Anzeige
Anzeige

Zusätzliche Kühlfunktion

Aufbauend auf dem Vorgängermodell verfügt das Lüftungs-Integralgerät LWZ 304/404 SOL von Stiebel Eltron u.a. über ein verändertes Design sowie über eine zusätzliche Kühlfunktion. Die Luft|Wasser-Wärmepumpe WPL 7/10 ACS ist schnell und einfach installierbar, erfordert keinen Umgang mit Kältemittel, heizt und kühlt und ist sehr leise. Die außen aufzustellenden Wärmepumpen wurden speziell für Neubauten entwickelt, eignen sich aber auch bei der Modernisierung. Effizienz entsteht durch ein elektronisches Expansionsventil, das kontinuierlich den Kältekreislauf optimiert. Je nach Bedarf wird die Wärmepumpe mit einem im Haus aufgestellten Speicher- oder einem an der Wand installierten Hydraulikmodul kombiniert.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Carlo Gavazzi präsentiert auf der Messe neue drahtlose Lösungen für die Übertragung von Energiedaten über private und öffentliche Netzwerke. Im Mittelpunkt steht die neue, LoRa-basierte Lösung für die Übertragung von Daten aus verteilten Messeinrichtungen über größere Entfernungen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der neue DFS Audio von Doepke wurde für den Einsatz in Stromkreisen entwickelt, an die sensible Audioanlagen angeschlossen sind. Der Fehlerstromschutzschalter trübt das Klangerlebnis selbst für sensibelste Ohren nicht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Neuheiten und Optimierungen der Planungssoftware DDS-CAD 15 in den Bereichen Elektrotechnik BIM stellt Data Design System vor. ‣ weiterlesen

Anzeige

EKS Engel zeigt seine neuen Industrial-Ethernet-Switches E-light-1100-4AC 16TX/1FX und 8TX/1FX. Da sie für den direkten Betrieb mit einer Netzspannung von 230V AC entwickelt wurden, können mit ihnen z.B. wirtschaftliche Lösungen zur Vernetzung von Stromzählern in Haushalten umgesetzt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Glamox hat dieses Jahr seine Standfläche erweitert, um neue Konzepte für effektive Lichtmanagementsysteme zu zeigen, bei denen unter anderem HCL eine Rolle spielt. ‣ weiterlesen

Immer mehr Eigenheimbesitzer erzeugen ihren eigenen Solarstrom und möchten diesen möglichst vollständig und unabhängig vom Stromnetz nutzen. Die technische Voraussetzung dafür sind Heim-Batteriespeicher, die naturgemäß fachgerecht installiert werden müssen. Speziell für Solarteure ergeben sich daraus neue Geschäftschancen - und neue Anforderungen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige