GEBÄUDEDIGITAL 4/2016

Die Heuchelheimer tci GmbH hat Frau Heidi-Maria Dietrich und Herrn Dietmar Metz (rechts) Prokura verliehen. Frau Dietrich ist seit dem 1. Januar 2012 im Vertriebsbereich des Unternehmens tätig. Sie verantwortet das Key-Account-Management für die Bereiche Gebäude und Industrie und ist die Teamleiterin für den Vertrieb der Gebäudetechnik.

Der Werkzeughersteller Weicon Tools erweitert sein Angebot mit dem neuen Quadro-Entmanteler No.16. Dabei handelt es sich um ein Werkzeug, das sowohl zum Entmanteln als auch zum Abisolieren aller gängigen Rundkabel mit einem Durchmesser von 8 bis 13mm genutzt werden kann. Der Entmanteler eignet sich für alle flexiblen und massiven Leiter mit Leiterquerschnitten zwischen 0,5 und 6mm². Die Schnitttiefen der integrierten Präzisionsklingen aus Qualitätsstahl sind für Arbeiten an NYM-Leitungen (von 3×1,5mm² bis 5×2,5mm²) optimiert. Eine Einstellung der Schnitttiefe ist somit nicht erforderlich.

Anzeige

Die Relicon-Reliseal-Verbindungs- und Abzweiggarnituren von HellermannTyton bieten mechanischen Schutz, Isolierung und Abdichtung in einem Arbeitsschritt und eignen sich für den Einsatz in unterschiedlichen Umgebungen. Der Installateur spart Zeit und benötigt zur Installation kein Spezialwerkzeug.

Gewiss hat die Steuerung des Chorus KNX ICE Touch verbessert und das neue KNX ICE Touch mit austauschbaren Symbolen entwickelt. Verfügbar in KNX- und KNX Easy-Versionen bietet das Produkt eine individuell angepasste Designlösung für die Steuerung der Gebäudesystemtechnik.

Gleich mit zwei praktischen Produktneuheiten macht GGK das Bestücken von Brüstungskanälen einfacher und zeitsparender. Der neue Hohlwanddosen-Adapter für Brüstungskanäle mit 80mm Oberteil lässt sich für nahezu alle gängigen Hohlwanddosen-Fabrikate nutzen, um ganz nach Bedarf die gewünschten Energie- und Datenanschlüsse zu montieren. Das Produkt ist aufgrund seines Rast-Mechanismus bei Bedarf einfach koppelbar.

AEG Haustechnik bietet für die elektrische Fußbodentemperierung Thermo Boden einen Komfortregler mit Touchscreen-Technik an: Der FRTD 903 TC zur Regelung der Fußbodentemperatur in Einzelräumen ist mit allen Funktionen ausgestattet, die eine wirtschaftliche und energieeffiziente Betriebsweise ermöglichen. Mit einer Wochenprogrammuhr und der individuell menügeführten Programmierung, die gemäß den persönlichen Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnissen belegt werden kann, bietet der neue all-in-one-Komfortregler alle Vorzüge moderner Regelungstechnik.

Das Smart Security System 700 von Indexa vereint Funk-Alarmanlage und Videoüberwachung mit Smart-Home-Funktionen. Es kann per App über WLAN und Internet von überall aus gesteuert werden.

Die LED-Leuchtenfamilie Taris von Osram bietet hohen Sehkomfort und eignet sich dank ihrer großen Typenvielfalt für nahezu alle Anwendungen in Bürogebäuden. Die vom renommierten Berliner Designstudio Aisslinger entworfene Leuchtenfamilie besticht durch elegantes und integratives Design.

Hottgenroth/ETU stellt die Branchensoftware ‚Kaufmann‘ vor. Die Software ist erweiterbar durch das ‚Wartungsmodul‘.

Das könnte Sie auch interessieren

Herzlichen Glückwunsch!

„Die GEBÄUDEDIGITAL ist immer top-aktuell und innovativ und informiert ihre Leser stets zuverlässig über Lösungen und Trends rund um die Gebäudeautomation. Wir sind stolz darauf, von Beginn an mit unserer ersten Titelseite und Beiträgen über die batterielose Funksensorik dabei zu sein. Zum 10-jährigen Jubiläum wünschen wir dem gesamten Team der GEBÄUDEDIGITAL alles Gute!“ Andreas Schneider,CEO und Mitgründer von EnOcean

Anzeige
Alles Gute zum 10-jährigen Bestehen!

GEBÄUDEDIGITAL beschäftigt sich praktisch seit der ersten Stunde mit der Vernetzung im Haus und hat sich so zu einem führenden Medium in diesem Bereich entwickelt – quer durch alle Gewerke, Technologien und Branchen. Ihr Magazin gibt dem vernetzten Haus eine übergreifende Stimme – deshalb ganz herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Bestehen! Uns verbindet einiges, denn die EEBUS Initiative steht für eine gemeinsame Sprache über Energie – für vernetzte Heizungen, Haushaltsgeräte, Photovoltaik- und Speichersysteme ebenso wie für die E-Mobility-Technik und andere energieintensiven Anwendungen rund um das digitale Gebäude.Peter Kellendonk,  1. Vorsitzender des Vorstands der EEBus Initiative e.V. und Geschäftsführer Kellendonk Group

Alles Gute von der Messe Stuttgart!

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“ (Henry Ford)Herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahrzehnt erfolgreicher Werbe- und Kommunikationsarbeit. Ihre fachliche Begleitung als erfahrener Medienpartner hat auch zum Erfolg der eltefa seit dem Umzug in das neue Messegelände am Flughafen beigetragen – das sind genau zehn Jahre. Auch für die nächsten Jahre freuen wir uns auf eine gute und faire Zusammenarbeit und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und eine treue Leserschaft.  Reiner Schanz,Senior Projektleiter der eltefa

Zum 10-jährigen Bestehen

Liebes GEBÄUDEDIGITAL-Team,zum 10-jährigen Bestehen möchte ich im Namen des gesamten Light + Building Teams herzlich gratulieren! Seit einer Dekade berichten Sie bereits über alle Themen rund um Gebäude-, Haus- und Lichttechnik – das ist wirklich beachtlich! Auch die Light + Building feiert 2018 ihre 10. Ausgabe und blickt – ähnlich wie Sie – auf eine großartige Erfolgsstory zurück. Und es gibt noch mehr Überschneidungen: Gemeinsam greifen wir regelmäßig die Themen von morgen auf und sind Kommunikationsplattformen für die digitale Revolution im Gebäude. Wir freuen uns auch weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit mit Ihnen. Machen Sie weiter so! Maria Hasselman,Leiterin Brandmanagement Light + Building

Mitgliederversammlung des Fachverbands FV EIT BW

Am 28. Juni trafen sich die Delegierten der Mitgliedsinnungen im Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg (FV EIT BW) in Sindelfingen zu ihrer Jahresversammlung. Hierbei standen neben den satzungsgemäßen Regularien nicht nur verbandsinterne Themen auf der Tagesordnung.

Z-Wave-Technologie wächst rasant

Die Z-Wave Europe, europäischer Distributor für Smart-Home-Geräte mit Z-Wave-Funktechnologie, informiert über das Wachstum der Z-Wave-Technologie. Die für die intelligente Heimautomation entwickelte Funktechnologie hat einen weiteren Meilenstein erreicht.