Anzeige
Anzeige

Newsletter 05/2018

Das industrielle Standardtool Codesys unterstützt jetzt KNX, eines der wichtigsten Feldbussysteme in der Gebäudeautomation.‣ weiterlesen

Anzeige

Die IFH/Intherm nimmt mit ihrem Fokus auf praxisorientierte Lösungen die wichtige Rolle des Wegweisers ein. Die IFH/Intherm ist Deutschlands wichtigste SHK-Messe in 2018. Die Messe zieht sowohl das klassische Fachpublikum aus Handwerk, der Industrie und dem Großhandel an. Aber auch Fachplaner, Entscheider aus der Wohnungswirtschaft und Architekten.10. – 13.04.2018 in Nürnberg
SANITÄR, HEIZUNG, KLIMA,
ERNEUERBARE ENERGIEN

Immer mehr Städte in aller Welt setzen auf LED-Straßenlaternen. Sie beginnen zu erkennen, dass eine moderne Straßenbeleuchtung mehr kann als nur Energie sparen. Sie eröffnen Smart Cities einige Möglichkeiten um eine sichere Umgebung zu schaffen. ‣ weiterlesen

Der Neubau für die Fachhochschule Bielefeld auf dem Campus Minden gilt gleich in doppelter Hinsicht als wegweisend: Er integriert modernste Energie- und Automationstechnik und liefert zugleich ein Musterbeispiel für das disziplinübergreifende, integrale Bauen. Durch enge Zusammenarbeit erreichten Planer und Gewerke bei Qualität und Kosten eine Punktlandung. ‣ weiterlesen

Studien zufolge wird sich die weltweite Datenmenge bis 2.025 auf 163 Zettabyte verzehnfachen. Treiber dafür ist das Internet of Things (IoT) - von der vernetzten Fertigung bis hin zu Smart Homes und Smart Cities.‣ weiterlesen

Der offizielle Startschuss für das Produkt zur Projektierung der elektronischen Sicherheitstechnik fällt auf der Light+Building in Frankfurt am Main. Data Design System (DDS) (Halle 8.0, Stand J71 / Halle 9.1, Stand E18) präsentiert den Fachplanern damit eine maßgeschneiderte Lösung für ihren Bereich.‣ weiterlesen

Die EnOcean Alliance (Halle 9.1, Stand B60) feiert auf der Messe ihr 10-jähriges Bestehen. Im Jahr 2008 haben sich weltweit führende Unternehmen aus der Gebäudebranche zur EnOcean Alliance zusammengeschlossen, um innovative wartungsfreie Funklösungen für Automatisierungslösungen in nachhaltigen Gebäudeprojekten zu etablieren.‣ weiterlesen

Osram (Halle 2.0, Stand B50) präsentiert seine neuesten Zukunftstechnologien auf der Messe. Im Mittelpunkt stehen u.a. Neuheiten aus den Bereichen Horticulture, Straßenbeleuchtung, Gebäudemanagement, Ortung innerhalb von Gebäuden und Automobilbeleuchtung.‣ weiterlesen

Hekatron Brandschutz (Halle 11.1, Stand B 51) zeigt neue Produkte für mehr Komfort und Sicherheit im anlagentechnischen Brandschutz. Mit Integral IP stellt das Unternehmen smart vernetzte Brandschutzlösungen vor, die das Verknüpfen von Brandmeldeanlagen wesentlich einfacher machen.‣ weiterlesen

In nur knapp zwei Jahren hat sich Ledvance (Halle 2.0, Stand B10) von einem Hersteller überwiegend traditioneller Lampen zu einem Lichtunternehmen mit einem umfassenden LED-Portfolio für die Allgemeinbeleuchtung gewandelt. ‣ weiterlesen

TÜV Süd (Halle 4.1, Stand J35) präsentiert Dienstleistungen rund um Lampen, LED-Module, Leuchten und zugehörigen Systemen. Kernthemen des Messeauftritts sind internationale Zulassungen, Wireless und Smart Home.‣ weiterlesen

Die Kategorie Emotion @ Light + Building subsumiert Sonderschauen und Ausstellungen, die den fachlichen Input erlebbar machen und zum aktiven Umgang mit diesem einladen. ‣ weiterlesen

Mit neuen Produkten und Lösungen für den Wohn- und Zweckbau präsentiert sich Schneider Electric (Halle 11.1, D56/Halle 8.0, F70) zur diesjährigen Light & Building.‣ weiterlesen

Zur Secure! 2018 stellt die Siemens-Division Building Technologies (Halle 9.1, Stand A40) das Einbruchmeldesystem Transliner Pro vor. Speziell für Hochsicherheitsanwendungen sowie mittlere und größere Industrieanlagen konzipiert, erweitert es die Funktionen einer klassischen Einbruchmeldezentrale um Perimeter- und Zutrittskontrollfunktionen.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

22 Monate sind vergangen, seit mit dem symbolischen ersten Spatenstich Mitte August 2016 die Bauarbeiten zum neuen Produktions-, Logistik- und Entwicklungszentrum von Gira Giersiepen im Osten Radevormwalds begonnen haben. Längst hat das moderne, dreiteilige Industriegebäude mit seiner prägnanten Fassade weithin sichtbar Kontur angenommen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Eine neue Partnerschaft sorgt für frischen Wind im deutschen Smart-Building-Markt. Ab sofort gehen der taiwanesische Hersteller von Netzwerklösungen EnGenius und die Deha-Gruppe gemeinsame Wege. ‣ weiterlesen

Die modulare Lichtstele Lif von Selux ist ein Beleuchtungssystem für moderne Urbanität. Sie übernimmt die Ausleuchtung von Plätzen und Wegen ebenso wie die Fassadenbeleuchtung oder Akzentuierung von Objekten. ‣ weiterlesen

Die Eigenversorgung mit Solarenergie erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Bürgern und Unternehmen. Gleichzeitig werden ihr in Deutschland und einigen anderen EU-Mitgliedsstaaten zum Teil noch immer erhebliche finanzielle und bürokratische Hindernisse in den Weg gelegt. ‣ weiterlesen

Mit Frogblue hat sich ein junges Unternehmen dem E-Marken-Qualitätsbündnis angeschlossen. Das Unternehmen ist das 58. Mitglied des Zusammenschlusses unter dem Dach der E-Marke. Das Unternehmen mit Niederlassungen in München und Kaiserslautern will mit einem neuen Smart-Home-Funksystem mit Bluetooth-Datenübertragung – dem Frog – den Markt für Smart-Living-Produkte um eine Technologie bereichern. ‣ weiterlesen

Chauvin Arnoux, der französische Hersteller von tragbaren Messgeräten, bringt eine neue Serie von Umwelt-Messgeräten auf den Markt. Die sechs Modelle decken alle Arten von Umwelt-Messungen vor Ort ab. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige