Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

15 2018

Fibaro hat eine neue Installer-App entwickelt. Diese ermöglicht Installateuren die Fernwartung des Smart-Home-Systems. ‣ weiterlesen

Anzeige

Diese nächste Generation der intelligenten Heimvernetzung zeigte Busch-Jaeger den Besuchern auf seinem IFA-Messestand. Busch-free@home verwandelt Häuser in intelligente Räume und ermöglicht die Steuerung von bis zu 65 Funktionen wie Licht, Jalousien, Heizung, Klimaanlage, Szenen und Türkommunikation über Schalter an der Wand, Touchpanels sowie Smartphone und Tablet. Nun können Kunden Smart-Home-Lösungen individuell erweitern, indem sich via Mozaiq die Weiße Ware von Miele und Bosch (Home Connect) in Busch-free@home integrieren lässt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Vom 25. bis 28. September 2018 wird die Security Essen zum Treffpunkt der internationalen Sicherheits- und Brandschutzbranche. Erstmals findet die Leitveranstaltung im modernisierten Gelände der Messe Essen statt, marktgerecht gegliedert in sechs Themenbereiche. ‣ weiterlesen

Z-Wave Europe führte zur diesjährigen IFA seine neue Handelsmarke Z-Wave Selection in den Markt ein. Mit der neuen Produktlinie will das Unternehmen den Fachhandel stärken, die Komplexität des Marktangebots reduzieren und für Privatkunden eine Auswahl der Z-Wave-Produkte aus den Anwendungsbereichen Komfort, Sicherheit und Energie anbieten. ‣ weiterlesen

Die Belektro bringt die Highlights der ‚Light + Building‘ in die Region Berlin. Rund 250 Aussteller und 14.000 Gäste werden vom 6. bis 8. November in den Messehallen 1 bis 4 im Berliner Expo Center erwartet. Vom Handwerker über den Architekten und Planer bis zum Ingenieur bietet die Messe in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik und Licht einen weitreichenden Einblick in Themen der Branchen. ‣ weiterlesen

EQ-3 hat das VDE-Zertifikat ‚Smart Home – Informationssicherheit geprüft‘ für sein erstes kabelgebundenes und zugleich verschlüsseltes Smart-Home-Bussystem Homematic IP Wired erhalten. Auch der dazugehörige neue Homematic IP Wired Access Point erhielt das VDE-Zertifikat zur Informationssicherheit. ‣ weiterlesen

Die global führenden Marken präsentierten auf der IFA erneut eine Vielzahl an smarten Neuheiten: Intelligente und vernetzte Geräte für zu Hause, künstliche Intelligenz, Fernseher mit einer immer besseren Bildschirmqualität und designorientierte, energieeffiziente Elektrogeräte waren nur einige der Trends der diesjährigen IFA. Mit über 1.800 Ausstellern und einer vermieteten Fläche von 161.200m² war die Messe in diesem Jahr ausgebucht. Die IFA ist zudem längst als weltweit größte Messe auch für Home Appliances etabliert, die Branche der Elektrohausgeräte feiert dieses Jahr das zehnjährige Jubiläum ihrer Teilnahme. ‣ weiterlesen

Erstmalig in der Firmengeschichte Systemairs konnte im Geschäftsjahr 2017/2018 die 100Mio.€-Marke geknackt werden. ‣ weiterlesen

Das Kermi System x-optimiert bietet für das Heizen, Kühlen und Lüften ein durchgängiges, modulares Konzept, bei dem alle Komponenten aus einer Hand stammen: Nachhaltige Wärmeerzeugung, langfristige Wärmeenergiespeicherung, effiziente Wärmeübertragung, kontrollierte Wohnraumlüftung und intelligente Regelungen sind aufeinander abgestimmt und lassen sich einfach zu einem lückenlosen System verbinden. Im Verbund spielen sie ihre Stärke voll aus und ermöglichen eine Energieeinsparung um bis zu 36%. Für ein Zusammenspiel mit maximaler Effizienz und Komfort sorgen die Kermi-Smart-Home-Lösungen. ‣ weiterlesen

Seit September 2010 gibt es die Kanalrauchmelder der Baureihe KRM von Oppermann Regelgeräte. Nach acht Jahren steht jetzt bei den ersten Geräten der Austausch des im KRM verbauten Melderkopfs gemäß DIN54-7 an, da es sich um Verschleißteile handelt. Der Austausch erfolgt bei Brandmeldern ohne Verschmutzungskompensation nach fünf und bei Brandmeldern mit Verschmutzungskompensation nach acht Jahren Betriebsdauer. ‣ weiterlesen

Seit weit über einhundert Jahren schreibt KFV mit Schließtechnik für Türen Erfolgsgeschichte. Jetzt feierte das Tochterunternehmen der Siegenia Gruppe ein denkwürdiges Jubiläum: Am 28. August wurde KFV 150 Jahre alt. ‣ weiterlesen

IBC Solar, ein Anbieter für Photovoltaik (PVG) und Energiespeicher, weitet seine Handelsaktivitäten in Schweden aus. Anfang September nahm die neugegründete Gesellschaft IBC Solar AB mit Sitz in Stockholm ihre Arbeit auf. ‣ weiterlesen

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe erweitert ihre Produktionsanlagen für die Herstellung von LED-Industrieprodukten und errichtet im Wirtschaftspark Sandkrug/Niedersachsen einen zusätzlichen Produktionsstandort. Mit einem symbolischen Spatenstich haben Deutsche Lichtmiete Gründer und CEO Alexander Hahn, Prokurist Christian Effenberger, Architekt Martin Schmied, Bauunternehmer Dirk Hillmer und Bürgermeister Dr. Christian Pundt den offiziellen Baubeginn für das Bauprojekt eingeläutet.  ‣ weiterlesen

Zum 1. Juni 2018 konnte Lunos Lüftungstechnik gleich zwei neue Vertretungen hinzugewinnen: Joachim Rückmann (Bild, l.) übernimmt das Vertretungsgebiet Thüringen und Christian Müller (r.) das Gebiet Nordbayern.  ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Wo viel Licht benötigt wird, entsteht auch Schatten. Bei Wilh. Schlechtendahl & Söhne, einem Produzenten von Schlössern und Beschlägen, ist die Positionierung jeder einzelnen Leuchte umso wichtiger. Weder Schatten noch Spiegelungen sollen das Arbeiten an den Maschinen und Montageplätzen im rund 20.000qm großen Produktionsbereich beeinträchtigen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Lichtmiete gelang nun die bestmögliche Ausleuchtung durch Umrüstung auf hocheffiziente LED-Industriebeleuchtung im Mietkonzept. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nachdem die letzten Jahre viel über die Theorie biologisch wirksamen Lichts bekannt wurde, kommen nun immer mehr Produkte auf den Markt, die eine praxistaugliche Umsetzung ermöglichen. Selbst in klassischen Rasterdecken, können entsprechende Lichtlösungen eingesetzt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Jeder redet über das IoT und die neuen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Viele Anwender und Planer von Gebäudeleittechnik und Raummonitoring-Systemen fragen sich: Wie kann ich mein System fit für das IoT machen und muss ich das überhaupt? Gibt es sinnvolle Lösungen die mir handfeste Vorteile bieten? Für den Anwendungsfall des Gebäude- und Raummonitoring kann diese Frage mit einem klaren ‚Ja‘ beantwortet werden. PcVue bietet eine drahtlose, völlig auf IoT-Sensoren und webbasierter Software beruhende Komplettlösung für eine stationäre und mobile Überwachung und Visualisierung an. ‣ weiterlesen

Das Internet of Things wird für das Management von Gebäuden immer wichtiger. Ob Brandmelder, Aufzüge, Drucker oder Getränkeautomat: Die Zahl der Dinge und Geräte, die für einen besseren Service verbunden werden müssen, steigt rapide. Nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen ist es jedoch nicht immer ratsam, alle Elemente etwa per LAN oder WLAN ins eigene Netzwerk zu integrieren. Alternative Vernetzungslösungen sind hier oft die deutlich bessere Option. ‣ weiterlesen

Das Knappschaftskrankenhaus Dortmund-Brackel verfügt über modernste Technik. Das umfasst auch den Versorgungsbereich, in dem das IoT-basierte Gebäudemanagementsystem Emalytics zum Einsatz kommt. Mit dieser Lösung können sich die Verantwortlichen alle relevanten Daten übersichtlich anzeigen lassen und im Fehlerfall schnell reagieren. ‣ weiterlesen

Der EE650 Strömungsmessumformer von E+E Elektronik eignet sich für den Einsatz in der Gebäudeautomation und zur Prozesssteuerung. Durch die hohe Messgenauigkeit ermöglicht das Gerät eine zuverlässige Steuerung der Luftgeschwindigkeit in Lüftungs- und Klimakanälen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige