Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Nicht erst seit Beginn der Corona-Krise steht das Thema Digitalisierung bei vielen Handwerksunternehmen auf der Agenda. Doch hat die Situation die Dringlichkeit des Anliegens deutlich verschärft, sodass der Beratungsbedarf in Bezug auf entsprechende Softwarelösungen spürbar gestiegen ist. Denn: Die Arbeit von unterwegs aus oder im Homeoffice birgt neue Herausforderung, die bei der Wahl der passenden Lösung bedacht werden muss. Nur wer auf die richtigen Werkzeuge setzt, profitiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Seit Jahren ist KI Bestandteil technischer Innovationen – und doch steht in Deutschland eine Mehrheit von 69% diesem Aspekt der Automatisierung immer noch kritisch gegenüber. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie mit 2.000 Teilnehmern in Deutschland, durchgeführt durch die gfu Consumer & Home Electronics GmbH. Die höchste Akzeptanz genießt KI in einem Bereich, der einen alltäglichen Nutzen bringt: bei der Verkehrslenkung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Heute zu treffende infrastrukturelle Entscheidungen haben Auswirkungen auf viele Jahre und müssen entsprechend nachhaltig und zukunftsfähig sein. Das gilt insbesondere für Erneuerungs- und Umrüstungsbedarfe im Bereich Licht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Für den Erfolg der Energiewende bedarf es ausreichend Strom aus erneuerbaren Energiequellen, einer dezentralen Energieversorgung und intelligenter Stromzähler (Smart Meter), die höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Um die Digitalisierung der Energieversorgung weiter voran zu treiben, hat die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (VDE DKE) vier neue Anwendungsregeln (in der Reihe VDE AR-E2829 ‚Technischer Informationsaustausch an der Schnittstelle zur Liegenschaft und den darin befindlichen Elementen der Kundenanlagen‘) veröffentlicht, die den sicheren Informationsaustausch zwischen Kundenanlagen und Netzbetreibern beschreiben. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Zigbee Allianz hat die Neugründung einer Europe Interest Group bekannt gegeben. Mit einem gemeinsamen Fokus auf Themen im Zusammenhang mit den Allianztechnologien und dem europäischen Markt – einschließlich des Projektes Connected Home over IP (CHIP) – soll die neue Interessensgruppe die Zusammenarbeit zwischen Mitgliedern des Zigbee Allianzstandards weltweit erleichtern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dass ein echtes Smart Home seinen Bewohnern mehr zu bieten hat als ausschließlich das Spielen mit Lichtszenerien und die Ansteuerung der Beschattung, zeigt ein Einfamilienhaus im beschaulichen Neuffen am Fuße der Schwäbischen Alb. Hier kommunizieren im KNX-Netzwerk Komponenten wie Heimkino, Alarmanlage, Heizung und Batteriespeicher miteinander. Außerdem demonstriert das Objekt, wie auch die kontrollierte Wohnraumlüftung sinnvoll in eine ganzheitliche Steuerungslösung eingebunden werden kann.‣ weiterlesen

Zum 1. September hat Thomas Möller als neuer Teil der Geschäftsführung das Ressort Technik und Produktion bei Steinel übernommen und leitet künftig die Bereiche Entwicklung und Produktion für alle Standorte. ‣ weiterlesen

Theben vermeldet zwei personelle Veränderungen in der obersten Führungsebene: Zum 1. September hat Paul Sebastian Schwenk (mitte) das Amt des Vorstandsvorsitzenden angetreten. Gleichzeitig übernimmt Michael Matthesius (rechts) die Position des Vorstands Technik. ‣ weiterlesen

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat im August 20.000 SHK-Unternehmer von Innungsbetrieben nach ihrer aktuellen Einstellung zu Messeveranstaltungen befragt. Die Umfrage richtete sich an die Personengruppe, die ansonsten an der quartalsweise erhobenen Konjunkturbefragung teilnimmt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die mittlerweile fünfte Umfrage unter ZVEI-Mitgliedsunternehmen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie zeigt: Die deutsche Elektroindustrie sieht Chancen, allmählich aus der Krise zu kommen. ‣ weiterlesen

Leif-Erik Lindner, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH, ist zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands Consumer Electronics gewählt worden. ‣ weiterlesen

Die neue kontaktlose IP-Video-Türstation von DoorBird unterstützt im Kampf gegen Covid-19. Das Modell D2101WV verfügt über die spezielle Sensorik für berührungsloses Klingeln. Das neue Modell ermöglicht es, berührungslos an der Tür zu klingeln und schützt dadurch die Gesundheit von Menschen. ‣ weiterlesen

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und so haben sich die ISH-Verantwortlichen dazu entschlossen, die ISH im kommenden Jahr um ein umfangreiches digitales Ergänzungsprogramm zu erweitern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Leif-Erik Lindner, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH, ist zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands Consumer Electronics gewählt worden. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Bewegung von Menschen und Gütern auf Basis von Echtzeit-Location-Daten in Innenräumen zu erfassen, zu visualisieren und zu analysieren, ermöglicht neue Einblicke in kritische Geschäftsabläufe. Daraus lassen sich nicht nur Informationen für Entscheider ableiten. Eine passende Lösung eröffnet zudem eine Vielfalt neuer ortsbezogener Dienste und Anwendungen. Gemeinsam mit dem italienischen Cloud-Software-Anbieter Thinkinside liefert Zumtobel Location-Intelligence-Lösungen aus Licht, Lokalisierungsinfrastruktur, Analysewerkzeugen sowie begleitenden Dienstleistungen für das Gebäudeinnere.‣ weiterlesen

Raycap erweitert sein Portfolio an Überspannungsschutzlösungen für Smart Homes. Mit dem RayDat KNX können Bussysteme vor Überspannungsschäden geschützt werden. ‣ weiterlesen

Um die erhöhte Sicherheit von Steckdosen mit sogenannten Shuttern zu bewerben, haben sich mit Berker, Busch-Jaeger, Gira, Jung und Merten by Schneider Electric fünf deutsche Unternehmen der Elektroindustrie zur Initiative ‚Safety Plus‘ zusammengeschlossen. ‣ weiterlesen

Nie haben wir uns mehr Gedanken um den Schutz der Umwelt gemacht als heute. So führt uns die Suche nach umweltfreundlicheren Fortbewegungsmitteln stets zur E-Mobilität, welche auf lange Sicht eine kostengünstigere Alternative zum herkömmlichen Verbrennungsmotor bietet. Elektroautos sind daher so gefragt wie nie zuvor, auch durch attraktive staatliche Förderungen. So steigt auch der Bedarf an einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur - Ladesäulen finden wir an Parkplätzen, Raststätten, Betriebsgeländen und im privaten Raum. Doch ist das Laden der Akkus für Mensch und Auto immer ungefährlich?‣ weiterlesen

Trotz des Impfstarts zu Jahresbeginn befindet sich Deutschland weiterhin im Lockdown. Perspektiven für eine langsame Öffnung lassen ebenfalls auf sich warten. Erfreulicher sind die Ergebnisse der traditionellen Frühjahrskonjunkturumfrage, die der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) zwischen dem 22. und 26. März durchführte. Rund 1.200 Innungsbetriebe beteiligten sich dieses Mal an der Umfrage. ‣ weiterlesen

Die aktuelle Anwendungsregel AR 4100 stellt eine ganze Reihe neuer Anforderungen an Zählerschränke. Mit der Technikzentrale 4.0 hat Hager den Zählerplatz bereits heute für die Herausforderungen der digitalen Zukunft vorbereitet. Neue Montagehilfen machen dem Elektrohandwerker die Umsetzung der Anwendungsregel jetzt noch einfacher.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige