Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Panel PCs

Das dünne V-Panel mit 20″ großen HD-Touchscreen von Crestron fügt sich optisch nahtlos in nahezu jede Umgebung ein und ersetzt eine Vielzahl unterschiedlicher Einzelgeräte wie Touch Panel, TV- oder Computerbildschirm. Einsatzgebiete sind z. ‣ weiterlesen

Auf den folgenden Seiten sind 36 Panel-PCs aufgelistet. In der Marktübersicht befindet sich sowohl Geräte für das Eigenheim als auch Modelle für Firmengebäude, Hotels oder Kongresszentren. Sehr beliebt sind wandintegrierte Anzeige- und Bedieneinheiten mit einer touch-basierten Bedienung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Auf den folgenden Seiten sind 27 Modelle von Panel-PCs aufgeführt. Die Geräte finden Anwendung im privaten und gewerblichen Bereich. In der Gebäudetechnik weit verbreitet sind vermehrt wandintegrierte Anzeige- und Bedieneinheiten. Die Bedienung der Computer erfolgt ausschließlich touch-basiert. ‣ weiterlesen

Das Einbaugerät B-Panel aus der Iconag Hardwarepalette ermöglicht intuitives Bedienen per Touch. Es kann als gewerkeübergreifende Bedienstation z. ‣ weiterlesen

Anzeige

Videosprechanlage, Webcam am Ferienhaus, Überwachung von nicht einsehbaren gewerblichen Bereichen – mit dem populären Siegeszug der IP-Cams stehen Elektroinstallateure immer häufiger vor der Aufgabenstellung, Kameras zu installieren und geeignete Anzeigesysteme einzurichten. Wie einfach, komfortabel und sicher sich solche Lösungen heutzutage realisieren lassen, kann man am Beispiel HomeCockpit von Dialogic Systems sehen. Dieser Bericht beschreibt typische Herausforderungen, erläutert verschiedene technische Optionen und skizziert Schritt für Schritt den Weg zur zeitgemäßen Installationen. ‣ weiterlesen

Mit dem Trend zu mehr Energiebewusstsein und zu privaten Solaranlagen wächst auch der Wunsch nach dem Monitoring – also dem Auslesen beispielsweise von Strom-, Wasser- oder Temperaturdaten. Hauseigentümer wollen leistungsstarke, komfortable und kostengünstige Systeme. Elektroinstallationsbetriebe fordern Technologien, die praxisbewährt und einfach zu installieren sind. Eine innovative Lösung bieten nun die Touchpanel-PCs von Dialogic Systems zusammen mit FacilityWeb-Komponenten von Lingg&Janke. ‣ weiterlesen

Die Multi-Touch-Funktion des Panel-PCs Modell IOVU-430M ermöglicht es dem Anwender, mit mehr als einem Finger gleichzeitig das System zu bedienen. Durch die Verwendung von Tastenkombinationen werden weniger Tastenfelder benötigt und Flexibilität bei der Interaktion erreicht. ‣ weiterlesen

Die Modelle der AFL-400A-Atom All-in-one Touch Panel-PC Serie von Comp-Mall sind für Gebäudeautomations-Anwendungen im kommerziellen und privaten Bereich geeignet. Gebäude-Elektronik, sowie Klimaanlage, Lichtsteuerung, Sicherheitssysteme, Telephon, Audio, Kameras und alle Geräte, die extern steuerbar sind, lassen sich mit dem Panel-PC von einem Punkt aus steuern. ‣ weiterlesen

Das 5,7“ Touchpanel ‚Touchlon‘ verfügt über ein kontrastreiches TFT Display mit mehr als 65.000 Farben. Ein integriertes LON-Interface ermöglicht die Anbindung in ein LON-Netzwerk. ‣ weiterlesen

Die Panel-PCs in der folgenden Marktübersicht eignen sich für ein breites Spektrum an Anwendungsgebieten. Die Geräte sind in der Gebäude- und Sicherheitstechnik einsetzbar, einige Produkte besitzen aber auch Industrietauglichkeit und können in Produktionshallen als Visualisierungs- und Bedieneinheit ihren Dienst verrichten. Es sind 31 Panel-PCs mit ihren technischen Daten aufgelistet.
‣ weiterlesen

Wäre das nicht schön, wenn das Heim mitdenken könnte? Und sich Jalousien und Leuchten selbsttätig einstellen – je nach Tageszeit und Lichteinfall? Oder sich das Raumklima automatisch reguliert? Vernetzte Haustechnik lässt das intelligente Heim – das ‚Smart Home‘ – Wirklichkeit werden. Was die moderne Gebäudeautomatisierung ermöglicht, verhilft nicht nur zu mehr Wohnkomfort, sondern erhöht die Sicherheit und spart Energie. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Andreas Kupka ist ab sofort neuer CEO bei Primion Technology. Kupka tritt die Nachfolge von Horst Eckenberger an, der das Unternehmen Ende Februar verlassen hat. ‣ weiterlesen

Die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie verfehlten im März 2018 ihren Vorjahreswert um 5,7%. Die Inlandsbestellungen gingen um 9% zurück, die Auslandsbestellungen um 2,8% (Eurozone: -7,5%, Nicht-Eurozone: +0,3%). „Der jüngste Auftragsrückgang war der erste seit November 2016. Dabei hat es auch eine Rolle gespielt, dass der März zwei Arbeitstage weniger hatte als 2017“, sagt ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um die aktuelle Ausgabe des Modellhauses des ZVEH für Smart-Living-Technologien auch in bewegten Bildern einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können, hat dieser auf der Light + Building 2018 einen neuen Film gedreht. Wie schon die Vorausgabe bietet auch der neue Kurzfilm den Experten aus der E-Branche, Medienvertretern, Verbänden, Endkunden und weiteren Interessenten eine gute Grundlage, um einen ersten Einblick in die facettenreichen Funktionalitäten des E-Hauses zu gewinnen. ‣ weiterlesen

Im Rahmen eines Besuchs des EEBUS-Vorstandes in Peking ist die Nari Group am 17. April 2018 der EEBUS Initiative beigetreten. Die Nari Group ist der größte chinesische Anbieter für Anlagen und Systeme der Energieerzeugung und Verteilung sowie ein Tochterunternehmen der 2002 gegründeten State Grid Corporation of China (SGCC). ‣ weiterlesen

Anzeige

Die diesjährige Cebit vom 11. bis 15. Juni in Hannover startet mit neuen Themen, neuen Formaten und einem neuen Design in die neue Saison. Das neue Cebit-Konzept basiert auf vier Elementen: d!conomy, d!tec, d!talk und d!campus. ‣ weiterlesen

Verbraucher sehen in Smart-Home-Konzepten durchaus Potenzial zur Senkung ihrer Energiekosten im Haushalt, fühlen sich aber nur unzureichend informiert über die Risiken digitaler Technologien, etwa in Form von Cyber-Attacken und Eingriffen in die Privatsphäre. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige