Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter 2012

Mit dem modularen Fehlerstromgerät DMRCD 1B+ von Doepke Schaltgeräte lassen sich der integrierte Brandschutz sowie eine 24h-Überwachung von Photovoltaikanlagen realisieren. Das Gerät hat in Verbindung mit einer separaten Trenneinrichtung den zusätzlichen Vorteil einer einstellbaren Voralarmschwelle; erst der eigentliche Alarm führt zur Abschaltung. ‣ weiterlesen

Mit dem System ‚D16‘ können Errichter Funk- und Drahttechnik von Daitem miteinander kombinieren. Das System lässt sich als reine Funk-Alarmanlage oder als Hybrid-Anlage mit Funk- und Drahtmeldern einsetzen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Biometriemodul TSE Face von Burg-Wächter identifiziert zutrittsberechtigte Personen anhand ihrer gespeicherten Gesichtsmerkmale zuverlässig und gibt die Türöffnung schnell frei. Entwickelt für den Einsatz in professionellen Schließanlagen, ermöglicht es eine gute Identifizierung von 300 bis 500 zutrittsberechtigten Personen. Das Modul besteht aus einem Gehäuse mit Touchpanel und integriertem Kamerasystem. ‣ weiterlesen

Der SensEye von Preussen Automation ist ein 10-in-1-Multifunktionssensor für private und gewerbliche Anwendungen. Er lässt sich als Helligkeitssensor oder Bewegungsmelder sowie zum Erfassen der Temperatur einsetzen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der bis zu 50kA vorsicherungsfrei einsetzbare Kombi-Ableiter DehnvenCI von Dehn sichert die Anlagenverfügbarkeit und erfüllt die Schutzanforderungen moderner Schaltanlagen in Verbindung mit geringem Platzbedarf. In dem Blitzstrom- und Überspannungsableiter mit einem Ableitvermögen von 25kA (10/350) in einem Pol, sind die Eigenschaften einer blitzstromtragfähigen Ableitervorsicherung integriert. Zudem kann das moderne Schutzgerät für alle Schutzklassen eingesetzt werden. ‣ weiterlesen

Am 5. Dezember 2012 ist in Brüssel der neue europäische Industrieverband für Licht ‚Lightingeurope‘ gegründet worden. Er versteht sich als Sprachrohr der nationalen Verbände und der Unternehmen der Lichttechnik in Europa. ‣ weiterlesen

Ein kleines Jubiläum konnte die Initiative ‚Elektromarken. Starke Partner. ‣ weiterlesen

Mit Ines Pettigrew (Bild) hat eine ausgewiesene Marketing-Spezialistin seit dem 1. Oktober 2012 die für den deutschen Geschäftsbereich von Tyco Fire & Security neu eingerichtete Funktion des Director Marketing übernommen. Sie verantwortet in dieser Position die gesamten Marketingaktivitäten der Security-Sparte im deutschen Markt. ‣ weiterlesen

Jörg Mayer (Bild), Geschäftsführer des Bundesverband Solarwirtschaft e.V. ‣ weiterlesen

Stiebel Eltron ist im Rahmen der Celler Werktage mit dem ‚Architects‘ Darling Award‘ im Bereich ‚regenerative Energien‘ ausgezeichnet worden. „Die Ehrung freut uns riesig, denn sie zeigt, dass wir mit unserer Philosophie einer umfassenden Unterstützung und Beratung im Bereich Haustechnik und speziell der erneuerbaren Energien (. ‣ weiterlesen

Als vollen Erfolg bewerten Besucher und Aussteller die GET Nord 2012, einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima, die vom 22. bis 24. November 2012 auf dem Hamburger Messegelände stattfand. 500 Aussteller informierten an drei Tagen die rund 40.000 Besucher über den neusten Stand der Gebäudetechnik. Dabei standen vielfach energieeffiziente Lösungen und Einsatzmöglichkeiten für erneuerbare Energien in der technischen Gebäudeausstattung im Vordergrund. ‣ weiterlesen

‚Schneller zum Komplettprodukt‘ – so lautet das Motto des Berker-Kataloges 2012/2013, der seit November 2012 vorliegt. Deshalb wurde der bisherige Katalog in Zusammenarbeit mit dem Handwerk umgebaut. ‣ weiterlesen

Mit Streit V.1 stellt Streit Datentechnik eine kaufmännische Branchenlösung speziell für Elektrobetriebe vor. Die Branchensoftware wird sowohl in den Bereichen Auftrags-/Serviceabwicklung, Angebotskalkulation, Projektierung, Baustellenabrechnung und Nachkalkulation eingesetzt als auch in der Kommunikation, Terminplanung, Dokumentenarchivierung, Zeiterfassung, mobilen Auftragsbearbeitung sowie Finanz- und Betriebsbuchhaltung. ‣ weiterlesen

Oehlbach hat seine Steckdosenleisten ‚Powersockets‘ vorgestellt. Die drei Leisten zzgl. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Andreas Kupka ist ab sofort neuer CEO bei Primion Technology. Kupka tritt die Nachfolge von Horst Eckenberger an, der das Unternehmen Ende Februar verlassen hat. ‣ weiterlesen

Die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie verfehlten im März 2018 ihren Vorjahreswert um 5,7%. Die Inlandsbestellungen gingen um 9% zurück, die Auslandsbestellungen um 2,8% (Eurozone: -7,5%, Nicht-Eurozone: +0,3%). „Der jüngste Auftragsrückgang war der erste seit November 2016. Dabei hat es auch eine Rolle gespielt, dass der März zwei Arbeitstage weniger hatte als 2017“, sagt ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um die aktuelle Ausgabe des Modellhauses des ZVEH für Smart-Living-Technologien auch in bewegten Bildern einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können, hat dieser auf der Light + Building 2018 einen neuen Film gedreht. Wie schon die Vorausgabe bietet auch der neue Kurzfilm den Experten aus der E-Branche, Medienvertretern, Verbänden, Endkunden und weiteren Interessenten eine gute Grundlage, um einen ersten Einblick in die facettenreichen Funktionalitäten des E-Hauses zu gewinnen. ‣ weiterlesen

Im Rahmen eines Besuchs des EEBUS-Vorstandes in Peking ist die Nari Group am 17. April 2018 der EEBUS Initiative beigetreten. Die Nari Group ist der größte chinesische Anbieter für Anlagen und Systeme der Energieerzeugung und Verteilung sowie ein Tochterunternehmen der 2002 gegründeten State Grid Corporation of China (SGCC). ‣ weiterlesen

Anzeige

Die diesjährige Cebit vom 11. bis 15. Juni in Hannover startet mit neuen Themen, neuen Formaten und einem neuen Design in die neue Saison. Das neue Cebit-Konzept basiert auf vier Elementen: d!conomy, d!tec, d!talk und d!campus. ‣ weiterlesen

Verbraucher sehen in Smart-Home-Konzepten durchaus Potenzial zur Senkung ihrer Energiekosten im Haushalt, fühlen sich aber nur unzureichend informiert über die Risiken digitaler Technologien, etwa in Form von Cyber-Attacken und Eingriffen in die Privatsphäre. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige