Anzeige
Anzeige
Anzeige

GEBÄUDEDIGITAL 06/2017

Fällt der Strom aus, muss das kein Drama sein – um elektrotechnische Anlagen in einer solchen Situation funktionsfähig zu halten, werden oft stationäre Batterien als Ersatzstromquellen eingesetzt. So kann zumindest eine gewisse Zeitspanne überbrückt werden. Wer solche Batterien einsetzt, muss allerdings besondere Maßnahmen beachten, die in der DIN EN 50272-2 (VDE 0510 Teil 2) von Dezember 2001 beschrieben sind. Sie gelten unter anderem für Sicherheitsbeleuchtungssysteme, USV-Anlagen und Alarmsysteme, also auch für Einbruch- und Brandmeldeanlagen.‣ weiterlesen

Anzeige

Effizienz-Optimierung ist eine Maxime für wirtschaftliche Produktivität, Mitarbeiter-Motivation eine andere. Das gilt auch für MAN Diesel & Turbo in Augsburg und die ca. 4000 Beschäftigten aus verschiedenen Bereichen, die tagtäglich dafür sorgen, dass der Betrieb läuft. Für sie beginnt der Arbeitstag bequem und völlig reibungslos. Denn im lichtdurchfluteten, freundlichen Foyer des Verwaltungsgebäudes werden sie von der edlen Zutrittsschleuse Galaxy Gate von Wanzl begrüßt. Die Mitarbeiter schätzen den komfortablen Empfang. Zugangskarte zücken, Zutrittsberechtigung scannen lassen und schon öffnen sich die Arme. Hierfür ist im Gehäuse des vollautomatischen ‚Portiers‘ ein RFID-Lesegerät integriert. Zeitgleich mit der Authentifizierung werden die Beschäftigten im Personalmanagement-System registriert – ein für alle Beteiligten angenehmer Start.‣ weiterlesen

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der sunCloud bietet Steca seinen Kunden ein dauerhaft kostenloses Monitoring-Portal. So lassen sich Solaranlagen jederzeit einfach und schnell online überwachen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um Sonnenlicht und -wärme zu managen, gibt es heute zukunftsorientierte, smarte und komfortable Lösungen. Eine klimaaktiv gestaltete Fassade reagiert flexibel auf die Umwelt und erhöht so Energieeffizienz und Wohnkomfort von Eigenheimen, Wohnanlagen und gewerblichen Bauten. Warema bietet dafür neben dem Sonnenschutz die zur Gebäudeart passenden Steuerungssysteme. Sie übernehmen die automatische Regelung von Temperatur und Helligkeit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um eine optimale und individuelle Überwachung zu erhalten, müssen die Bereiche Brandschutz, Videotechnik und Einbruchsschutz perfekt ineinandergreifen. Die neuen IP-Videoverifikationskameras von Jablotron im Angebot der EPS Vertriebs GmbH sind eine praktische Ergänzung zu dem vorhandenen Gefahrenmeldesystem Jablotron JA-100.  ‣ weiterlesen

Abstract‣ weiterlesen

Anzeige

Für Installationen, bei denen die Integration von Brandschutzklappen erforderlich ist, hat SBC das neue Modul PCD1.B5010-A20 entwickelt. Es handelt sich um ein 24V-Eingangsmodul, das auch immer dann zum Einsatz kommen kann, wenn digitale 24V-Eingänge und Relais benötigt werden. Auch das PCD1.G2100-A10 ist neu im Portfolio des Herstellers. Bislang waren ein reines Analog-Ausgangsmodul und ein kombiniertes Analog-Ein/Ausgangsmodul verfügbar. ‣ weiterlesen

Mit dem neuen Gateway Mini vergrößert Kopp den Funktionsumfang der eigenen Smart-Home-Lösungen und schafft zusätzlich erhöhte Kompatibilität zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller. Mithilfe der HomeControl App verbindet und steuert das Gateway hersteller- und systemübergreifend eine Vielzahl von Geräten im intelligenten Zuhause und vereint sie auf einer zentralen Oberfläche. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige