HYBRID-Line – COMFORT-Line – PROJECT-Line

Pünktlich zur SECURITY in Essen stellt MONACOR nun drei neue Lösungspakete vor, die optimal auf bestimmte Einsatzbereiche abgestimmt sind.

HYBRID-Line.

Kern dieses Systems sind die neuen AXR-Hybrid-Recorder. Der Clou: die Recorder erkennen automatisch, welche Kameratechnik (Analog (960p), AHD (720p/1080p), TVI (1080p) oder Netzwerk-Technik (< 8MP)) an den Eingängen angeschlossen ist. Ideal ist dieses System für den Facherrichter, der zum Beispiel Einfamilienhäuser, Gastronomiebetriebe, Shops oder landwirtschaftliche Betriebe ausstatten will.

k163_security2017_u1_3d-jpeg

Bild: MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG

COMFORT-Line.

Basierend auf IP-Technik ist diese ein Angebot an den Fachhändler oder den Online-Handel. Set-Lösungen mit ONFIV-Standard eignen sich für Einfamilienhäuser, Shops oder kleinere Gewerbebetriebe und sind auf vier Kameras erweiterbar.

PROJECT-Line.

Für komplexe Aufgaben bietet MONACOR die netzwerkbasierte PROJECT-Line an. Hier ist zudem das erweiterte Serviceangebot von MONACOR ein überzeugendes Argument für Planer und Errichter. Ein sehr interessanter Mix aus Schulungen, Planungsunterstützung, dem intensiven Support durch den technischen Kundendienst und verkaufsfördernden Maßnahmen füllen das Leitmotiv „Ihr Projekt ist unser Projekt“ der Marke MONACOR mit Leben.

Erstmalig live präsentiert werden die neuen Linien auf der Messe SECURITY vom 27.09. – 30.09.2016 auf dem MONACOR- Stand 2D22 in Halle 2.0 sowie im gleichzeitig erscheinenden MONACOR-Katalog Sicherheitstechnik 2017. Interessierte B2B-Kunden erhalten ab sofort unter der Vertriebs- Hotline 0421 4865-333 die gewünschten Informationen. MONACOR-Website www.monacor.de

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige