Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

GEBÄUDEDIGITAL 1/2015

KNX Association feiert den 25. Geburtstag des weltweiten Standards für die Haus- und Gebäudesystemtechnik mit dem Startschuss zum ‚KNX-Day‘. Der KNX-Day wird die größte internationale Veranstaltung im Bereich der Gebäudeautomation sein und am 20. Oktober 2015 in mehr als 40 Ländern stattfinden. Der Standard bietet offene, zuverlässige und einfach zu installierende Lösungsansätze für die Steuerung von Beleuchtung, Beschattung, Sicherheit, Heizung, Lüftung und Klimatisierung (HLK), Wasserversorgung und Beregnung, Energiemanagement, intelligente Zähler, Fernüberwachung sowie Audio-Video-Technik und vieles mehr. ‣ weiterlesen

Die Snom Technology AG hat eine Vertriebspartnerschaft mit Voipoint in Polen geschlossen. Als polnischer Reseller von VoIP-Lösungen für den professionellen und Unternehmens-Einsatz bedient Voipoint Netzbetreiber, Lösungsanbieter und Systemintegratoren. ‣ weiterlesen

Anzeige

2015 ändert die Elektrotechnik nicht nur ihr Veranstaltungsdatum, sondern präsentiert sich vom 18. bis 20. Februar auch mit überarbeitetem Konzept. Mit neuen Themen spricht die Fachmesse zusätzliche Besucherzielgruppen an. Das erweiterte Angebot stellt die Elektrotechnik klar strukturiert und übersichtlich in zwei Schwerpunktbereichen dar: Gebäude- und Industrieanwendungen. Die Fachmesse wartet 2015 mit sogenannten ‚Spannungsfeldern‘ sowie mit zusätzlichen Service-Angeboten auf. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dipl.-Ing. ‣ weiterlesen

Die Messe Security Essen wird auch in Zukunft in der Messe Essen stattfinden. Der Messeplatz hat die Kooperation mit vier Verbänden der deutschen Sicherheitswirtschaft verlängert: dem BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e. ‣ weiterlesen

Provedo ist neuer Partner der Qivicon-Smart-Home-Plattform. Die Symbiose bietet Anwendern, Bauträgern, Planern und Architekten und der Wohnungswirtschaft neue Möglichkeiten hybrider Lösungen. ‣ weiterlesen

Finder gibt dem Bereich Handel & Distribution mehr strategisches Gewicht. Die Leitung liegt seit Jahresbeginn 2015 in der Verantwortung von Sven Kappe. Der 40-jährige Industriefachwirt bringt für seine künftigen strategischen Aufgaben der Produktpositionierung mehr als 20 Jahre Branchen- und Vertriebserfahrung mit. „Wir besetzen in Person von Sven Kappe eine leitende Position, mit der wir künftig dichter bei unseren Handelskunden sein werden“, erklärt Berthold Schlechtriemen-Proske, Leiter Marketing und Vertrieb die Strategie seines Unternehmens. ‣ weiterlesen

Die Initiative ‚Elektromarken. Starke Partner. ‣ weiterlesen

Die nxtControl GmbH ist neues Mitglied in der EnOcean Alliance. Der Automationsspezialist ist einer der Initiatoren der B-control Alliance, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Gebäudeautomation signifikant zu vereinfachen. ‣ weiterlesen

Die EU hat den Verkauf von HQL-Lampen seit 1. April 2015 gestoppt. Denn die Lampen, deren erste Varianten in den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts auf den Markt kamen, sind nicht energieeffizient. Die Klimaschutzziele der EU lassen sich mit ihnen nicht erreichen. ‣ weiterlesen

Der langjährige Geschäftsführer Vertrieb & Marketing Andreas Sprecker hat die Gesellschafter der Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG gebeten, ihn aus persönlichen Gründen zum 31.03.2015 von seiner Funktion als Geschäftsführer zu entbinden. „Wir bedauern seine Entscheidung sehr, verlieren wir mit ihm doch eine unserer wichtigsten Führungskräfte. ‣ weiterlesen

Die Planungen für die nächste Eltefa – Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik – laufen auf Hochtouren. Die Messe Stuttgart erwartet für die 19. Eltefa-Ausgabe in 2017 vom 29. bis 31. März insgesamt 500 Aussteller und 25.000 Besucher. ‣ weiterlesen

Die größte internationale Konferenz für Photovoltaik, die EU PVSEC, wird 2016 zur gleichen Zeit und am selben Ort zusammen mit der Leitmesse der Solarwirtschaft, der Intersolar Europe, in München stattfinden. Die beiden Veranstaltungen bleiben weiterhin eigenständig und bilden stattdessen eine Allianz. ‣ weiterlesen

Zwei international führende Initiativen zur Standardisierung im Internet of Things (IoT) haben am 17. März 2015 auf der Cebit in Hannover ihre Zusammenarbeit verkündet. Die strategische Kooperation zwischen der EEBus Initiative e. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Für Installateure, die auf optimal sichtbare Laserlinien setzen, ist der LAX 300 G ein passendes Hilfsmittel. Die GreenBeam-Technologie steht für scharfe, helle und lange Laserlinien. ‣ weiterlesen

Immer mehr Städte in aller Welt setzen auf LED-Straßenlaternen. Sie beginnen zu erkennen, dass eine moderne Straßenbeleuchtung mehr kann als nur Energie sparen. Sie eröffnen Smart Cities einige Möglichkeiten um eine sichere Umgebung zu schaffen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Zukunft des papierlosen Büros ist eingeläutet und mit der Publikation der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff – kurz GoBD – durch das Bundesfinanzministerium inzwischen auch rechtskonform. Die Erwartung der Anwender von Bürosoftwareprodukten ist deutlich: Auch der Softwarehersteller muss die rechtskonformen Weichen stellen und die Buchhaltung nach GoBD-Vorgaben ermöglichen. Mit der Integration der IDEA Export-Schnittstelle und dem Datenformat ZUGFerRD in die Version 6.3. in die Handwerkersoftware TopKontor Handwerk reagiert der Softwarehersteller blue:solution software nun teilweise auf diese Forderung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Tapko Gossé&Tech hat die erste Implementierung einer KNX-Lösung mit sicherer Datenübertragung für das Linky-RF-Smart-Meter unter Verwendung offener Standards entwickelt. Das KNX-Secure-RF-Protokoll ermöglicht die Kommunikation des ERL(Emetteur Radio LINKY)-Funk-Modules auf dem KNX-Bus. Mit einem MSP430F5-Evaluation-Board, ausgestattet mit dem RF-Baustein ML7345 von Lapis Semiconductor, kann das Empfangen und Senden des ERL-KNX-RF-Transmitters emuliert werden. ‣ weiterlesen

Die LED-Strahlerserien Emphara und Spotty von Regiolux bieten mit unterschiedlichen Lichtfarben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Shop und Retail, um Produkte und Marken effektvoll zu inszenieren. Verschiedene Ausstrahlungswinkel, maßgeschneiderte Lichtstrompakete, hohe Effizienz und eine gute bis sehr gute Farbwiedergabe (CRI 80 + 90) sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation im richtigen Licht. Eine sinnvolle Ergänzung ist der Strahler Spotty im ähnlichen Design, der mit kleiner Bauform für prägnante Akzente sorgt. ‣ weiterlesen

In vielen Umgebungen ist die Messung und Auswertung von Gasen essenziell. Der Düsseldorfer Unitronic GmbH ist es gelungen, mit einer neuen Art „künstlicher Nase“ das Verfahren zu vereinfachen und die Kosten zu reduzieren. Das Sensormodul USM-VGSA (Virtueller Multifunktionaler Gas-Sensorarray) ist in der Lage, mit einem einzigen herkömmlichen Metalloxidsensor eine Vielzahl organischer und anorganischer Verbindungen selektiv zu erkennen. Damit lassen sich die Kosten für die Analyse von Luftbestandteilen deutlich reduzieren.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige