Zukunftssicherung im Unternehmen Roth

Manfred Roth, geschäftsführender Gesellschafter der Roth Industries, überträgt die oberste operative Gesellschafterverantwortung an seine Kinder. Mit Wirkung zum 1. April 2017 wurden Claus-Hinrich Roth, Christin Roth-Jäger und Dr. Anne-Kathrin Roth in die Geschäftsführung der Roth Industries berufen.

Sie werden damit in der Obergesellschaft aller Roth-Unternehmen zu weiteren geschäftsführenden Gesellschaftern. Sie tragen gemeinsam mit den Geschäftsführern Manfred Roth und Matthias Donges nunmehr die legale Verantwortung für die Roth Industries und die Fortentwicklung der Unternehmensgruppe. Claus-Hinrich Roth leitet als Chief Financial Officer (CFO) das internationale Finanz- und Rechnungswesen der Roth Industries. Er ist seit 2001 in der Unternehmensgruppe tätig. Christin Roth-Jäger ist seit dem Jahr 2001 im Unternehmen und führt als Chief Operating Officer (COO) den Sektor Energiesysteme. Dr. Anne-Kathrin Roth leitet als Chief Operating Officer (COO) die Sektoren Sanitärsysteme und Umweltsysteme. Sie ist seit dem Jahr 2010 im Unternehmen tätig.


Roth Industries GmbH & Co. KG

Zukunftssicherung im Unternehmen Roth
Bild: Roth Industries GmbH & Co. KG Bild: Roth Industries GmbH & Co. KG


Das könnte Sie auch interessieren

Gira ruft Unterstützungsprogramm für Start-up-Firmen gemeinsam mit Partnerunternehmen im Rahmen des Netzwerks 'Universal Home' ins Leben.‣ weiterlesen

Anzeige

In seiner Sitzung vom 10. November hat der Aufsichtsrat der Firma Hager Mike Elbers und François Lhomme in den Hager Group Vorstand berufen.‣ weiterlesen

Anzeige

Der Bundesleistungswettbewerb des ZVEH am 17. und 18. November 2017 in Oldenburg erreichte wieder ein hochklassiges Niveau.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Gira Systems 3000 Jalousiesteuerungen bieten eine intuitive Bedienung und einfache Tastenkennzeichnung. Das Sortiment beinhaltet drei Produkte: die Bedienaufsätze Standard und Memory sowie die Jalousieuhr mit Display.‣ weiterlesen

Kennenlernen, Einblick erhalten und Fragen stellen: Die Lange Nacht der Industrie bringt Unternehmen und interessierte Menschen zusammen.‣ weiterlesen

Für die Hersteller von Elektroinstallationssystemen verlief das erste Halbjahr 2017 positiv. Zum Jahresende rechnet die Branche mit einem Produktionsplus in Höhe von 4% auf rund 7,4Mrd.€. Treiber ist hier nach wie vor der Wohnungsbau.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige