Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Geräte wie z.B. Server oder Router müssen rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Unterbrechungsfreie Stromversorgungen sichern bei Stromausfall, Spannungsspitzen, Über- und Unterspannungen sowie Frequenzschwankungen für einen gewissen Zeitraum die Versorgung dieser wichtigen elektronischen Systeme. ‣ weiterlesen

Die Effekta Regeltechnik GmbH hat 2010 drei neue USV-Systeme auf den Markt gebracht, um die Stromversorgung von Computern, TK-Anlagen und rechnergestützten Systemen aufrecht zu erhalten. Dazu gehört die Line-interaktive MTD/MTD-RM Serie der USV-Klassifizierung VFI-SS-311. Die MTD ist eine Weiterentwicklung der MT Line-interaktiven MT-Serie. Sie ist besonders für empfindliche Verbraucher wie z. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Wandel der Zeit hat einen rapiden Anstieg des Automatisierungsgrades zur Folge. Die Konvergenz von klassischen serverbasierten Strukturen mit Security-, Entertainment- und Gebäudemanagement-Anwendungen kommt hierbei unaufhaltbar zum Tragen. Eine hohe Zuverlässigkeit von Gebäudemanagementsystemen gewährleisten in Bezug auf die Energieversorgung unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV). ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Roton PowerSystems, bekannt als USV-Hersteller, produziert neuerdings mobile USV-Systeme. Der geschäftsführende Gesellschafter, Herr Anton J. Pleyer, erläutert der GEBÄUDEDIGITAL in einem Interview, was das Unternehmen dazu bewogen hat, doch nicht wenig Geld in die Entwicklung und Produktion dieser Systeme zu investieren. ‣ weiterlesen

Die störungs- und unterbrechungsfreie Stromversorgung eines IT-Netzwerkes trägt nicht nur zur erhöhten Sicherheit und längeren Betriebsdauer aller im Netzwerk integrierten Geräte bei. Ein 100%ig gedeckter Leistungsbedarf dient auch zur Absicherung aller Informationen im System. Der Leistungsverbrauch der einzelnen Geräte entscheidet darüber, welche USV-Technologie verwendet wird. ‣ weiterlesen

Im Idealfall ist unsere Spannungsversorgung sinusförmig und hat eine Frequenz von 50 bzw. 60Hz. Die Höhe der Spannung ist der Effektivwert dieser Sinusschwingung. Der Nennwert im Niederspannungsnetz beträgt 3x400V Phase gegen Phase bzw. 3x230V Phase gegen Erde. Diese Werte ändern sich kontinuierlich während des Betriebes aufgrund von Lastschwankungen, Störeinflüssen und äußeren Einwirkungen. Die elektrische Energie wird dem Kunden über ein weites Netz vom Erzeuger bereit gestellt. Auch der Verbraucher selbst hat mit seiner Nutzung von elektrischer Energie maßgeblichen Einfluss auf die Spannungsqualität. Die Europanorm EN50160 legt solche Einwirkungen auf die Versorgungsspannung fest und beschreibt den in Europa zu erwartenden Mindeststandard an Spannungsqualität.
‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kontrollierte Wohnraumlüftung ist im Zuge des energieeffizienten Bauens und Sanierens aus der modernen Bauplanung nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile gibt es eine Vielfalt an technologisch hoch entwickelten Systemlösungen. Galten die sogenannten zentralen Lüftungsanlagen bis vor kurzem noch als das 'Non Plus Ultra' in der Wohnraumlüftung, sind nun die dezentralen Lösungen auf dem Vormarsch und beeindrucken mit enormen Absatzsteigerungen – von 2014 bis 2018ff. mit einem Wachstum von mehr als 100 Prozent bei einer aktuellen Absatzmenge von über 200.000 Stück allein in Deutschland. Diese erfreuliche Marktentwicklung der dezentralen Geräte könnte sich bereits in naher Zukunft noch weitaus mehr steigern, als aktuelle Prognosen annehmen. Denn nun wurde erstmals genauer untersucht, wie sich die alternierende Betriebsweise der dezentralen Push-Pull-Systeme auf die Effizienz des Luftaustausches im Raum auswirkt. Zwei voneinander unabhängige wissenschaftliche Studien konnten dabei das Vorurteil, dass Pendellüfter für keinen oder nur geringen Austausch der verbrauchten Raumluft sorgen, klar widerlegen: Zum einen die Doktorarbeit von Dr. Alexander Merzkirch an der Universität Luxemburg, zum anderen das Forschungsprojekt EwWalt der RWTH Aachen mit der Unterstützung des ITG Dresden. Beide Studien zeigen auf, dass die raumweise- und raumübergreifende Lüftung mit dezentralen Pendellüftungssystemen für eine nahezu ideale Durchmischung von alter und neuer Luft (Mischlüftung) sorgt.‣ weiterlesen

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige

Im Installationssegment „Strom im Freien“ bietet Hager über 300 verschiedene Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen an: vom Hausanschluss über Zähleranschlusssäulen und -schränke bis hin zu Straßenbeleuchtungsanschlusssäulen und Kabelverteilschränken. Um dem Elektrohandwerk die Arbeit im Außeneinsatz zu erleichtern und den Bestell- sowie Installationsaufwand zu reduzieren, hat Hager sein Lösungsangebot jetzt durch ein System von 24 Zähleranschlusssäulen und -schränken ergänzt, mit denen sich sämtliche TAB-Anforderungen in ganz Deutschland erfüllen lassen.‣ weiterlesen

Anzeige
ANZEIGE

Einzigartige KNX Aufputz-Aktoren mit manueller Vorrangbedienung via Smartphone (Bluetooth) ermöglichen Ihnen eine bequeme Inbetriebnahme des Sonnenschutzes.‣ weiterlesen

Teamarbeit und Vernetzung lauten die Schlagwörter im modernen Arbeitsalltag. Die Digitalisierung ist auch in der Arbeitswelt angekommen und unser fester Arbeitsplatz verliert dadurch zunehmend an Bedeutung: Digitale Technologien und neue Aufgabenstellungen definieren den Arbeitsplatz völlig neu. Denn durch neue Technologien in der Kommunikation können Mitarbeiter zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Orten arbeiten. Der Arbeitsort und die Arbeitszeit werden dadurch flexibler.‣ weiterlesen

Der Isolationswächter RN 5897/020 der Varimeter-IMD-Familie kommt bei DC-Ladestationen nach der Norm IEC/EN61851-23 zum Einsatz und übernimmt die Überwachung während des Ladevorgangs.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige