stellt mit Desigo PXC4 und PXC5 zwei neue Gebäudeautomations-Controller vor. Die neue Generation von modularen Automationsstationen bietet verschiedene Vorteile bei der Automatisierung von kleinen und mittelgroßen Gebäuden, darunter erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit für den Gebäudebetrieb. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bosch stellt die neue Autodome IP Starlight 5100i vor. Die Videokamera zeichnet sich durch eine verbesserte Bildqualität und integrierte KI aus und unterstützt Anwender dabei, mögliche Gefahrensituationen zu erkennen, bevor sie eintreten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Ab sofort sind die Elcom Video-Außenstationen der Designlinien One, Modesta, Home und Axent mit einer neuen, verbesserten 2-Draht Kamera ausgestattet. Das neue Modul besitzt im Vergleich zum Vorgänger u.a. einen größeren Erfassungswinkel. ‣ weiterlesen

Siemens Smart Infrastructure stellt das neue Thermostatsortiment RDG200 vor. Es umfasst zwei Varianten von digitalen Thermostaten zur Temperatur- sowie Feuchtigkeitsregelung mit erweiterter KNX-Kommunikation für die Integration in Gebäudemanagementsysteme. ‣ weiterlesen

Signify erweitert sein Philips Hue-Portfolio um zwei Außenleuchten zur individuellen Gestaltung von Garten, Terrasse und Balkon sowie um ein neues Wandschalter Modul, das vorhandene Lichtschalter smart macht, und einen neu gestalteten Dimmschalter.  ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige