Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

GEBÄUDEDIGITAL 1 plus 2/2010

Liebe Leserinnen und Leser,in unserer Gebäudedigital, die nun im vierten Jahr angekommen ist, finden Sie die Installation von Photovoltaikanlagen zur Erzeugung von Strom oder zur Erwärmung von heißem Wasser für die Heizungsanlage als ständiges und etabliertes Thema – natürlich, weil vor allem kleine Solaranlagen heute bereits ein Standard im Programm des Fachhandwerks sind. Die Einspeisevergütung auf Grundlage des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) hat die Energieerzeugung in Deutschland im Laufe der letzten Jahre eben völlig gewandelt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der vorbeugende Brandschutz muss bei Schulen und Kindertagesstätten spezielle Anforderungen erfüllen: Einerseits hat er die grundlegenden Belange des Brandschutzes zu erfüllen, andererseits muss er zusätzlich den Bewegungsdrang und die weitgehend unberechenbare Kreativität der Kinder berücksichtigen. Der neue Band ‚Schulen und Kindertagesstätten‘ aus der Reihe ‚Brandschutz im Bestand‘ stellt die erforderlichen Brandschutzmaßnahmen bei bestehenden Schulen oder Kindertagesstätten vor. ‣ weiterlesen

Anzeige

Besucher, die ihren Berührungsdrang nicht zügeln können, Kunstdiebe, die wegen der steigenden Preise am Kunstmarkt immer raffinierter werden, und Vandalismusdelikte werfen in Museumskreisen zunehmend die Frage nach einer optimalen Sicherung der Kunstwerke auf. In zahlreichen Museen sind Lasermesssysteme LMS120 die Antwort. Durch ihre gezielte und dabei flexible Flächenüberwachung können – bei gleichzeitiger Reduzierung des Wachpersonals – Diebstahl und Vandalismus erkannt und somit verhindert werden. ‣ weiterlesen

Der Qualitätsmaßstab für eine weiße Leuchtschrift oder eine weiße Lichtfläche ist deren Gleichmäßigkeit. Schon kleinste Nuancen im Farbton oder Helligkeitsunterschiede zerstören den edlen Gesamteindruck von weißen Lichtobjekten. ‣ weiterlesen

Die Strahler Cone von Luxo sind in 3 Größenvarianten erhältlich. Ob diffuse Beleuchtung oder zielgerichtete Spots: Die Wechsel zwischen diesen Arten der Beleuchtung lassen Kunstwerke, Ausstellungsstücke oder Shops einfach interessanter wirken. ‣ weiterlesen

TKD Kabel hat ab sofort Heizleitungen für die Haustechnik und industrielle Anwendungen im Sortiment. Die selbstregulierenden Heizleitungen kommen überall zum Einsatz, wo konstante Temperatur oder konsequenter Frostschutz gefordert sind. ‣ weiterlesen

Diplom-Ingenieur Axel Bauer, Leiter des Labors E-Technik bei Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG, hat den IEC1906-Award erhalten. Eine Auszeichnung, die aktive Experten in IEC-Gremien erhalten, deren Arbeit grundlegende Bedeutung für das Internationale Elektrotechnische Komitee (IEC) hat. ‣ weiterlesen

Laut dem Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. ‣ weiterlesen

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat mit Volkswagen Nutzfahrzeuge ein Branchenabkommen zugunsten der organisationsangehörigen Innungsbetriebe der Elektrohandwerke abgeschlossen. Diese erhalten Vorzugskonditionen beim Einkauf von Nutzfahrzeugen zur Deckung des gewerblichen Bedarfs. ‣ weiterlesen

Die Hager Group und die Berker GmbH & Co. KG haben eine Vereinbarung zur Aufnahme von Exklusivverhandlungen über eine zukünftige Zusammenarbeit unterzeichnet. ‣ weiterlesen

ABB und RS Components haben eine weltweite Vereinbarung geschlossen, die RS zum strategischen Partner von ABB erklärt. Inhalt des Abkommens ist, dass der Elektronik- und Automation-Distributor eine zentrale Rolle im Prozess der Markteinführung von ABB-Neuheiten einnimmt. ‣ weiterlesen

Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. ‣ weiterlesen

Entgegen unserer Meldung in der letzten Ausgabe der digital home news sind die Änderungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) noch nicht endgültig beschlossen. Seit der Unterbreitung des Vorschlags zur Gesetzesänderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) im Januar wird heftig diskutiert, u. ‣ weiterlesen

Während viele Menschen State-Of-the-Art-Technologie in ihrem Zuhause einsetzen wollen, möchten die wenigsten diese auch zu Gesicht bekommen. Die Produktpalette von Future Automation erlaubt die Installation von AV-Komponenten in einer völlig neuen Form. Sie werden unauffällig, stören die Gegebenheiten des Raumes nicht mehr, lassen sich aber dennoch effektiv und einfach bedienen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Wo viel Licht benötigt wird, entsteht auch Schatten. Bei Wilh. Schlechtendahl & Söhne, einem Produzenten von Schlössern und Beschlägen, ist die Positionierung jeder einzelnen Leuchte umso wichtiger. Weder Schatten noch Spiegelungen sollen das Arbeiten an den Maschinen und Montageplätzen im rund 20.000qm großen Produktionsbereich beeinträchtigen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Lichtmiete gelang nun die bestmögliche Ausleuchtung durch Umrüstung auf hocheffiziente LED-Industriebeleuchtung im Mietkonzept. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nachdem die letzten Jahre viel über die Theorie biologisch wirksamen Lichts bekannt wurde, kommen nun immer mehr Produkte auf den Markt, die eine praxistaugliche Umsetzung ermöglichen. Selbst in klassischen Rasterdecken, können entsprechende Lichtlösungen eingesetzt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Jeder redet über das IoT und die neuen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Viele Anwender und Planer von Gebäudeleittechnik und Raummonitoring-Systemen fragen sich: Wie kann ich mein System fit für das IoT machen und muss ich das überhaupt? Gibt es sinnvolle Lösungen die mir handfeste Vorteile bieten? Für den Anwendungsfall des Gebäude- und Raummonitoring kann diese Frage mit einem klaren ‚Ja‘ beantwortet werden. PcVue bietet eine drahtlose, völlig auf IoT-Sensoren und webbasierter Software beruhende Komplettlösung für eine stationäre und mobile Überwachung und Visualisierung an. ‣ weiterlesen

Das Internet of Things wird für das Management von Gebäuden immer wichtiger. Ob Brandmelder, Aufzüge, Drucker oder Getränkeautomat: Die Zahl der Dinge und Geräte, die für einen besseren Service verbunden werden müssen, steigt rapide. Nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen ist es jedoch nicht immer ratsam, alle Elemente etwa per LAN oder WLAN ins eigene Netzwerk zu integrieren. Alternative Vernetzungslösungen sind hier oft die deutlich bessere Option. ‣ weiterlesen

Das Knappschaftskrankenhaus Dortmund-Brackel verfügt über modernste Technik. Das umfasst auch den Versorgungsbereich, in dem das IoT-basierte Gebäudemanagementsystem Emalytics zum Einsatz kommt. Mit dieser Lösung können sich die Verantwortlichen alle relevanten Daten übersichtlich anzeigen lassen und im Fehlerfall schnell reagieren. ‣ weiterlesen

Der EE650 Strömungsmessumformer von E+E Elektronik eignet sich für den Einsatz in der Gebäudeautomation und zur Prozesssteuerung. Durch die hohe Messgenauigkeit ermöglicht das Gerät eine zuverlässige Steuerung der Luftgeschwindigkeit in Lüftungs- und Klimakanälen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige