Anzeige

Newsletter 03/2018

Der Rollladenfunkantrieb Somfy RS 100 erkennt ganz ohne Konfiguration die Drehrichtung sowie Endlagen selbstständig und lässt sich je nach Wunsch in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen steuern. Dabei bewegen sich die Rollläden im langsamen Fahrmodus nahezu geräuschlos. ‣ weiterlesen

Der Raffstore ProVisio von Warema kann mehr als ein herkömmlicher Raffstore. Er garantiert nicht nur Hitzeschutz, Blendschutz und Sichtschutz, sondern verbindet diese Eigenschaften mit optimaler Durchsicht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Franz Pöter ist seit Anfang Februar der neue Geschäftsführer beim Solar Cluster Baden-Württemberg. Er folgt auf Carsten Tschamber, der in die Solarwirtschaft gewechselt ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

2017 wurden rund 78.000 neue Solarwärmeanlagen installiert – zumeist auf Eigenheimen. Der Staat bezuschusst den Umstieg auf Solarheizungen mit 3.600€. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Antriebe der Serie JA Comfort von Elero sind speziell auf die spezifischen Anforderungen von Jalousien und Raffstores abgestimmt. Sie verfügen über einen elektronischen Endschalter und sind optional mit integriertem Funkempfänger erhältlich. ‣ weiterlesen

Die deutsche Elektroindustrie hat im Dezember 5,4 Prozent mehr neue Bestellungen erhalten als im Vorjahr. Während die Inlandsaufträge stagnierten (-0,4 Prozent), erhöhten sich die Auslandsaufträge um 9,9 Prozent. Die Bestellungen aus der Eurozone gingen um 5,8 Prozent zurück, die aus Drittländern zogen dagegen um 19,1 Prozent an. ‣ weiterlesen

Vom 13. bis 15. Februar 2019 öffnet die 42. elektrotechnik in der Messe Dortmund ihre Tore. Mit den Themenschwerpunkten Industrie-, Gebäude-, Energie- und Lichttechnik ist sie auch im 50. Jahr nach ihrer Premiere eine der wichtigsten Fachmessen der Branche in Deutschland und den benachbarten Benelux-Ländern. ‣ weiterlesen

Über 400 Start-ups aus 68 Ländern haben sich für den globalen ‚Start Up Energy Transition (SET) Award‘ 2018 beworben. Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) hat den Wettbewerb 2016 initiiert und richtet ihn dieses Jahr in Kooperation mit dem World Energy Council aus, um jungen Unternehmen mit neuen Geschäftsideen für den Klimaschutz eine internationale Bühne zu bieten und den Austausch zu fördern. ‣ weiterlesen

Wird Smart Home bald zum Standard im klassischen Wohnungsbau? Die Entwicklung deutet jetzt schon dahin. So zeigt eine Studie von BauInfoConsult, dass die Architekten und Planer im Jahr 2016 im Durchschnitt bei jedem fünften ihrer eigenen Bauprojekte Smart-Home-Komponenten mit in die Gebäudeplanung aufgenommen haben. ‣ weiterlesen

Das intelligente Zuhause nimmt einem im Alltag viele Dinge ab und macht das Leben angenehmer und einfacher. Smart-Home-Nutzer wollen jedoch vor allem eines: ein Maximum an Sicherheit ihres Zuhauses und ihrer persönlichen Daten. ‣ weiterlesen

Die Initiative ‚Elektromarken. Starke Partner.‘ hat zwei neue Mitglieder im Beirat: Ab sofort übernehmen Christopher Mennekes, geschäftsführender Gesellschafter bei Mennekes Elektrotechnik, und Uwe Laudenklos, Vorsitzender der Geschäftsführung bei ABB Stotz-Kontakt, die Positionen von Alexander von Schweinitz und Dr. Philipp Dehn. ‣ weiterlesen

Osram hat im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2018 seinen Wachstumskurs bei steigenden Investitionen fortgesetzt. Konzernweit kletterte der Quartalsumsatz binnen Jahresfrist auf vergleichbarer Basis um fünf Prozent auf 1,03Mrd.€. ‣ weiterlesen

Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und seine 100 Mitgliedsunternehmen haben 2017 einen weltweiten Gesamtumsatz von 14,5Mrd.€ erwirtschaftet. Dies entspricht einer Steigerung von ca. vier Prozent gegenüber dem Vorjahr.
‣ weiterlesen

Ein Umsatzplus von 14 Prozent ist die Bilanz des Geschäftsjahres 2017 bei Lamilux Heinrich Strunz. Das Unternehmen mit Stammsitz in Rehau steigerte den Gesamtumsatz von 230 auf 263Mio.€ – ein Rekordergebnis in der Firmengeschichte. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Digitalisierung macht auch vor dem Handwerk nicht halt: Wer heute noch mit Papier arbeitet, darf sich über intransparente und verzögerte Prozesse nicht wundern. Passende Softwaresysteme bieten eine Lösung, wie das Beispiel des Installations- und Wartungsbetriebs OTTE BHKW Technik zeigt.‣ weiterlesen

Man betritt den Eingangsbereich der Arbeitsstelle. Das Einlasssystem öffnet sich automatisch und ruft sofort den Aufzug. Dort wartet ein Büro, das vorbereitet ist. Zukunftsmusik? Wie nah wir bereits an diesem Szenario sind, zeigt das Wanzl Galaxy Gate zusammen mit der Software des Berliner Startup-Unternehmens Nexenio.‣ weiterlesen

Anzeige

Energiewende, Wärmewende, Verkehrswende – all diese Entwicklungen haben direkte Auswirkungen auf die Gebäudetechnik. Und alle funktionieren besser, wenn die Systeme im Haus in einer gemeinsamen Sprache miteinander kommunizieren. Die EEBUS-Initiative kümmert sich darum.‣ weiterlesen

Anzeige

Nach zwölf Jahren fehlt für ein smartes Zuhause immer noch ein standardisiertes Softwareprotokoll. Mehrere sogenannte Standards konkurrieren immer noch miteinander, um ein überzeugendes Endprodukt zu schaffen. Verschiedene Funkstandards haben sich zwar teilweise etabliert, bieten aber noch keine umfängliche Lösung an.‣ weiterlesen

Anzeige
ANZEIGE

Die eltefa, größte Landesmesse der Elektrobranche, bietet vom 20. bis 22. März 2019 in Stuttgart den besten Überblick über intelligente Gebäudevernetzung, Smart Grids, Schaltschranklösungen, e-Mobility und Sicherheit für Infrastruktur und IT.‣ weiterlesen

Mit der Entwicklung des Opus SmartHome Gateway hat Jäger Direkt seine intelligente Gebäudesystemlösung Opus greenNet Apple HomeKit-fähig gemacht.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige