Baukosten im Bild 2017 für energieeffizientes Bauen

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern erschien vor kurzem das neue Fachbuch: Objektdaten Energieeffizientes Bauen – Band E7. In diesem Band mit Begleit-CD befinden sich aktuelle Kostendokumentationen innovativer besonders energieeffizienter Architektur.

 (Bild: Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH)

Die dokumentierten Objektdaten verstehen sich als Grundlage, um die Kosten von Bauvorhaben auf Basis bereits realisierter Objekte zu ermitteln bzw. zu überprüfen. Zur Bandbreite der Objekte gehören Büro- und Verwaltungsgebäude, Gebäude des Gesundheitswesens, Schulen und Kindergärten, Sportbauten, Wohngebäude, Gewerbegebäude sowie Kulturgebäude. Eine sichere Kostenvergleichsgrundlage bilden die Kostenkennwerte 2017, z.B. für besonders energieeffiziente Außenwandkonstruktionen, Wärmepumpen, Erdsonden, Solaranlagen sowie Zu- und Abluftanlagen mit Wärmerückgewinnung. Zusätzlich nutzen Anwender die Planungserfahrung der ausgeführten Referenzobjekte inlusive der Daten aus den zugehörigen Energieausweisen. Die neuen Kostenkennwerte können auch bei der Energieberatung eingesetzt werden. Denn die Kosten einzelner Modernisierungsschritte werden damit im Rahmen der Entwicklung von Sanierungsfahrplänen transparent. In den Tabellen ‚Energetische Angaben zu Außenbauteilen‘ wird die Schichtenfolge der Außenbauteile zu allen Referenzobjekten aufgeführt, mit den Dicken der einzelnen Schichten und der Wärmeleitfähigkeit der verwendeten Materialien. Damit lässt sich die energetische Qualität der Bauteile auf einfache Art bewerten. Zusammenfassend greifen Architektur- und Planungsbüros sowie Energieberater mit dieser Neuerscheinung auf die wertvollen Objekt-Erfahrungen von Berufskollegen zu. Das Fachbuch mit 88 Objekt-Dokumentationen enthält eine CD-ROM mit differenzierteren Kostenauswertungen zu allen enthaltenen Objekten. Der BKI-Viewer auf CD-ROM ermöglicht Zoomen und Suchen im gesamten CD-Inhalt von über 850 Seiten. Fachbuch (713 Seiten) inkl. CD-ROM (850 Seiten) können zum Preis von 89,-€ inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten beim BKI vier Wochen zur Ansicht mit Rückgabegarantie angefordert werden.

Baukosten im Bild 2017 für energieeffizientes Bauen
Bild: Baukosteninformationszentrum Bild: Baukosteninformationszentrum


Das könnte Sie auch interessieren

In den meisten Lagerhallen gibt es nur wenig oder überhaupt kein Tageslicht. Eine Dauerbeleuchtung muss dennoch nicht sein. ‣ weiterlesen

Symbioz heißt ein außergewöhnliches Konzeptfahrzeug, das der französische Automobilhersteller Renault und Lichtdesigner von Philips Lighting gemeinsam entwickelt haben. Das Projekt wurde im Rahmen der jüngsten Internationalen Automobilausstellung 2017 in Frankfurt am Main vorgestellt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Bosch Smart Home spricht mit Alexa von Amazon

Auf der IFA 2017 präsentierte Bosch Smart-Home-Produktneuheiten und Lösungen, die das Wohnen komfortabler, sicherer und flexibler gestalten. ‣ weiterlesen

Universal Gateways für LCN und KNX + M-Bus

Mit den beiden Universal Gateways LCN und KNX + M-Bus erweitert der Gebäudeautomations-Spezialist sein Portfolio um zwei upgradefähige Geräte. ‣ weiterlesen

‚Fit für die digitale Welt‘ hießt das Leitthema am Stand von VDE, ZVEH und ZVEI auf der IFA 2017 in Berlin.

‣ weiterlesen

Agfeo bietet zeitgemäße Türfunktionen und bietet mit seiner Technik die Möglichkeit, das Bild einer Kamera-Türsprechstelle auf einem Telefon anzuzeigen. Der Türruf wird über einen Türgong-Klang am Telefon eindeutig signalisiert. ‣ weiterlesen