GEBÄUDEDIGITAL 1/2016

Hekatron baut Dienstleistungsbereich aus

Bislang konzentrierte sich das familiengeführte Unternehmen Hekatron mit seiner Kompetenz im Bereich vorbeugender Brandschutz darauf, Produkte und Systeme bereitzustellen. Doch der süddeutsche Hersteller wird seine Kunden in Zukunft noch mehr im Bereich Planung, Digitalisierung und Service unterstützen und erwartet positive Effekte für alle Beteiligten.

MyGekko baut Solution-Partner-Netz aus

Das gewerkeübergreifende Gebäudeautomationssystem MyGekko ermöglicht die Regelung von Elektro, Klima, Audio, Video, Sicherheit, Heizung und Lüftung. Für die Akquise und Umsetzung dieser projekt- und kundenspezifischen Lösungen baut MyGekko sein Netz von Solution-Partnern weiter aus. Haus- und Wohnungseigentümer, kleine und mittlere Industrieunternehmen, aber auch Schulen und Altenheime stehen im Fokus der Marktarbeit.

Anzeige
Erfolgreiche Jahrestagung des Fehr in Bad Nauheim

Die Digitalisierung, das Gewinnen von Fachkräften und die jährliche Konjunkturumfrage -diese und weitere Themen standen im Mittelpunkt der Jahrestagung des Fachverbands für Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz (Fehr), die am 29. und 30. April 2016 in Bad Nauheim stattfand. Hans-Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), lobte die gute Zusammenarbeit und den Einsatz für den Erhalt des Meisterbriefs.

Neue Leitung Marketing für Siemens-Division  Building Technologies in Deutschland

Vera Klopprogge (Foto) hat zum 1. Mai 2016 die Leitung der Abteilung Marketing für die Siemens-Division in Deutschland übernommen. In dieser Funktion berichtet sie an Uwe Bartmann, den CEO der Siemens-Division Building Technologies und führt ein achtköpfiges Team aus Marketingspezialistinnen und -spezialisten. Sie folgt damit auf Michael Brotz, der diese Position seit August 2008 inne hatte.

Unternehmensbeteiligung an Loytec Electronics

Delta Electronics, ein Unternehmen im Bereich leistungsfähiger Lösungen für das Energie- und Wärmemanagement, und Loytec haben am 29. April 2016 gemeinsam bekannt gegeben, dass die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Delta Electronics, Delta Electronics International, am 28. April 2016 Unternehmensbeteiligungen an Loy Tec Electronics und Innocontrol Electronics erworben hat.

Wirtschaftsmedaille für Präsident des FV EIT BW

Hohe Auszeichnung für Thomas Bürkle (Foto, rechts): Im Rahmen des Branchentreffs der E-Handwerke erhielt der Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg. Bürkle wurde am 22. April 2016 in Stuttgart von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid ausgezeichnet.

Speicherexperte wechselt vom KIT zu Solarwatt

Speicherexperte Dr. Andreas Gutsch (Foto) leitet ab sofort als Geschäftsführer das neu gegründete Technologiezentrum Solarwatt Innovation. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Gutsch eine absolute Koryphäe für unser Unternehmen gewinnen konnten. Er forscht und entwickelt seit vielen Jahren im Lithium-Ionen-Speicherbereich und wird uns bei der Weiterentwicklung des MyReserve-Stromspeichers einen entscheidenden Schritt voranbringen“, meint Detlef Neuhaus, Geschäftsführer von Solarwatt.

Der neue Gira-KNX-Helligkeitsregler Mini regelt die Leuchten so, dass die gewünschte Raumhelligkeit konstant gehalten wird. Zudem lassen sich Schwankungen des natürlichen Tageslichts mit Kunstlicht stufenlos ausgleichen: Bei ausreichendem Tageslicht wird die Beleuchtung heruntergeregelt und schließlich ausgeschaltet.

Mit den Geschäftsführern Dr. Philipp Dehn (CEO, Foto rechts), Dr.
Peter Zahlmann (CTO) und Helmut Pusch (CSO) steht nun Christian Köstler (Foto, links) als Chief Operating Officer (COO) mit an der Spitze von Dehn, einem Unternehmen aus dem Bereich Blitz- und Überspannungsschutz.

Das Marktforschungsinstitut Dr. Grieger & Cie. hat in Zusammenarbeit mit der SmartHome Initiative Deutschland im Rahmen einer repräsentativen Umfrage 1.017 Deutsche zum Thema Smart Home befragt.

Der Vorstandsvorsitzende des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik, Norbert Schaaf (Foto), wurde Anfang Februar 2016 vom Messebeirat der Security Essen zum neuen Vorsitzenden gewählt. „Über 40 Jahre sind wir gemeinsam in Sachen Sicherheit unterwegs. Ich freue mich, diese erfolgreiche Arbeit in meiner neuen Funktion als Messebeirats-Vorsitzender weiter fortzusetzen und die Security im Interesse aller Sicherheitsanbieter und -verantwortlichen für die Zukunft zu rüsten.

Ab dem 1. März 2016 wird Hans-Jörg Müller (52, Foto) den Bereich Produkt- und Designmanagement von Gira Giersiepen leiten. Bei HEWI, dem Systemanbieter für die Bereiche Sanitär und Baubeschlag, verantwortete er seit 2006 den Bereich Marketing, Innovation und Design. Doch auch beim Hersteller von Schaltersystemen, Türsprechanlagen und Systemen für die Gebäudesteuerung im Bergischen Land ist der gebürtige Wuppertaler kein Unbekannter.

Die Haustür ist ein sicherheitsrelevanter Bereich. Die Situation ist vertraut: Es klingelt und gerade in der dunklen Jahreszeit ist oft ein mulmiges Gefühl dabei, wenn man die Tür ohne zusätzliche Sicherung öffnet.

Mit Mirko Hehlert-Friedrich und Björn Wollthan (Foto) begrüßte der Softwarehersteller Hausmann Wynen Anfang Januar gleich zwei neue Mitarbeiter, die zukünftig das Vertriebsteam verstärken werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Herzlichen Glückwunsch!

„Die GEBÄUDEDIGITAL ist immer top-aktuell und innovativ und informiert ihre Leser stets zuverlässig über Lösungen und Trends rund um die Gebäudeautomation. Wir sind stolz darauf, von Beginn an mit unserer ersten Titelseite und Beiträgen über die batterielose Funksensorik dabei zu sein. Zum 10-jährigen Jubiläum wünschen wir dem gesamten Team der GEBÄUDEDIGITAL alles Gute!“ Andreas Schneider,CEO und Mitgründer von EnOcean

Anzeige
Alles Gute zum 10-jährigen Bestehen!

GEBÄUDEDIGITAL beschäftigt sich praktisch seit der ersten Stunde mit der Vernetzung im Haus und hat sich so zu einem führenden Medium in diesem Bereich entwickelt – quer durch alle Gewerke, Technologien und Branchen. Ihr Magazin gibt dem vernetzten Haus eine übergreifende Stimme – deshalb ganz herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Bestehen! Uns verbindet einiges, denn die EEBUS Initiative steht für eine gemeinsame Sprache über Energie – für vernetzte Heizungen, Haushaltsgeräte, Photovoltaik- und Speichersysteme ebenso wie für die E-Mobility-Technik und andere energieintensiven Anwendungen rund um das digitale Gebäude.Peter Kellendonk,  1. Vorsitzender des Vorstands der EEBus Initiative e.V. und Geschäftsführer Kellendonk Group

Alles Gute von der Messe Stuttgart!

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“ (Henry Ford)Herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahrzehnt erfolgreicher Werbe- und Kommunikationsarbeit. Ihre fachliche Begleitung als erfahrener Medienpartner hat auch zum Erfolg der eltefa seit dem Umzug in das neue Messegelände am Flughafen beigetragen – das sind genau zehn Jahre. Auch für die nächsten Jahre freuen wir uns auf eine gute und faire Zusammenarbeit und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und eine treue Leserschaft.  Reiner Schanz,Senior Projektleiter der eltefa

Zum 10-jährigen Bestehen

Liebes GEBÄUDEDIGITAL-Team,zum 10-jährigen Bestehen möchte ich im Namen des gesamten Light + Building Teams herzlich gratulieren! Seit einer Dekade berichten Sie bereits über alle Themen rund um Gebäude-, Haus- und Lichttechnik – das ist wirklich beachtlich! Auch die Light + Building feiert 2018 ihre 10. Ausgabe und blickt – ähnlich wie Sie – auf eine großartige Erfolgsstory zurück. Und es gibt noch mehr Überschneidungen: Gemeinsam greifen wir regelmäßig die Themen von morgen auf und sind Kommunikationsplattformen für die digitale Revolution im Gebäude. Wir freuen uns auch weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit mit Ihnen. Machen Sie weiter so! Maria Hasselman,Leiterin Brandmanagement Light + Building

Mitgliederversammlung des Fachverbands FV EIT BW

Am 28. Juni trafen sich die Delegierten der Mitgliedsinnungen im Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg (FV EIT BW) in Sindelfingen zu ihrer Jahresversammlung. Hierbei standen neben den satzungsgemäßen Regularien nicht nur verbandsinterne Themen auf der Tagesordnung.

Z-Wave-Technologie wächst rasant

Die Z-Wave Europe, europäischer Distributor für Smart-Home-Geräte mit Z-Wave-Funktechnologie, informiert über das Wachstum der Z-Wave-Technologie. Die für die intelligente Heimautomation entwickelte Funktechnologie hat einen weiteren Meilenstein erreicht.