digital home news 2016

Die Fachmesse Elektrotechnik

Vom 15. bis 17. Februar 2017 öffnet die Fachmesse Elektrotechnik in der Messe Westfalenhallen Dortmund zum 41. Mal ihre Tore. Mit den zwei Schwerpunktbereichen Industrie- und Gebäudeanwendungen deckt sie die gesamte Bandbreite der Elektrotechnik und Industrieelektronik ab.

Anzeige
Wechsel in der Geschäftsführung bei Elero

Elero aus Beuren stellt sich zum Jahreswechsel 2017 in der Führungsetage neu auf. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Jochen Lütkemeyer (Bild) scheidet zum Jahresende aus dem Unternehmen aus.

Anzeige
WIR Elektronik kooperiert mit Türenhersteller VitaDoor

VitaDoor und WIR Elektronik haben eine strategische Kooperation verkündet. Künftig werden alle Türen von VitaDoor optional ab Werk mit WIR-Elektronik-Technologie ausgestattet.

Jubiläum: 130 Jahre Bosch – eine Erfolgsgeschichte

Von der Werkstätte zum Weltkonzern: Gründung von Bosch am 15.11.1886, Magnetzündung machte Bosch weltweit erfolgreich, Veränderungswille sichert den Erfolg des Unternehmens. Wie eine Erfolgsgeschichte liest sich das nicht gerade: Eröffnung November 1886, Aufbau von zwei auf gerade einmal 15 Mitarbeiter bis 1891. Im selben Jahr Startkapital fast aufgebraucht, Bürgschaften von der Mutter, zusätzliche Bankkredite und 1892 am Rande der Insolvenz. Vieles ist seitdem passiert.

Das Unternehmen Stiebel Eltron wird künftig von einer Doppelspitze geleitet: Die Geschäftsführer Dr. Kai Schiefelbein und Dr. Nicholas Matten übernehmen die Leitung ab 1. Januar 2017 vom bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung, Rudolf Sonnemann, der dann seinen Ruhestand antritt.

Loxone und Bien-Zenker kooperieren

Die Kooperation des Smart-Home-Spezialisten Loxone und Bien-Zenker, einem der größten Fertighaushersteller in Europa, hebt die Verbreitung von Smart Home auf ein ganz neues Level. Zukünftig werden Fertighäuser von Bien-Zenker mit Smart-Home-Lösungen von Loxone ausgestattet.

Dr. Oswald Hager feiert 90. Geburtstag

Die deutsche und französische Elektrotechnikbranche hat er wesentlich mitgeprägt. Vor allem aber ist Dr. Oswald Hager, Mitgründer der Hager Group mit über 11.650 Mitarbeitern, ein echter Vollblutunternehmer, der bis heute die Geschicke des Familienunternehmens aktiv mitbegleitet. Am 16. November feierte er seinen 90. Geburtstag.

Neuer dreiköpfiger Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 4. November 2016 hat Lonmark Deutschland einen neuen, dreiköpfigen Vorstand gewählt. Dieser wird nun von Matthias Lürkens (Gesytec), Martin Mentzel (Mentzel Engineering) und Jan Spelsberg gebildet.

EnOcean Alliance und IBM bündeln ihre Kräfte

Die EnOcean Alliance hat erheblich expandiert und ihr Programm für die Gebäudeautomation und das Internet der Dinge mit IBM als Promoter-Mitglied der Alliance verstärkt. Die Alliance ist ein Konsortium aus mehr als 400 Unternehmen, das intelligente Gebäudelösungen mit integrierter batterieloser Funktechnologie standardisiert und entwickelt. Gemeinsam werden IBM und die EnOcean Alliance Sensorinformationen in der Cloud bereitstellen und energieautarke Lösungen als Standard für das Internet der Dinge entwickeln.

Neuer Vertriebsleiter bei Triax

Matthias Paetz ist seit 1. Oktober als Vertriebsleiter Deutschland bei Triax tätig. Er war zuvor bei Zebra Technologies (ex Motorola Solutions) für ein internationales Global-Account-Vertriebsteam zuständig.

Neuer technischer Geschäftsführer

Geiger Antriebstechnik aus Bietigheim-Bissingen, einer der führenden Hersteller von Sonnenschutzantrieben, veränderte zum November 2016 seine Geschäftsführung. Anstelle von Hans-Michael Dangel tritt Dipl.-Ing. Roland Kraus als technischer Geschäftsführer in das Unternehmen ein.

Gira erweitert Standort in Radevormwald

Der Bau eines neuen, rund 30.000m² großen Fertigungs-, Logistik- und Bürogebäudes im Industriegebiet Mermbach in Radevormwald ist das größte und eines der wichtigsten Investitionsvorhaben in der über 111-jährigen Geschichte von Gira Giersiepen. In diesem Neubau werden nach Fertigstellung im zweiten Quartal 2018 gut 500 Beschäftigte in den Bereichen Innovation, Produktion, Logistik und Versand tätig sein.

Guido van Tartwijk wird neuer Tridonic Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 1. November 2016 ist Guido van Tartwijk neuer Chief Executive Officer (CEO) von Tridonic, einem Unternehmen der Zumtobel Group. Er folgt damit auf Alfred Felder, der bereits zum April dieses Jahres in den Konzernvorstand berufen wurde.

Die Gruppe der E-Markenpartner wächst weiter: Mit Ledvance und Trilux haben sich dem Qualitätsbündnis zwei Unternehmen angeschlossen, die beide als Premiumanbieter für professionelle und innovative Licht- und Beleuchtungslösungen am Markt agieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Meisterstipendiaten legen erfolgreich Abschlussprüfung ab

Seit 2015 lobt die Initiative Elektromarken. Starke Partner. jährlich zehn Meisterstipendien aus. Die Unterstützung der 17 Markenhersteller erzielte viele positive Resonanzen und trägt bereits Früchte: Drei der Meisterstipendiaten 2016 haben mittlerweile erfolgreich ihren Meisterabschluss in der Tasche. Auch in diesem Jahr lobt sie wieder Meisterstipendien aus.

Anzeige
VDE-Forum zur Deutschen NormungsRoadmap ‚Elektrische Energieeffizienz‘

Vom 5. bis 6. Dezember 2017 findet in der alten Schlosserei der Energieversorgung Offenbach (EVO) das VDE-Expertenforum zur Deutschen Normungs-Roadmap ‚Elektrische Energieeffizienz‘ statt. Bei steigenden Energiepreisen und knappen Energieressourcen hängen Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit immer mehr von der Fähigkeit ab, den Einsatz von Energie möglichst effizient zu gestalten.

Experte für Arbeitgebermarke verstärkt die Elmar-Jury 2017

In diesem Jahr verleiht die Initiative ‚Elektromarken. Starke Partner.‘ erstmals einen Elmar für den besten Arbeitgeber. Die neu geschaffene Kategorie richtet sich an alle Elektrohandwerksbetriebe, die außergewöhnliche sowie innovative Mitarbeiterkonzepte entwickelt und umgesetzt haben. Als Spezialist für das Thema Arbeitgebermarke ist dieses Jahr der deutsche Employer Branding-Stratege Ingo Müller Teil der vielseitig versierten ELMAR-Jury.

German Brand Award für Merten

Schneider Electric gehört mit seiner Marke Merten zu den Preisträgern des German Brand Award 2017, der vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute verliehen wird. Mit dem Award werden erfolgreiche Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation ausgezeichnet.

Grundlagen und Planungshilfen für die Gebäudeautomation

Die Richtlinienreihe VDI3814 ‚Gebäudeautomation‘ wird derzeit vollständig überarbeitet. Ziel ist es, die bisher getrennten Planungsansätze der Anlagenautomation nach VDI3814 mit denen der Raumautomation nach VDI3813 zusammenzuführen. Weite Teile der bisherigen VDI3814 konnten in die EN ISO16484 überführt werden. Die neue VDI3814 soll wieder den aktuellen Stand der Technik in Planung und Ausführung von Gebäudeautomation beschreiben. Unter Gebäudeautomation werden dabei alle Maßnahmen, Einrichtungen, Prozesse, Software und Dienstleistungen zur automatischen Steuerung und Regelung, Überwachung, Optimierung und Bedienung sowie für das Management zum zielsetzungsgerechten Betrieb der Technischen Gebäudeausrüstung verstanden.

Deutsche setzen bei der Beleuchtung auf LED-Technik

LED-Licht spart Energie und damit Kosten. Zudem halten LED-Leuchtmittel um ein Vielfaches länger als konventionelle Leuchtmittel.