GEBÄUDEDIGITAL 9 plus 10/2008

Liebe Leserinnen und Leser,in Kürze beginnt die Security, die Weltmesse für Sicherheitstechnik und Brandschutz in Essen. Vom 7. bis 10. Oktober ist die internationale Leitmesse Treffpunkt der Sicherheitsexperten aus der ganzen Welt. Die Aussteller zeigen u.

Unterbrechungsfreie Stromversorgungen sollen Stromausfälle abfangen und bei kurzzeitigen Unter- und Überspannungen wichtige Geräte vor Beschädigungen schützen. Die Marktübersicht zeigt das aktuelle Produktprogramm der Hersteller.

Anzeige

Das Produktspektrum der Hersteller und Anbieter von Steckverbindern und Klemmen ist sehr umfangreich. Um Ihnen einen ersten Überblick über die Variantenvielfalt aus diesem Produktsegment zu verschaffen, haben wir die folgende Marktübersicht zusammengestellt. Sie zeigt die verschiedenen Firmen mit ihren Produktprogrammen.

Vom 29.08. bis zum 03.09.2008 fand die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin statt. Die weltweite Leitmesse für Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte übertraf alle Erwartungen. Zusätzlich zu der Präsentation der Consumer Electronics-Branche hat die Elektrohausgeräteindustrie erstmals ihre Produkte in Berlin präsentiert.

Das Ambisound-DVD-System HTS8150 von Philips verbindet auf den neuen Fernseher Aurea abgestimmtes Design mit Raumklang, und das mit nur zwei Geräten: einer schmalen Soundbar und einem Subwoofer für die tiefen Bässe. Das bedeutet Surround-Sound ohne umständliche Verkabelung oder platzraubende Standlautsprecher.

Mit dem Individual Mediacenter stellte Loewe auf der IFA 2008 ein intelligentes Medienzentrum vor, das gleichzeitig als leistungsfähiger Audio-Server für die Musikverteilung im ganzen Haus sorgt. Das Mediacenter enthält einen CD- und DVD-Player, einen FM-RDS-Stereotuner, einen analogen Audioeingang, ein iPod-/iPhone-Interface, zwei Ports für USB-Datenspeicher sowie einen LAN/W-LAN-Anschluss für den schnellen Zugriff auf netzwerkbasierte Massenspeicher und auf Musik, Radioprogramme sowie Podcasts aus dem Internet.

Dunstabzugshauben haben die Aufgabe, den von der Kochstelle aufsteigenden Kochwrasen mithilfe von Filtern von Fett- und Kondensatrückständen zu reinigen. Doch was da von unten aufsteigt, ist häufig von Kochvorgang zu Kochvorgang sehr unterschiedlich.

Den Brückenschlag von der Weißen zur Braunen Ware schafft die Kühl-Gefrierkombination coolMedia. Der 1,90m hohe Kühltower zieht die Blicke in mehr als einer Hinsicht auf sich. Zum einen durch seine elegante, dunkle Glasfront mit den drei Türen, vor allem aber durch den integrierten 17-Zoll-LCD-Fernseher. 16:9 Format, HD-ready, DVB-T-Tuner sowie touch- oder Fernbedienung lassen keinerlei Wünsche offen. Das gilt selbstverständlich auch für sein kühles Inneres.

Sensibel wie die menschliche Haut – so sind auch die auf der IFA 2008 vorgestellten MaxiSense Induktionskochfelder mit dem Direct Control Bedienkonzept, einer direkten Kochstufen-Anwahl. Mit diesem nach ergonomischen Kriterien konzipierten ‚Slider‘ lassen sich Temperatur und Komfortfunktionen bequem steuern.

Die Integration von Solartechnik beim Neubau und bei der Sanierung von Gebäuden wird durch den Internet-Ratgeber www.solarintegration.de der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft leicht gemacht. Das Informationsportal wendet sich vorrangig an Architekten, die die Integration einer Photovoltaikanlage in ein Bauprojekt erwägen. In praxisorientierten Themenbereichen gibt es ihnen Argumente, Planungshilfen und Beispielprojekte in die Hand, mit denen sie sich an ihren Bauherren wenden können.

Die Attraktivität von erneuerbaren Energien steigt nicht nur durch die explodierenden Preise für Öl und Gas. Wer sich für eine Kosten sparende und umweltschonende Wärmepumpenanlage entscheidet, erhält jetzt vom Staat zusätzliches Geld. Selten gab es so hohe finanzielle Förderungen wie in diesem Jahr. Der Wärmepumpen-Spezialist Tecalor aus Holzminden empfiehlt daher: Wer sich Zuschüsse sichern möchte, muss sich schnell entscheiden.

Neben den Standard-Ausführungen mit Lautsprecher, Mikrofon und bis zu vier Ruftasten/Beschriftungsfeldern, umfasst das Produktspektrum auch funktional erweiterte IP-Türtelefone mit Kamera (Video-IP-Funktion), LCD-Display und Telefonbuchfunktion oder Tastwahlblock. Zum Anschluss wird ein Ethernet-Zugang benötigt; die IP-Telefone verwenden das standardisierte SIP-Protokoll.

Umzüge sind für Unternehmen aller Art eine große Herausforderung. Vor allem IT und Kommunikation stellen kritische Bereiche dar, die gleichzeitig Chancen für einen Neuanfang bieten. Eine neue Generation von Voice-over-IP (VoIP) -Telefonanlagen dient als Grundlage zur innovativen Verknüpfung von Computernetzwerken und Telefonie. Mit ihrer Hilfe werden Strukturen verschlankt und Kosten gespart.

Für das Versagen von Computern gibt es viele Gründe. Hard- und Software sind so komplex wie nie zuvor. Eine der Hauptursachen für Ausfallzeiten bei PCs und Servern sind jedoch Netzstörungen. Einen wirksamen Schutz davor bieten unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USVs).

Das könnte Sie auch interessieren

Herzlichen Glückwunsch!

„Die GEBÄUDEDIGITAL ist immer top-aktuell und innovativ und informiert ihre Leser stets zuverlässig über Lösungen und Trends rund um die Gebäudeautomation. Wir sind stolz darauf, von Beginn an mit unserer ersten Titelseite und Beiträgen über die batterielose Funksensorik dabei zu sein. Zum 10-jährigen Jubiläum wünschen wir dem gesamten Team der GEBÄUDEDIGITAL alles Gute!“ Andreas Schneider,CEO und Mitgründer von EnOcean

Anzeige
Alles Gute zum 10-jährigen Bestehen!

GEBÄUDEDIGITAL beschäftigt sich praktisch seit der ersten Stunde mit der Vernetzung im Haus und hat sich so zu einem führenden Medium in diesem Bereich entwickelt – quer durch alle Gewerke, Technologien und Branchen. Ihr Magazin gibt dem vernetzten Haus eine übergreifende Stimme – deshalb ganz herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Bestehen! Uns verbindet einiges, denn die EEBUS Initiative steht für eine gemeinsame Sprache über Energie – für vernetzte Heizungen, Haushaltsgeräte, Photovoltaik- und Speichersysteme ebenso wie für die E-Mobility-Technik und andere energieintensiven Anwendungen rund um das digitale Gebäude.Peter Kellendonk,  1. Vorsitzender des Vorstands der EEBus Initiative e.V. und Geschäftsführer Kellendonk Group

Alles Gute von der Messe Stuttgart!

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“ (Henry Ford)Herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahrzehnt erfolgreicher Werbe- und Kommunikationsarbeit. Ihre fachliche Begleitung als erfahrener Medienpartner hat auch zum Erfolg der eltefa seit dem Umzug in das neue Messegelände am Flughafen beigetragen – das sind genau zehn Jahre. Auch für die nächsten Jahre freuen wir uns auf eine gute und faire Zusammenarbeit und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und eine treue Leserschaft.  Reiner Schanz,Senior Projektleiter der eltefa

Zum 10-jährigen Bestehen

Liebes GEBÄUDEDIGITAL-Team,zum 10-jährigen Bestehen möchte ich im Namen des gesamten Light + Building Teams herzlich gratulieren! Seit einer Dekade berichten Sie bereits über alle Themen rund um Gebäude-, Haus- und Lichttechnik – das ist wirklich beachtlich! Auch die Light + Building feiert 2018 ihre 10. Ausgabe und blickt – ähnlich wie Sie – auf eine großartige Erfolgsstory zurück. Und es gibt noch mehr Überschneidungen: Gemeinsam greifen wir regelmäßig die Themen von morgen auf und sind Kommunikationsplattformen für die digitale Revolution im Gebäude. Wir freuen uns auch weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit mit Ihnen. Machen Sie weiter so! Maria Hasselman,Leiterin Brandmanagement Light + Building

Mitgliederversammlung des Fachverbands FV EIT BW

Am 28. Juni trafen sich die Delegierten der Mitgliedsinnungen im Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg (FV EIT BW) in Sindelfingen zu ihrer Jahresversammlung. Hierbei standen neben den satzungsgemäßen Regularien nicht nur verbandsinterne Themen auf der Tagesordnung.

Z-Wave-Technologie wächst rasant

Die Z-Wave Europe, europäischer Distributor für Smart-Home-Geräte mit Z-Wave-Funktechnologie, informiert über das Wachstum der Z-Wave-Technologie. Die für die intelligente Heimautomation entwickelte Funktechnologie hat einen weiteren Meilenstein erreicht.