Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Die mittlerweile auf fast 36.000 Unternehmen angewachsene Entwicklergemeinschaft von Bluetooth liefert eine Vielzahl von Funklösungen für private, kommerzielle und industrielle Anwendungsszenarien. Das aktuelle Bluetooth Market Update 2020 gibt Einblicke in die Entwicklung der Technologie und skizziert Trends, Statistiken und Prognosen für die Einsatzfelder. ‣ weiterlesen

Anzeige

Text ‣ weiterlesen

Anzeige

Homematic IP treibt seine Zusammenarbeit mit Fachinstallateuren in ganz Deutschland weiter voran: Erstmals ist das Netzwerk von Homematic IP auf 2.000 Installationspartner angewachsen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Beim Heizen spielt die Heizungspumpe eine zentrale Rolle. Sie bringt das erwärmte Wasser zu den Heizkörpern und wieder zurück zum Kessel. ‣ weiterlesen

Die richtige Außenbeleuchtung ist vor allem in der dunklen Jahreszeit wichtig: Eine helle Beleuchtung am Zugangs- und Haustürbereich verhindert Stolperfallen, beugt Einbrüchen vor und sorgt so für mehr Sicherheit und Komfort. ‣ weiterlesen

Abstract‣ weiterlesen

Es passiert besonders gern an Wochenenden oder Feiertagen: Plötzlich fällt der Strom im Haus oder der Wohnung aus und das Überprüfen der Sicherungen führt zu keinem Ergebnis. ‣ weiterlesen

Anzeige

Aus gegebenem Anlass arbeiten zurzeit viele Beschäftigte von zu Hause aus. Doch auch unabhängig von der aktuellen Lage wird Home Office dank der höheren Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben immer beliebter. ‣ weiterlesen

Wer heute ein neues Zweckgebäude plant, denkt in Energieeffizienzklassen, in Sicherheitskategorien und Komfortlösungen. Unter dem Oberbegriff „Gebäudeautomation“ subsummieren sich vernetzte Geräte, die mit übergeordneten Steuerungsebenen kommunizieren und deren aufgenommenen Messwerte per softwaregestützten Apps und Analysetools ausgewertet werden. Diese Datengrundlage dient zur Optimierung der Energieeffizienz, zur Steigerung des Komforts und der Sicherheit für Gebäudenutzer und nicht zuletzt dem Schutz von Assets. Aber nicht nur für Neubauten ist die intelligente Steuerung und Einsparung von Energie – und darum geht es im Kern – realisierbar. Heutige Lösungen richten sich verstärkt an Bestandsbauten, an Gebäudekomplexe, die über Jahrzehnte mit den entsprechend unterschiedlichsten technischen Standards ihrer jeweiligen Zeit erbaut wurden. Im Fokus dieser Lösungen stehen Skalierbarkeit und offene Standards.‣ weiterlesen

In jeder Sekunde erzeugen Aktoren, Sensoren, Zähler, Geräte, Anlagen und Systeme der Gebäudetechnik riesige Mengen an Daten. Bisher wurde jedoch nur ein kleiner Teil davon für Optimierungen im Gebäudebetrieb genutzt. Mit der zunehmenden Digitalisierung ist es nun möglich, Gebäude mit Hilfe dieser Daten zum Sprechen zu bringen. Für Betreiber und Facility-Managern ergeben sich damit enorme Chancen, die Performance ihrer Immobilie zu steigern. Voraussetzung ist, dass sie verstehen, was das Gebäude mitzuteilen hat. Hier bieten digitale Services wie Technisches Monitoring die notwendige Unterstützung, indem sie Informationen transparent aufbereiten und visualisieren, so dass die richtigen Schlussfolgerungen gezogen werden können.‣ weiterlesen

Torben Haase hat den technischen Vertrieb für Kälte- und Klimasysteme der Region Nord und Ost bei Systemair übernommen. Der erfahrene Projektleiter begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mike Newman, der geistige Vater des BACnet-Protokolls (ANSI/ASHRAE Standard 135-1995) und Ehrenmitglied der BACnet Interest Group Europe, ist am 4. März 2020 zuhause in Ithaca im amerikanischen Bundesstaat New York verstorben. ‣ weiterlesen

Tageslicht hat viele positive Effekte auf den Menschen. Das Problem: Da sich die natürliche Beleuchtungssituation im Tagesverlauf kontinuierlich und dynamisch verändert, ist eine fortwährende Anpassung von Sonnenschutz und Beleuchtung an die realen Verhältnisse manuell kaum möglich. ‣ weiterlesen

In Zeiten der Re-Urbanisierung ist der Bau von Gebäuden mit multifunktionaler Nutzung eine optimale Lösung. Brandschutz- und Elektroplaner sowie Errichter hingegen stellt diese Entwicklung hinsichtlich des anlagentechnischen Brandschutzes vor zahlreiche Herausforderungen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Digitalisierung ist kein Zukunftsdenken, sondern längst in der Gegenwart angekommen. Laut einer aktuellen Studie von Bitkom und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) sehen viele Handwerksunternehmen durch den Einsatz von digitalen Technologien und Anwendungen eine Chance für ihr Unternehmen. Dennoch haben noch einige Handwerksbetriebe Schwierigkeiten, diese für sich zu nutzen. Eine Lösung kann sein: die Digitalisierung schrittweise im eigenen Betrieb zu etablieren. Unterstützung erhalten Handwerksbetriebe beispielsweise bei der Sonepar Deutschland GmbH, sie bietet smarte Software und hilfreichen Support bei der Einführung.‣ weiterlesen

Frogblue hat neue Funktionen bei seinen Modulen angekündigt. Die Frogs genannten Steuermodule für drahtloses Smart Home integrieren die KNX-Technologie und ermöglichen damit eine flexible Erweiterung vorhandener KNX-Installationen. ‣ weiterlesen

Die gute Stimmung in den Elektrohandwerken hielt vor der Verbreitung des sogenannten Coronavirus weiter an. Das bestätigt die Anfang März veröffentlichte Frühjahrs-Konjunkturumfrage, die der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) bei mehr als 1.300 elektrohandwerklichen Betrieben durchgeführt hat. ‣ weiterlesen

Seit anderthalb Jahren ist die Nachrichten-App INDUSTRIAL NEWS ARENA – kurz INA – nun auf dem Markt. Als bisher einzige Fachmedien-App auf dem Markt, die das Thema industrielle Automatisierung in einem eigenen Kanal aufgreift, wird sie von den Lesern der GEBÄUDEDIGITAL rege genutzt. Mit deutlich steigendem Nachrichtenwert und wachsendem Funktionsumfang hat sich die INA App zu einer zukunftsweisenden Säule im Digitalangebot des TeDo-Verlags entwickelt.‣ weiterlesen

‣ weiterlesen

Siemens stellt den KNX-fähigen Schalt- und Dimmaktor N 525D11, 2x DALI Broadcast vor. Das Reiheneinbaugerät zur Installation in Verteilern hat zwei Dali-Ausgänge. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige